Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Arturs Kruminsch unterschreibt für zwei Jahre in Selb

 

DEL2 (Selb/PM) Der 33-jährige Deutsch-Lette kommt mit der Erfahrung aus 696 Zweitligaspielen zu unseren Selber Wölfen. Bei den Krefeld Pinguinen brachte es Arturs Kruminsch auf 41 Einsätze in der DEL. Der Linksschütze, der sowohl als Center als auch als Außenstürmer flexibel einsetzbar ist, lief zuletzt für die Dresdner Eislöwen auf und wird den Kader unserer Selber Wölfe qualitativ bereichern sowie Führungsaufgaben übernehmen.

 

20210911 SEL DER 176

(Fotoquelle: Mario Wiedel)

 


 

In Köln und Mannheim ausgebildet


Arturs Kruminsch spielte in der DNL (höchste deutsche Nachwuchsliga) sowohl für die Kölner Haie als auch für die Jungadler Mannheim. Sein anschließender Wechsel in die U20 der Moskitos Essen brachte ihm die ersten Spiele in der damaligen 2. Bundesliga ein. Dort etablierte sich Arturs schnell. Seine weiteren Stationen in der 2. Bundesliga bzw. in der DEL2 waren die Dresdner Eislöwen, die Lausitzer Füchse, die Bietigheim Steelers und die Landshut Cannibals, ehe es für Arturs für vier weitere Spielzeiten wieder zurück nach Dresden ging. Nach einem Abstecher zu den Ravensburg Towerstars holten die Krefeld Pinguine Arturs in die DEL. Die letzten beiden Saisons verbrachte der 5-fache U20-Nationalspieler in Landshut und Dresden.

 

Verstärkung für die Offensive


„Mit Arturs Kruminsch werden wir uns qualitativ in der Offensive verstärken. Arturs bringt die Erfahrung aus 41 DEL- und 696 Zweitligaspielen mit. Er hat sich über uns informiert und auch wir haben in einigen langen Telefonaten einen sehr guten Eindruck von ihm gewonnen. Er ist meiner Meinung nach ein überdurchschnittlicher DEL2-Spieler, der flexibel einsetzbar ist. Zudem ein sehr sympathischer und offener Typ. Er wird eine absolute Bereicherung für unser Team sein“, freut sich Wölfe-Geschäftsführer Jürgen Golly über die Verpflichtung des 33-jährigen Deutsch-Letten. Sich selbst beschreibt Arturs Kruminsch folgendermaßen: „Ich habe in meiner Laufbahn bisher überwiegend Center gespielt, bin ein starker Bullyspieler, aber auch jederzeit als Außenstürmer einsetzbar. Zudem ist es meine Stärke, mit einem guten Passspiel meine Mitspieler in Szene zu setzen. Als Führungsspieler werde ich auch all meine Erfahrung ins Team einbringen, viel kommunizieren und gerade den jungen Spielern Tipps geben.“

 

„Selb ist ein Standort, der sich positiv weiterentwickelt“


Dass Arturs Kruminsch bei unseren Selber Wölfen einen Zweijahresvertrag unterzeichnet hat, ist das Ergebnis eines Prozesses, der sich schon über einige Jahre erstreckt: „Der erste Kontakt hat schon vor einigen Jahren stattgefunden und ist seitdem nie mehr abgerissen. Leider hat es früher nie geklappt, da ich immer schon anderweitig unter Vertrag stand. Dass die Verantwortlichen aus Selb dennoch immer drangeblieben sind, hat mich beeindruckt und zeigt mir, dass ein großes Interesse an meiner Person besteht und mir Vertrauen entgegengebracht wird. Umso mehr freut es mich, dass wir diesmal zusammengekommen sind“, so der 33-jährige Stürmer. „Zudem habe ich auch wahrgenommen, wie sich der Standort Selb in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Ziele auch in den nächsten Jahren noch verwirklicht werden sollen. Das wird am stärksten durch die Modernisierung und Erweiterung des Eissportzentrums als auch durch die Schaffung professioneller Strukturen – Stichwort GmbH-Gründung – sichtbar. Man merkt einfach, dass sich hier etwas entwickelt und dass ein langfristiges Denken gelebt wird. Und da will ich einfach dabei sein“, führt Arturs Kruminsch seine Beweggründe für sein Engagement in der Porzellanstadt weiter aus.

