DEL2 - Eislöwen unterliegen Freiburg


(DEL2/Dresden) PM 
Die Dresdner Eislöwen haben zum Auftakt ins lange Oster-Wochenende das Heimspiel gegen den EHC Freiburg verloren. Mit 1:4 mussten sich die Blau-Weißen geschlagen geben. Den einzigen Dresdner Treffer erzielte Toni Ritter. Nick Jordan Vieregge startete im Tor der Eislöwen.

 

2021 04 01 dresden freiburg

(Foto: Claudia Bergs)

 


 

Im ersten Drittel schenkten sich beide Teams nichts. Es war eine ausgeglichene Partie, in der die Eislöwen in Führung gehen müssen. In einer vierminütigen Überzahl scheiterte Nick Huard zweimal am Pfosten. Die Defensive stand sicher, bis kurz vor Ende des ersten Spielabschnitts. In der 19. Minute brachte Chad Bassen die Gäste in Überzahl in Führung.

 

Im zweiten Drittel konnte Toni Ritter den schnellen Ausgleich erzielen (22.). Steve Hanusch schickte Ritter in einen Konter. Der hatte die Möglichkeit auf den mitgelaufenen Huard zu spielen, versenkte den Puck aber selbst im Freiburger Tor. Gut zehn Minuten hielt der 1:1-Zwischenstand, ehe Christoph Kiefersauer die Freiburger wieder in Führung bringen konnte (33.) und Scott Allen mit dem dritten Gästetor (40.) nachlegte.

 

Im Schlussabschnitt dauerte es nur 25 Sekunden bis Allen erneut zuschlagen konnte. Die Eislöwen spielten und kämpften weiter, aber ein Treffer sollte nicht mehr fallen. Freiburg spielte die deutliche Führung souverän bis zur Schlusssirene.

  

 



 

Andreas Brockmann, Cheftrainer Dresdner Eislöwen: „Wir haben gekämpft, aber am Ende des Tages fehlte uns auch die Disziplin mit so wenigen Spielern fokussiert zu bleiben. Wir haben gut angefangen, waren sogar im Powerplay. Aber wir treffen nicht und geben dann die Tore zu leicht her. Wir sind aber zurückgekommen, bekommen dann aber das 1:2 und sind vor dem 1:3 zu ungeduldig. Wir haben wie gesagt alles probiert, hatten noch ein paar kleinere Chancen. Es fehlte dann einfach auch die Energie, wenn du nur mit ein paar Spielern spielen kannst. Aber die Jungs haben gekämpft.“

 

Am Samstag geht es für die Eislöwen mit dem Auswärtsspiel in Bayreuth um 16 Uhr weiter. Ostermontag sind ebenfalls um 16 Uhr die Heilbronner Falken zu Gast in Dresden.

 

 

 


 

Dresdner Eislöwen eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

20210304 ECK FFM 4920 2 1024x682
12. Juli 2021

DEL2 - Joel Keussen bleibt ein Husky

(DEL2/Kassel) PM Einer der besten Offensiv-Verteidiger der DEL2 bleibt den Kassel Huskies erhalten. Joel Keussen und die Nordhessen gehen ins zweite…
csm LF HP21 Preto 13d54fb929
03. Juli 2021

DEL2 - Pierre Preto stürmt für Frankfurt

(DEL2/Frankfurt) PM Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir freuen uns sehr, dass sich mit Pierre ein, für sein Alter, bereits sehr erfahrener…
Kunz Kevin 01
24. Juni 2021

DEL2 - Kevin Kunz bleibt in Bayreuth

(DEL2/Bayreuth) PM Nach schwerer Verletzung arbeitet der gerade 23 Jahre alt gewordene Stürmer an seinem Comeback in der kommenden Saison, die er am…
davidsuvanto
12. Juni 2021

DEL2 - Zweiter Schwede für die Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben David Suvanto verpflichtet. Der schwedische Verteidiger wechselt vom DEL2-Kontrahenten Löwen Frankfurt…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Ledlin Pahlen
24. Juli 2021

DEL2 - Fred Ledlin folgt auf Cory Holden

(DEL2/Selb) PM Der langjährige und überaus erfolgreiche hauptamtliche Nachwuchstrainer verlässt die Selber Wölfe Juniors auf eigenen Wunsch –…
thilo grau
14. Juli 2021

Oberliga - Thilo Grau bleibt ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Es ist eine ganz besondere Verlängerung, die der Höchstadter EC heute verkünden kann: Eigengewächs Thilo Grau bleibt ein…
Erding Hoechstadt20180225
05. Juni 2021

Oberliga - Viermal Abschied beim HEC

(Oberliga/Höchstadt) PM Die Planungen für die kommende Saison sind in vollem Gange und leider bedeutet dies auch Abschied zu nehmen: In der kommenden…
20210519 Mirko Schreyer Moller
20. Mai 2021

Oberliga - Mirko Schreyer bleibt

(Oberliga/Weiden) PM Die Blue Devils Weiden können weiterhin mit Abwehrspieler Mirko Schreyer planen. Der 25-jährige Straubinger, der seit 2016 für…
Zimmermann4
16. Mai 2021

DEL2 - Erste Veränderungen im Wolfsrudel

(DEL2/Selb) PM Unsere Selber Wölfe haben gerade mit dem Deutschen Oberliga Meistertitel und dem sportlichen Aufstieg in die DEL2 Großes vollbracht.…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MD Ulm 2020 10 16
18. Oktober 2020

Bayernliga - Abhaken und nach vorne blicken

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das muss die Devise für die Mighty Dogs nach ihrem Auswärtsspiel am Freitagabend bei den Donau Devils sein, denn am Ende…
Wald Koenigsbrunn 111020 Grosso
12. Oktober 2020

Bayernliga - Waldkraiburg mit zwei Siegen

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Oberbayern gegen Oberpfalz, Lions gegen Löwen oder einfach nur ERSC Amberg gegen den EHC Waldkraiburg, so lautete die…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 970 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.