DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg


(DEL2/Dresden) PM 
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico Rossi musste weiterhin auf den Einsatz von Nick Huard (Unterkörperverletzung) verzichten.

 

Dresden Freiburg 240219

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 

 
Vor 2226 Zuschauern nutzte Cam Spiro (18.) eine Powerplaysituation und brachte die Freiburger in Führung. Louis Trattner (31.) baute diese aus. Alexander Dotzler (34.) markierte den Anschlusstreffer für die Dresdner Eislöwen, doch nur 20 Sekunden später markierte erneut Cam Spiro zum 1:3. Im letzten Drittel verkürzte Alexander Dotzler (49.) zwar nochmals den Spielstand, aber die erhoffte Wendung des Spiels blieb leider aus.

 


Peter Russell, Cheftrainer EHC Freiburg: „Nach so einem Roadtrip Punkte mit nach Hause zu nehmen, fühlt sich immer gut an. Wir haben ein sehr gutes Spiel gespielt, allerdings einige Sachen im letzten Drittel zugelassen. Wir hatten dennoch eine sehr starke defensive Leistung. Ich freue mich für mein Team, dass sie heute die drei Punkte mit nach Hause nehmen können.“

 

 



 

 

Rico Rossi, Eislöwen-Cheftrainer: „Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, denn wir hatten viele Chancen. Wir haben 60 Minuten lang das Spiel gespielt. In den letzten fünf Spielen haben wir acht Punkte geholt, das ist zwar keine überragende Leistung, aber ein Schritt nach vorn. Die Mannschaft wird fitter und kann länger auf hohem Niveau mithalten. Ich denke, wir sind auf dem richtigen Weg, dennoch müssen wir von Tag zu Tag weiter an uns arbeiten.“

 


Das nächste DEL2-Punktspiel bestreiten die Dresdner Eislöwen am Freitag, 15. November um 20.00 Uhr bei den Eispiraten Crimmitschau.

 

 


 

Dresdner Eislöwen eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun… [weiterlesen]
Herden Gollenbeck 21
02. November 2019

DEL2 - Bayreuths starker Herden reicht nicht für Punkte

(DEL2/Bayreuth) PM Ohne fünf Stammspieler (Jaeger, Heider, Mannes, Rukajärvi und Kolozvary) traten die Oberfranken die weite Reise in den Breisgau… [weiterlesen]

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 427 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen