Eispiraten Crimmitschau gehen vor 3.220 Zuschauern mit 1:3 gegen Bayreuth unter

 

DEL2 (Crimmitschau/EK) Die Eispiraten Crimmitschau empfingen am Sonntag die Tigers Bayreuth zu Spiel 3 in der ersten Play-Down Runde. Nachdem die ersten beiden Spiele vom Ergebnis klar an die Westsachsen gingen, hieß es heute nachlegen. Vor voller Kulisse wirkten die Hausherren fast eingeschüchtert und überließen Bayreuth das Eis. Mit mehr Kampfgeist und Spritzigkeit konnten die Tigers zu Recht mit ihren mitgereisten Fans den Sieg feiern.

 

PD1 3 Eispiraten vs. Tigers 19.03.23

(Foto:Ellen Köhler/eishockey-online.com)

 


 

Das erste Drittel ging an die Gäste, denn die kamen wie die Feuerwehr aus der Kabine. Sharipov hatte den den ersten Minuten gut zu tun und musste seine Mannschaft im Spiel halten. Die erste Strafe ging dann an die Tigers, doch das Powerplay der Eispiraten ließ sehr zu wünschen übrig. Sogar eine Chance für die in Unterzahl spielende Mannschaft kam zustande. Kaum war Bayreuth wieder komplett, so musste Tamas Kanya auf die Strafbank. Zum Glück konnten die Gäste die Überzahl ebenso nicht nutzen und so ging es erst einmal mit dem 0:0 weiter. Auch nach der Powerbreak sahen die Gäste wacher auf und investierten mehr ins Spiel. Einige Male mussten die Schiedsrichter die Gemüter beruhigen und rangelnde Spieler auseinander ziehen, doch Strafen gab es dafür nicht. Bayreuth zeigte im ersten Drittel auf jeden Fall Zähne und so ging es ohne Tore in die erste Pause.

 

Auch im zweiten Abschnitt zeigten sich die Tigers kampfbereiter und versuchten den Puck schnell in das Drittel der Hausherren zu bringen. 121 Sekunden waren gespielt, als Tyler Gron auf die Strafbank musste. Ilya Sharipov hatte seine Mühe den Puck nicht in das Tor zu bekommen. Kaum waren die Hausherren komplett, musste ein Spieler von Bayreuth auf die Strafbank. Nun zeigten auch die Rot/Weißen etwas mehr Willen und auch in der eigenen Unterzahl hatte Olafr Schmidt gut zu tun. Ein Tor lag nun in der Luft, aber bisher eher auf Seiten der Gäste. Einen handfesten Faustkampf bekamen die Fans dann auch geboten und so wurden die Strafbänke gut gefüllt. Als Dominic Walsh in der 35. Spielminute eine weitere Strafe erhielt, konnten die Tigers ihr Powerplay nutzen und in Führung gehen. Das war wohl das Wecksignal für Crimmitschau, denn auch die Mannschaft von Trainer Jussi Tuores nutzte ihr anschließendes Powerplay um den Ausgleich zu erzielen. 50 Sekunden vor der Sirene mussten die Hausherren noch einmal zittern, aber die Schiedsrichter entschieden nach Sichtung des Videomaterials auf kein Tor für Bayreuth. Damit gingen 20 intensive Minuten zu Ende und das letzte Drittel musste die Entscheidung bringen.

 

Im letzten Drittel gab es keine Rangeleien mehr zu sehen, allerdings auch weiterhin nur sehr wenig Offensivaktionen der Eispiraten. Bayreuth ließ die Hausherren kaum durchatmen und deckte Ilya Sharipov mit Schüssen ein. In der 46. Spielminute erzielten die Gäste daher folgerichtig erneut die Führung. Taylor Doherty zeigte dann noch eine dumme Aktion als er Ville Järveläinen einen Schlag ins Gesicht mitgab und das genau vor den Augen des Schiedsrichters. Crimmitschau rettete sich weiterhin über die Zeit ohne dabei aber den Gegner unter Druck zu setzen. 121 Sekunden vor dem Ende nahm Jussi Tuores seine Auszeit, doch das entscheidende 1:3 gelang den Tigers 50 Sekunden vor dem Ende. Verdient ließen sich die Mannen von Marc Vorderbrüggen von ihren Fans feiern.

