DEL2 - Mario Richer „Will man morgen gegen Kassel gewinnen, müssen wir unser bestes Spiel zeigen“

 

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Der Eispiraten Crimmitschau Trainer Mario Richer gab zum heutigen Pressegespräche eine Einschätzung zu dem anstehenden Spiel gegen die Kassel Huskies und einen Einblick in die personelle Lage bekannt. Aufgrund der Unsicherheit bei Carl Hudson, konnte der Trainer noch nicht abschließend sagen, ob es Umstellungen im zuletzt erfolgreichen Kader geben wird. Zudem gab es noch einen kurzen Rückblick auf die Spiele des letzten Wochenendes.

 

Pressegespräch 21.01.2021

 

(Foto:Ellen Köhler/eishockey-online.com)


Am vergangenen Wochenende hatte sich das Team der Westsachsen auf die Defensive konzentriert. Durch eine konzentrierte Leistung der Defensive konnte man am Ende der Spiele gegen Weißwasser und in Freiburg immer ein Tor mehr als der Gegner vorweisen. Da man nicht das torgefährlichste Team der Liga ist, musste man diese Strategie nutzen, um die Punkte zu erkämpfen.

 

Mit Kassel hat man morgen das aktuell beste Team der Liga zu Gast im Sahn (Bully: 20:00 Uhr). Die Huskies haben einen sehr starken, wenn nicht den stärksten Goalie der Liga, in ihren Reihen und zudem können sie auf gute, junge Spiele von Düsseldorf zurück greifen. Das Team aus Kassel ist mit ihrem ausgeglichenen und starken Kader ein Gegner, den man nur mit einer Bestleistung schlagen kann. Ob es ein Vor- oder Nachteil ist, dass die Hessen am vergangenen Wochenende nur ein Spiel bestreiten mussten, wird sich im Spiel zeigen.
 



Zum Kader der Eispiraten:


Vincent Schlenker – Probleme an der Hüfte nahmen ihn schon frühzeitig in der Saison, die Chance dem Team zu helfen. Nachdem sich dies nun schon so lange hinzieht, hat Vincent Schlenker einen Experten aufgesucht. Man erwartet noch diese Woche Informationen, ob sich Vincent einer Operation unterziehen muss. Sobald man die Ergebnisse vorliegen hat, kann man absehen, wie es für ihn in dieser Saison weitergeht.
Carl Hudson – ist zurück im Teamtraining, doch durch seine Verletzung muss man immer von Tag zu Tag schauen. Es war heute noch nicht abschließend zu sagen, ob er am Wochenenden zum Einsatz kommen kann oder ob er weiterhin pausieren muss.
Lukas Lenk – nach aktueller Prognose soll eine Rückkehr auf das Eis – zum trainieren - im Februar möglich sein. Man muss dann sehen, wie im Training die Belastbarkeit der Schulter ist und wenn alles gut geht, ist ein Comeback im März denkbar. Er fehlt dem Team als Center der vierten Reihe, da er gut mit den anderen jungen Stürmern zusammenarbeiten kann.
Lukas Vantuch – weiterhin heißt es warten auf den deutschen Pass. Er ist ein wichtiger Spieler für Mario Richer. Durch seine große Erfahrung kann er dem Team weiterhelfen und er ist eine Stütze für die jungen Spieler. Er kann die jungen Spieler gut anführen und mitziehen.
Dominic Walsh - hat Mario Richer mit seiner guten Leistung in der Defensive überrascht. Die Umstellung ist durch eine Notsituation erfolgt und hat sich am Ende als Glücksgriff erwiesen.
Niklas Heyer - wird wohl weiterhin in der Offensive auflaufen. Da er ein cleverer Spieler ist, der das Spiel gut lesen kann, ist er im Sturm hilfreicher als in der Defensive, wo ihn in seinem Alter manchmal noch etwas die Erfahrung fehlt.
Ilya Andryukhov – ist aktuell noch in Quarantäne. Ein weiterer PCR-Test steht für morgen an. Ist dieser negativ, wird er vermutlich am Wochenenden noch in das Mannschaftstraining einsteigen. Ein Einsatz am Wochenende ist eher unwahrscheinlich. Das Training soll auch mit 3 Torhütern nicht großartig umgestellt werden. Coronabedingt hat man vor und nach der offiziellen Trainingszeit die Möglichkeit das Eis zu nutzen und diese sollen die Goalies auch mit ihren Mitspielern nutzen um.
Klaus Schietzold – nach seiner OP steht der dem Team zur Zeit nicht als Mannschaftsleiter zur Verfügung. Seine Arbeiten werden nun auf sehr viele Schultern verteilt und auch die Spieler selbst müssen tatkräftig mit anpacken. So schleift Mario Scalzo die Schlittschuhe der Mannschaft und die jungen Spieler – aber auch Jörg Buschmann – findet man hin und wieder an der Waschmaschine. Für seinen anstehenden (runden) Geburtstag ist ein gemeinsames Mannschaftsessen geplant.

-------------------------------------------------------------------
Pressegespräch vom 21.01.2021

 


Eispiraten Crimmitschau eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Toelz Nauheim 261119
20. Februar 2021

DEL2 - Ohne Spektakel zu drei Punkten

(DEL2/Bad Tölz) PM Es war eng. Es war spannend. Es war streckenweise hochklassig. Doch es war keine Galavorstellung, wie im ersten Duell oder zuletzt…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MAWI8983 16
01. Februar 2021

Oberliga - 14. Heimsieg in Folge

(Oberliga/Selb) PM Unseren Wölfen bot sich heute ein recht seltener Anblick bei der Aufstellung der Indians: Mit Jennifer Harß sollte heute eine Frau…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MD Ulm 2020 10 16
18. Oktober 2020

Bayernliga - Abhaken und nach vorne blicken

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das muss die Devise für die Mighty Dogs nach ihrem Auswärtsspiel am Freitagabend bei den Donau Devils sein, denn am Ende…
Wald Koenigsbrunn 111020 Grosso
12. Oktober 2020

Bayernliga - Waldkraiburg mit zwei Siegen

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Oberbayern gegen Oberpfalz, Lions gegen Löwen oder einfach nur ERSC Amberg gegen den EHC Waldkraiburg, so lautete die…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1174 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.