Kassel-Niederlage im Derby / Krefeld unterliegt gegen Heilbronn / Crimmitschau weiter auf Talfahrt

 

DEL2 (MH) Crimmitschau gerät immer weiter in die Krise und unterliegt Bayreuth. Kassel muss sich im Derby und Topsspiel gegen Bad Nauheim geschlagen geben. Krefeld gibt gegen Heilbronn zweimal eine Führung aus der Hand.

 

20221127 SEL LFX 005

( Foto Mario Wiedel )

 


 

 

Kassel Huskies – EC Bad Nauheim 1:3 (0:1;1:0;0:2)

 

Huskies scheitern im Derby an Nauheimer Defensive


Nach sechs Siegen in Folge war die Kasseler Eissporthalle zum ersten Heim-Derby gut gefüllt und die Fans fieberten dem Schlagabtausch auf dem Eis stimmungsvoll entgegen. Die erste Großchance der Partie gehörte den Gästen aus der Wetterau. Auf Kasseler Seite gab Lois Spitzner den ersten gefährlichen Schuss ab. Es war eine umkämpfte und körperlich geprägte Anfangsphase. Denkbar unglücklich fiel dann das 0:1 auf Sicht der Huskies. Nach einem Abspielfehler in der Kasseler Defensive, war Jordan Hickmott zur Stelle und traf vorbei an Jerry Kuhn zur Gästeführung (17.) Die Huskies bissen sich im ersten Drittel vor allem an der fehlerfrei und stabil agierenden Nauheimer-Defensive die Zähne aus.

 


Im zweiten Drittel erhöhten die Gastgeber weiterhin den Druck. Die ECK-Versuche wurden jedoch stets gut geblockt und es gestaltete sich aus Huskies-Sicht weiterhin schwer, Großchancen zu kreieren. Die Bad Nauheimer Defensive um Torhüter Felix Bick hielt in dieser Phase dem hohen ECK-Druck stand. Auch eine tolle Einzelaktion durch Topscorer Tristan Keck führte nicht zum erhofften Ausgleich. Dann, endlich, erarbeiteten sich die Huskies die Scheibe hinter die gegnerische Linie. Nach Schuss von Joel Lowry prallte der Puck auf den Schläger von Thomas Reichel und dieser traf zum verdienten 1:1 (36.) Gegen Drittelende nahm das Spiel dann nochmal richtig Tempo auf, in die Pause ging es dennoch mit einem engen und spannenden 1:1. Zwischenstand.

 


Im Schlussdrittel hatten die Schlittenhunde früh eine Riesenchance durch Lois Spitzner. Im Anschluss scheiterte auch Tristan Keck am erneut gut reagierenden Bick. Trotz der sichtbaren Huskies-Überlegenheit, fiel plötzlich der Führungstreffer auf der gegenüberliegenden Seite. Pascal Steck traf für den EC Bad Nauheim (49.) Die Huskies waren nun unter Zugzwang, wohingegen sich die Roten Teufel in Anbetracht des Spielstands auf Konter beschränkten. Mit eben einem dieser Konter trafen sie dann auch zum vorentscheidenden 1:3 durch Mick Köhler (57.Min.) Coach Bo Subr nahm daraufhin Torhüter Jerry Kuhn vom Eis und die Huskies versuchten nochmal alles. Der Anschlusstreffer sollte jedoch nicht mehr fallen, das Glück war an diesem Sonntag nicht auf Seiten der Nordhessen.

 


Am kommenden Freitag gastieren die Kassel Huskies bei den Lausitzer Füchsen. Zum nächsten Heimspiel empfängt man am Sonntag (4.12. – 14:30 Uhr) die Eispiraten Crimmitschau. Dieser Heimspieltag wird als großer Familientag ausgerichtet. Bereits ab 11:30 wird es ein buntes Rahmenprogramm geben, insbesondere für die jüngsten Huskies-Fans.

 


Tore
0:1 Hickmott (Herrmann – 17. Min.)
1:1 Reichel (Lowry, McGauley - 36. Min.)
1:2 Steck (Köhler, Bartuli – 49. Min.)
1:3 Köhler (Pollastrone, Vause – 57. Min.)

 

crimmitschau bank 2021

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 

 

ESV Kaufbeuren – Eisbären Regensburg 2:3 (2:1;0:0;0:2)


Kaufbeuren begann druckvoll und ging schnell durch zwei Powerplay-Tore in Führung. Nach dem Anschlusstreffer noch im ersten Drittel, führten die Hausherren bis ins dritte Drittel. Fünf Minuten vor dem Ende kassierte der Favorit zwei Gegentore binnen 20 Sekunden und fand sich so auf der Verliererstraße wieder.

 

 

Ravensburg Towerstars – EHC Freiburg 2:5 (1:0;0:2;1:3)


Beim 5:2 (0:1, 2:0, 3:1)-Sieg bei den Ravensburg Towerstars glänzte O’Donnell überdies als Torschütze. Hatte er in bisher 13 Einsätzen 13 Vorlagen, aber nur ein Tor gesammelt, traf er an alter Wirkungsstätte doppelt. Der Kanadier stach aus einer homogenen Mannschaft heraus, die Trainer Robert Hoffmann nach der Partie lobte: "Wir haben uns 60 Minuten an unseren Spielplan gehalten." Ob des ersatzgeschwächten Aufgebots – nach Luca Trinkbergers krankheitsbedingtem Ausfall standen nur fünf Verteidiger zur Verfügung – habe es gegolten, dass "wir demütig spielen und bei uns bleiben müssen."

