Ravensburgs Heimstärke macht sich bezahlt – Führung in der DEL-2 Finalserie

 

DEL2 (Ravensburg/HG) In der ausverkauften CHG-Arena kam es am 21.4.2023 zum dritten Aufeinandertreffen zwischen Ravensburg und den roten Teufel aus Bad Nauheim. Das erste Heimspiel gestalteten die Towerstars dank eines famosen Schlussdrittels erfolgreich und wollten daran nahtlos anknüpfen. Nauheim schaffte in Spiel einen zu Null Erfolg und reiste selbstbewusst zu den Oberschwaben.

 

Schließlich entschieden die Towerstars Ravensburg auch ihr zweites Heimspiel für sich und bauten die Finalserie auf 2:1 aus. Dank eines klaren 5:2 Erfolgs brachten sie Bad Nauheim schon mächtig unter Zugzwang.

 

 

342068953 6308099005920778 8148500213343441143 n 

(Fotoquelle Kurstadt Momente)

 


Ravensburg war fest entschlossen, die Finalserie möglichst zügig für sich zu entscheiden, musste aber zuerst seine Hausaufgaben erledigen und vor eigener Kulisse die Serienführung herausspielen. Bad Nauheim war der erwartet harte Kontrahent in diesem Finale, was sich in Spiel zwei deutlich herauskristallisierte.

 

Ravensburg von Rückstand unbeeindruckt dank Hadrascheks Doppelschlag und Goldhelm Czarnik

 

Famoser Beginn: nach wenigen Sekunden musste bei den Gästen erst der Pfosten retten und fast im Gegenzug netzte Christoph Körner in der 2. Spielminute zur frühen Führung für die roten Teufel ein. Dieser Treffer gab den Nauheimern Sicherheit, die nun die Partie anfangs bestimmten. Dieser schnelle Nackenschlag hemmte die Hausherren merklich, die Probleme hatten, gut reinzukommen.

 

Bei eigenem Powerplay legten die Gäste in der 12. Spielminute in Person von Tim Coffman nach. Dann begann der große Moment von Maximilian Hadraschek, der noch in der gleichen Minute für den schnellen Anschlusstreffer sorgte und in der 14. Spielminute sogar die Partie auf Remis stellte. Nun war die Halle wieder voll da und die Begegnung hatte so richtig Fahrt aufgenommen. Und es wurde noch besser für Ravensburg, denn in der 18. Spielminute markierte Robbie Czarnik den dritten Hausherrentreffer; somit drehten die Towerstars die Partie.

 

Ketterer.: „Defensiv waren wir überhaupt nicht auf der Höhe, haben uns dann zurückgebracht. Das ganze set-up muss neu gestaltet werden, die Pässe waren schlampig, wir lassen reihenweise Konter zu.  Für mich geht es wieder bei Null los, aber wir müssen noch einiges verändern, damit wir am Ende als Sieger vom Eis gehen können.“

 

Brillantes Solo von Herr

 

Bad Nauheim kam gut aus der Kabine, es war nun eine Partie auf Augenhöhe. Die Towerstars erzielten durch Sam Herr in der 27. Spielminute den vierten Treffer und unterstrichen ihre Effektivität. Die Begegnung wurde nun immer ruppiger mit viel Nickligkeiten und die roten Teufel mussten unbedingt die Strafbank meiden. Nauheim war bemüht, den Anschlusstreffer zu realisieren, musste aber stets auf der Hut der brandgefährlichen Konter der Gastgeber sein.

 

Schmidt.: „We had enough chances, we need to limit the rushes, we need to create more shots and more traffic, we are giving up too much, both teams have settled in this series, now it comes down to discipline.”

 

Herr vollendet am Ende

 

Welches Rezept hatte Nauheims Coach noch im Köcher, um die Partie zu drehen? Die Minuten verrannen und Ravensburg verlagerte sich auf das Konterspiel. Auch beim eigenen Powerplay ging es den heimischen Protagonisten primär um die Uhr auf der Anzeigetafel und sie agierten sehr souverän im Schlussabschnitt. Bereits knapp drei Minuten vor dem Ende zog der Headcoach der roten Teufel seinen Goalie, um All-in zu gehen. Es half nichts, denn Sam Herr traf ins leere Tor in der letzten Minute.

