Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Knappe Niederlage bei den Passau Black Hawks

 

Oberliga Süd (Landsberg/PM) Im Sonntagsspiel der Oberliga trafen die Riverkings in Passau auf die Black Hawks. Etwas ersatzgeschwächt durch den verletzungsbedingten Ausfall von Mika Reuter und den erkrankt fehlenden Adriano Carciola, begannen die Riverkings zunächst recht kontrolliert und fokussiert in der Abwehr richtig zu stehen.

 

2021 03 12 landsberg passau

( Foto eishockey-online.om / Archiv )

 


 

 

Trotzdem entwickelt sich schnell ein flottes Spiel, indem Steven Ipri in der 5. Minute die erste Chance des Spiels für sich verzeichnen konnte. Der gut haltende Luca Mayer im Tor der Gastgeber verhinderte die Landsberger Führung. Passau in der Folge auch mit guten Chancen, allerdings stand HCL Goalie immer wieder sicher. Nach einigen guten Chancen durch Jason Lavallee, Florian Stauder und Nikolas Strodel, war es dann Riley Stadel, der super bedient von Jason Lavallee zum 0:1 für die Riverkings treffen konnte. Nach zwei überstandenen Unterzahlsituationen ging Landsberg nicht unverdient in die erste Drittelpause.

 


Im zweiten Drittel wurden die Aktion des HCL etwas ungestümer und taktisch weniger disziplinierter, dadurch kam Passau wieder besser ins Spiel. Die Riverkings, zunächst mit den besseren Chancen, aber leider nicht konsequent genug. Dies und Fehler in der Rückwärtsbewegung in einer vier gegen vier Situation ermöglichte den Black Hawks den Ausgleich zum 1:1 in der 27. Minute durch Maximilian Kolesnikov. Landsberg lies jetzt immer wieder Chancen der Hausherren zu und so war es Carter Popov, der freistehend in der 31. Minute zum 2:1 einnetzen konnte. Florian Stauder, Nikolas Strodel und Patrik Rypar scheiterten am jetzt überragenden Goalie Mayer und so ging es mit 2:1 für Passau in die zweite Drittelpause.

 


Im letzten Drittel warfen die Riverkings zwar alles nach vorne, wirkten dabei aber oft überhastet und mit wenig Struktur in der Defensive. Man erarbeitete sich aber zahlreiche Chancen, allerdings verhinderten Luca Mayer und der Pfosten den Landsberger Ausgleich. Und so kam es wie es in solchen Spielen oftmals kommt: In einer Überzahlsituation vertändelten die Riverkings in der 50. Spielminute den Puck und Brett Schäfer nutzte dies eiskalt zur 3:1 Führung für Passau. Landsberg kam weiterhin zu vielen, teils guten Chancen, nutzte aber keine davon. Passau konnte dieses erste Kräftemessen beider Teams deshalb verdient mit 3:1 für sich entscheiden. Das nächste Spiel bestreiten die Riverkings bereits am Mittwoch 5.10. um 20 Uhr im heimischen Eisstadion gegen den EHC Klostersee.

 

 


 


Oberliga Süd

 


oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt.

 

Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus. 

 

 

Mehr Informationen über die Oberliga Süd & Nord erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

bayernliga, bayerische eishockey liga, sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 495 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.