 

 

Eispiraten Crimmitschau – Bayreuth Tigers 0:3 (0:1;0:1;0:1)


Die sportliche Krise bei Eishockey-Zweitligist Eispiraten Crimmitschau spitzt sich immer mehr zu. Am Sonntag verloren die Westsachsen das Kellerduell der DEL 2 ohne eigenen Treffer. Als Drittletzter hatten die Crimmitschauer Schlusslicht Bayreuth empfangen. Nach 60 Minuten hieß es 0:3 aus Sicht der Gastgeber. Sie blieben damit wie bereits beim 0:1 am Freitagabend in Freiburg ohne eigenen Treffer.

 

 

Dresdner Eislöwen – EV Landshut 3:2 (2:0;1:0;0:2)


Die Dresdner Eislöwen haben einen knappen aber wichtigen Heimsieg gefeiert. Zum ersten Advent setzten sich die Blau-Weißen mit 3:2 am Sonntag gegen den EV Landshut durch. Die früher Führung nach 39 Sekunden, bauten die Eislöwen auf 3:0 nach zwei Dritteln, ehe der EVL im Schlussdrittel noch einmal herankam.

 

 

Selber Wölfe – Lausitzer Füchse 2:1 OT (0:0;0:1;1:0/1:0)


Es war eine enge und vor allem hart umkämpfte Partie gegen die Lausitzer Füchse. Nachdem das Spiel lange Zeit torlos blieb, gingen die Gäste aus der Lausitz zunächst in Führung. Doch die Wölfe zeigten im Schlussabschnitteine starke Willensleistung, erzielten den Ausgleich und belohnten sich in der Overtime mit dem Zusatzpunkt.

 

 

Krefeld Pinguine – Heilbronner Falken 2:3 OT (1:0;0:1;1:1/0:1)


Die Falken zeigten in Krefeld Moral und kamen zweimal nach Rückstand zurück in die Partie. Kirsch und Dell Rover trugen sich in die Torschützenliste ein. In der Verlängerung traf Williams zum umjubelten Siegtreffer.

 

 



 

Aktuelle Tabelle:

 

 

 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

eishockey online, eishockeyonline, eishockey-online.com, del2, esbg, del2, eishockey zweite bundesliga, eishockey bundesliga, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

03. Juni 2023

Zwei Nordamerikaner für die Eispiraten

DEL2 (Crimmitschau/PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben an diesem Wochenende den Angreifer Colin Smith unter Vertrag genommen. Der 29-jährige…
34.Spt Eispiraten vs. Frankfurt 14.01.2022
21. April 2023

Neuzugänge bei den Huskies

DEL2 (Kassel/PM) Die Kassel Huskies freuen sich, den ersten Neuzugang für die Saison 2023/2024 vorstellen zu können: Yannik Valenti kehrt nach Kassel…
valenti 11102017 2

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

26. August 2023

Bayreuth Tigers geben Rückkehrer bekannt

Oberliga Süd (Bayreuth/PM) Die Bayreuth Tigers haben sich – nach einem ersten Engagement in der Wagnerstadt zur Saison 2019/2020 – zum zweiten Mal…
11 Schmidt 1
19. November 2022

Zwei Pretnar-Powerplaytreffer sind zu wenig

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Am Freitagabend sind die Starbulls Rosenheim beim Auswärtsspiel in der Eishockey-Oberliga Süd in Memmingen bis kurz vor…
sieg gegen deggendorf
22. Oktober 2022

Drei Debütanten, drei Punkte

Oberliga Süd (Peiting/PM) 3:1-Auswärtssieg für die Starbulls Rosenheim beim EC Peiting am Freitagabend. Damit haben sich die Grün-Weißen die Chance…
2021.10.22 passau rosenheim
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen…
Glemser Starbulls Rosenheim e
20. August 2022

Deggendorf verliert knapp bei Zell am See

Oberliga Süd (Zell am See/PM) Ohne Alexander Frandl, Maximilian Egger, Fredrik Widen und Bastian Sziebe r sicherten sich die EK Zeller Eisbären den…
Mr Offenblende.at EKZ vs Deggendorfer SC Vorbereitung 200822 07472

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

30. Juni 2023

Neuer Torhüter für die Erding Gladiators

Bayernliga (Erding/PM) Die Erding Gladiators freuen sich, die Verpflichtung des routinierten Torhüters Dimitri Pätzold bekanntzugeben. Der erfahrene…
Dimitri Pätzold Erding Gladiators
03. Dezember 2022

Erneut kein Durchkommen gegen die Mammuts

Bayernliga (Schongau/PM) Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum etwas beschreibt die aktuelle Situation der Buchloer Piraten aktuell gerade besser,…
BL14 WG Buchloe 002
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise…
Rudi
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau…
IMG 1381 1200x675
18. Oktober 2022

Niederlagen für Buchloe und Waldkraiburg

Bayernliga (Buchloe/Waldkraiburg/PM) Vorne zu fahrlässig mit den Chancen – hinten zu viele Fehler in der eigenen Defensive. So lässt sich die zweite…
Wald Miesb 161022 Grosso
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Domi
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
Lucas Ruf und Simon Beslic
 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 210 Gäste online