Transfermarkt - Aktuelle Transfers

US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen / Rosenheim löst Vertrag auf

 

Oberliga Süd (Bad Tölz/Rosenheim/PM) Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Tölzer Defensive in der neuen Saison. Der 28-jährige Familienvater war zuletzt zwei Jahre in Coventry in England aktiv. Seine Ausbildung absolvierte der Linksschütze an der Universität von Bemidji. „Dillion ist ein Leader und wird unseren jungen Spielern helfen. Er ist ein sehr guter Eisläufer“, sagt Trainer Ryan Foster.

 

hofbauer

( Foto Starbulls Rosenheim )

 


 

 
„Wir haben uns erkundigt und die Informationen, die wir bekommen haben, waren sehr übereinstimmend. Aaron Fox, ein ehemaliger Spieler und jetziger Trainer in England, hat uns hier auch sehr gut informiert. Wir freuen uns, dass sich Eichstadt für uns entschieden hat“, erklärt Geschäftsführer Ralph Bader.  Dillon Eichstadt wird zum Trainingsauftakt im 14. August in Bad Tölz sein und ist ein wichtiger Baustein in der Defensive des Oberliga-Teams der Tölzer Löwen.

 

 

Hofbauer löst Vertrag in Rosenheim auf

 

Die Starbulls Rosenheim und der 32-jährige Stürmer Maximilian Hofbauer geben die Vertragsauflösung des ursprünglichen 2-Jahres-Vertrags bekannt. Hofbauer somit nicht mehr Teil des Starbulls-Kaders.

 

 

Vergangene Saison ist der heute 32-jährige Stürmer Maximilien von den Starbulls Rosenheim mit einem 2-Jahres-Vertrag ausgestattet worden und wechselte somit vom Erzrivalen aus Landshut an die Mangfall. Hofbauer war in Rosenheim allerdings kein Unbekannter – in den Spielzeiten 2013/14 und 2014/15 lief Hofbauer bereits für die Grün-Weißen auf.

 

 

Nach der Verpflichtung und über die Saisonvorbereitung zeigten sich allerdings immer mehr die Nachwirkungen einer im November 2020 vorangegangenen Corona-Infektion. An Leistungssport war lange Zeit nicht zu denken. Dennoch kämpfte sich Hofbauer immer wieder zurück und konnte in der abgelaufenen Saison insgesamt 21 Spiele für die Starbulls bestreiten. Dennoch kamen nun beide Seiten zu dem Entschluss, dass eine Vertragsauflösung für beide Seiten die beste Option ist.

 

 

„Solche Nachwirkungen nehmen wir nicht auf die leichte Schulter und wir haben immer versucht Max so gut es geht zu unterstützen. Irgendwann mussten wir allerdings die Entscheidung treffen und klare Verhältnisse für beide Seiten schaffen. Mit der Vertragsauflösung hat unser Trainerteam eine klare Orientierung und auch Max kann einen Weg für einen neuen Weg Zukunft einschlagen.“, so Geschäftsführer Daniel Bucheli.

 

 

Maximilian Hofbauer zur Vertragsauflösung: „Für meine Familie und mich war es keine leichte Zeit, ebenso wie für die Starbulls. Umso dankbarer bin ich für die Unterstützung der Vereinsleitung über die gesamte Saison hinweg, was alles andere als selbstverständlich ist. Ein Dank gilt auch allen Rosenheimer Fans, die mich und die Mannschaft immer super unterstützt haben. Nun herrscht für beide Seiten Klarheit und ich kann meinen Weg neu sondieren.“ Die Starbulls Rosenheim wünschen Maximilian Hofbauer auf dem privaten und vor allem gesundheitlichen Weg alles Gute.

 

 


 


Oberliga Süd

 


oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt.

 

Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus. 

 

 

Mehr Informationen über die Oberliga Süd & Nord erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

bayernliga, bayerische eishockey liga, sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 560 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.