 

Ravensburg Towerstars – EC Bad Nauheim 5:2 (3:2|1:0|1:0)

 

Tore:

0:1 |02.| Christoph Körner (Pollastrone, Vause), 0:2 |12.| Tim Coffman (Hickmott, Sekesi) PP1, 1:2 |12.| Maximilan Hadraschek (Pfaffengut, Sezemsky), 2:2 |14.| Maximilan Hadraschek (Czarnik, MacDonald),  3:2 |18.| Robbie Czarnik (Pfaffengut, Sezemsky), 4:2 |27.| Sam Herr (Sauralt, Latta N.), 5:2 |60.| Sam Herr (Sarault, Hessler) EN

 

Schiedsrichter: Apel / Bauer

 

Zuschauer: 3.418 (ausverkauft)

 

Aufstellung:

 

Ravensburg: Langmann, Calce, Czarnik, Dronia, Drothen M., Drothen R., Eichinger, Feigl, Granz, Hadraschek, Herr, Hessler, Ketterer, Latta L., Latta N., MacDonald, Pfaffengut, Sarault, Schwaiger, Sezemsky.

 

Nauheim: Bick, Bartuli, Cerny, Coffman, El-Sayed, Erk, Hafenrichter, Herrmann, Hickmott, Köhler, Korner, Pauli, Pollastrone, Schmidt, Seifert, Sekesi, Steck, Vause, Wachter, Weiß.


 


Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

03. Juni 2023

Zwei Nordamerikaner für die Eispiraten

DEL2 (Crimmitschau/PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben an diesem Wochenende den Angreifer Colin Smith unter Vertrag genommen. Der 29-jährige…
34.Spt Eispiraten vs. Frankfurt 14.01.2022
21. April 2023

Neuzugänge bei den Huskies

DEL2 (Kassel/PM) Die Kassel Huskies freuen sich, den ersten Neuzugang für die Saison 2023/2024 vorstellen zu können: Yannik Valenti kehrt nach Kassel…
valenti 11102017 2

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

26. August 2023

Bayreuth Tigers geben Rückkehrer bekannt

Oberliga Süd (Bayreuth/PM) Die Bayreuth Tigers haben sich – nach einem ersten Engagement in der Wagnerstadt zur Saison 2019/2020 – zum zweiten Mal…
11 Schmidt 1
19. November 2022

Zwei Pretnar-Powerplaytreffer sind zu wenig

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Am Freitagabend sind die Starbulls Rosenheim beim Auswärtsspiel in der Eishockey-Oberliga Süd in Memmingen bis kurz vor…
sieg gegen deggendorf
22. Oktober 2022

Drei Debütanten, drei Punkte

Oberliga Süd (Peiting/PM) 3:1-Auswärtssieg für die Starbulls Rosenheim beim EC Peiting am Freitagabend. Damit haben sich die Grün-Weißen die Chance…
2021.10.22 passau rosenheim
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen…
Glemser Starbulls Rosenheim e
20. August 2022

Deggendorf verliert knapp bei Zell am See

Oberliga Süd (Zell am See/PM) Ohne Alexander Frandl, Maximilian Egger, Fredrik Widen und Bastian Sziebe r sicherten sich die EK Zeller Eisbären den…
Mr Offenblende.at EKZ vs Deggendorfer SC Vorbereitung 200822 07472

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

30. Juni 2023

Neuer Torhüter für die Erding Gladiators

Bayernliga (Erding/PM) Die Erding Gladiators freuen sich, die Verpflichtung des routinierten Torhüters Dimitri Pätzold bekanntzugeben. Der erfahrene…
Dimitri Pätzold Erding Gladiators
03. Dezember 2022

Erneut kein Durchkommen gegen die Mammuts

Bayernliga (Schongau/PM) Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum etwas beschreibt die aktuelle Situation der Buchloer Piraten aktuell gerade besser,…
BL14 WG Buchloe 002
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise…
Rudi
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau…
IMG 1381 1200x675
18. Oktober 2022

Niederlagen für Buchloe und Waldkraiburg

Bayernliga (Buchloe/Waldkraiburg/PM) Vorne zu fahrlässig mit den Chancen – hinten zu viele Fehler in der eigenen Defensive. So lässt sich die zweite…
Wald Miesb 161022 Grosso
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Domi
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
Lucas Ruf und Simon Beslic
 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 228 Gäste online