Von Beginn an zeigten sich die Tigers bissiger und ließen keinen Zweifel daran, dass man nach dem 2-0 Serienrückstand den Kampf annehmen will. Viel zu passiv zeigten sich die Eispiraten und müssen damit ihre Einstellung bis Dienstag auf jeden Fall noch einmal überdenken. Diese Play-Downs werden kein Selbstläufer für die Westsachsen.
-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 19.03.2023

 

 

Eispiraten Crimmitschau - Bayreuth Tigers 1:3 (0:0|1:1|0:2)

 

Tore:
0:1 |36.| Philippe Cornet ( Ville Järveläinen , Simon Gnyp ) - PP1
1:1 |38.| Dominic Walsh ( Henri Kanninen , Mathieu Lemay ) - PP1
1:2 |46.| Philippe Cornet ( Simon Gnyp , Ville Järveläinen )
1:3 |60.| Ville Järveläinen ( Garret Pruden ) - EN EQ

 

Strafen:
Eispiraten Crimmitschau: 14 Minuten
Bayreuth Tigers: 12 Minuten

 

Zuschauer:
3.220

 


 


 


Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

 

 

 

eishockey online, eishockeyonline, eishockey-online.com, del2, esbg, del2, eishockey zweite bundesliga, eishockey bundesliga, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

03. Juni 2023

Zwei Nordamerikaner für die Eispiraten

DEL2 (Crimmitschau/PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben an diesem Wochenende den Angreifer Colin Smith unter Vertrag genommen. Der 29-jährige…
34.Spt Eispiraten vs. Frankfurt 14.01.2022
21. April 2023

Neuzugänge bei den Huskies

DEL2 (Kassel/PM) Die Kassel Huskies freuen sich, den ersten Neuzugang für die Saison 2023/2024 vorstellen zu können: Yannik Valenti kehrt nach Kassel…
valenti 11102017 2

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

26. August 2023

Bayreuth Tigers geben Rückkehrer bekannt

Oberliga Süd (Bayreuth/PM) Die Bayreuth Tigers haben sich – nach einem ersten Engagement in der Wagnerstadt zur Saison 2019/2020 – zum zweiten Mal…
11 Schmidt 1
19. November 2022

Zwei Pretnar-Powerplaytreffer sind zu wenig

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Am Freitagabend sind die Starbulls Rosenheim beim Auswärtsspiel in der Eishockey-Oberliga Süd in Memmingen bis kurz vor…
sieg gegen deggendorf
22. Oktober 2022

Drei Debütanten, drei Punkte

Oberliga Süd (Peiting/PM) 3:1-Auswärtssieg für die Starbulls Rosenheim beim EC Peiting am Freitagabend. Damit haben sich die Grün-Weißen die Chance…
2021.10.22 passau rosenheim
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen…
Glemser Starbulls Rosenheim e
20. August 2022

Deggendorf verliert knapp bei Zell am See

Oberliga Süd (Zell am See/PM) Ohne Alexander Frandl, Maximilian Egger, Fredrik Widen und Bastian Sziebe r sicherten sich die EK Zeller Eisbären den…
Mr Offenblende.at EKZ vs Deggendorfer SC Vorbereitung 200822 07472

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

30. Juni 2023

Neuer Torhüter für die Erding Gladiators

Bayernliga (Erding/PM) Die Erding Gladiators freuen sich, die Verpflichtung des routinierten Torhüters Dimitri Pätzold bekanntzugeben. Der erfahrene…
Dimitri Pätzold Erding Gladiators
03. Dezember 2022

Erneut kein Durchkommen gegen die Mammuts

Bayernliga (Schongau/PM) Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum etwas beschreibt die aktuelle Situation der Buchloer Piraten aktuell gerade besser,…
BL14 WG Buchloe 002
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise…
Rudi
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau…
IMG 1381 1200x675
18. Oktober 2022

Niederlagen für Buchloe und Waldkraiburg

Bayernliga (Buchloe/Waldkraiburg/PM) Vorne zu fahrlässig mit den Chancen – hinten zu viele Fehler in der eigenen Defensive. So lässt sich die zweite…
Wald Miesb 161022 Grosso
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Domi
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
Lucas Ruf und Simon Beslic
 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 765 Gäste online