 

„Wir werden einen Schritt nach vorne machen“


Arturs Kruminsch hält sich aktuell in Dortmund fit, wo er auf vertraute Strukturen (unter anderem seinen Leib-Physiotherapeuten) zurückgreifen kann: „Das ist inzwischen Routine und läuft eigentlich jedes Jahr gleich ab. Zunächst die Regenerationsphase, dann ein sich immer weiter steigerndes Aufbautraining. Und ab August geht es dann im Mannschaftstraining nochmal richtig zur Sache“, lacht der Deutsch-Lette, der auf 17 Profijahre zurückblicken kann. Mit seinem letzten Satz spielt Arturs auch gleich auf seinen neuen Trainer Sergej Waßmiller an: „Der Trainer war ein weiterer ausschlaggebender Punkt für meinen Wechsel. Ich kenne Sergej Waßmiller noch aus seiner Zeit in Bayreuth. Er legt sehr viel Wert auf Fitness und das ist über die Saison hinweg ein entscheidender Faktor für den Erfolg. Die von Sergej Waßmiller gecoachten Teams waren in den letzten Jahren durchweg erfolgreich.“

 

Dass Erfolg kein Zufallsprodukt ist, sondern das Ergebnis harter Arbeit, betont Arturs Kruminsch nochmal ausdrücklich: „Der Kader wurde nach der schwierigen letzten Saison gut verstärkt. Freilich lag es vergangene Saison nicht nur am Kader. Es ist immer schwer als Aufsteiger, dann kam noch diese unglaubliche Verletzungsmisere dazu, aber letztendlich wurde der Klassenerhalt geschafft und damit das Saisonziel erreicht. Ich sehe uns bezüglich des Spielermaterials für die kommende Saison gut aufgestellt. Thompson und Miglio haben letzte Saison schon gut harmoniert. Lukas Vantuch mit deutschem Pass ist eine echte Verstärkung. Aber Vorsicht: Nur weil die Mannschaft auf dem Papier stärker ist als letzte Saison, wird es nicht automatisch besser laufen. Wir müssen hart dafür arbeiten, dass wir erfolgreich sind. Und das müssen wir als Führungsspieler auch dem ganzen Team vermitteln. Aber ich bin optimistisch, dass wir den Klassenerhalt schaffen können. Und wer weiß, vielleicht bekommen wir einen Lauf und erreichen die Pre-Playoffs? Alles Weitere ist dann Zugabe.“

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

eishockey online, eishockeyonline, eishockey-online.com, del2, esbg, del2, eishockey zweite bundesliga, eishockey bundesliga, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Pavlu cp
26. Juni 2022

Pageau und Pavlu verstärken den EVL

DEL2 (Landshut/PM) Nach dem Karriereende von Robin Weihager kommt mit dem 34-jährigen Kanadier ein echter Führungsspieler vom EHC Freiburg zum EVL…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Albin Lindgren Sverre Jarild Stjernen Hockey
02. Juli 2022

Lindau komplettiert die Verteidigung

Oberliga Süd (Lindau/PM) Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön - und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den…
Pretnar CP
02. Juli 2022

Strodel und Pretnar kommen nach Rosenheim

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt…
Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt…
2022 05 06 fabian volt blue devils Benjamin Lahr
07. Mai 2022

Fabian Voit verstärkt die Blue Devils

Oberliga Süd (Weiden/PM) Nach fünf Vertragsverlängerungen in dieser Woche, können die Blue Devils einen weiteren Neuzugang präsentieren. Vom…
sieg gegen deggendorf
02. April 2022

Auf Augenhöhe zur Auftaktniederlage

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Die Starbulls Rosenheim haben im ersten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie der Eishockey-Oberliga gegen die Hannover…
SB Weiden Starbulls 061120
22. Dezember 2021

Rosenheim gibt Tabellenführung ab

Oberliga Süd (Rosenheim/Weiden/PM) Im Spitzenspiel der Eishockey-Oberliga Süd mussten sich die Starbulls Rosenheim am Freitagabend auf eigenem Eis…
2021 02 02 peiting memmingen
14. Dezember 2021

ECDC gelingt Auswärtserfolg in Peiting

Oberliga Süd (Peiting/PM) Der ECDC Memmingen konnte auch auswärts in Peiting einen souveränen Sieg einfahren. Am Ende stand es 6:3 für die…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Domi
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Lucas Ruf und Simon Beslic
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
peissenberg weiss 2014
26. Januar 2022

Miners verabschieden sich von Tomas Rousek

Bayernliga (Peissenberg/PM) Nach längerem Überlegen haben sich die Verantwortlichen zusammen mit dem Trainerstab dazu entschieden, getrennte Wege mit…
Sieg
25. Januar 2022

Teuer erkaufter Sieg in Overtime

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Verlängerung gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Icehogs“ des EC Pfaffenhofen. Die…
MD Klostersee2 2021
21. Dezember 2021

Mighty Dogs am Wochenende punktlos

Bayernliga (Kempten/Schweinfurt/Klostersee/PM) Auch eine Woche nach dem Hinspiel gegen den ESC Kempten konnten die Mighty Dogs deren Siegesserie…
Chancen
21. Dezember 2021

Null Punkte Wochenende des EHC Königsbrunn

Bayernliga (Amberg/Könugsbrunn/PM) Mit 1:5 verliert der EHC Königsbrunn seine Auswärtspartiegegen die „Wild Lions“ des ERSC Amberg. Dabei wurde den…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 432 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.