Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Husky-Kader wächst / Schütz verlängert bei den Eisbären

 

DEL2 (Kassel/Regensburg/PM) Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge im Rudel begrüßen.

Korbinian Schütz Feldmeier

 

( Foto Melanie Feldmeier )

 


 


Der gebürtige Slowake Sykora absolvierte seine Jugend- und Juniorenzeit in seiner Heimatstadt Banska Bystrica. Bereits mit 18 Jahren debütierte er in der ersten slowakischen Liga und sammelte in sieben Jahren insgesamt 290 Einsätze. Besonders in den Spielzeiten 2013/14 und 2014/15 konnte der großgewachsene Außenstürmer beim HC Poprad mit 92 Scorerpunkten überzeugen. Belohnung dafür war unter anderem die Nominierung für die slowakische Nationalmannschaft.

 

 

Sieben Länderspiele absolvierte Sykora für sein Heimatland. Da er aber auch über einen deutschen Pass verfügt, zählt Sykora nicht in das Ausländer-Kontingent. Über einen erfolgreichen Abstecher in Polen (polnischer Meister 2017 und 2019) landete er 2019 in der PENNY DEL bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven. Nach zwei Jahren an der Nordseeküste heuerte der heute 31-Jährige vergangene Saison bei den Löwen Frankfurt an. Bei den Mainstädtern konnte der Rechtsschütze 54 Scorerpunkte (29 Tore und 25 Vorlagen) in 56 Spielen beisteuern.

 

 

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Mit Tomas Sykora bekommen wir einen physisch starken Stürmer mit viel Zug zum Tor. Vergangene Saison hat er seine Scoring-Qualitäten auch in der DEL2 unter Beweis gestellt. Dazu passt es natürlich, dass er Bo Subr aus der gemeinsamen Zeit in Frankfurt kennt.“

 

 

Tomas Sykora: „Kassel ist eine absolute Eishockeystadt und ich freue mich sehr auf die neue Saison und die Fans. Ich bin davon überzeugt, dass wir einen sehr guten Kader haben und unser großes Ziel erreichen können.“

 


Mit Darren Mieszkowski wechselt ein weiterer talentierter Stürmer zu den Huskies. Der 22-Jährige kommt ebenfalls von den Löwen Frankfurt nach Kassel. Für die Südhessen war der Stürmer in den vergangenen drei Jahren aktiv und absolvierte in dieser Zeit schon 145 Partien in der DEL2. Dabei konnte Mieszkowski 55 Scorerpunkte erzielen. Die Saison 2021/22 beendete der 1,89 Meter große und 86 Kilo schwere Angreifer mit 14 Punkten in 38 Hauptrunden-Spielen sowie sechs Punkten in zehn Playoff-Partien.

 


Vor seiner Zeit in Frankfurt spielte Mieszkowski im Nachwuchs beim Krefelder EV. Dort zählte er stets zu den Leistungsträgern und debütierte mit 18 Jahren in der DEL. Parallel war Mieszkowski auch für die U18, U19 und U20 Nationalmannschaft aktiv und sammelte dort weitere Erfahrungen.

 

 

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Darren kennt für sein noch junges Alter die DEL2 schon bestens. Er verfügt über gute technische Fähigkeiten und die nötige physische Präsenz. Wie Tomas kennt auch er Bo Subr als Trainer, was für alle Seiten ein Vorteil ist.“

 


Darren Mieszkowski: „Ich freue mich sehr auf die neue Saison und die neue Herausforderung in Kassel. Ich kann es kaum erwarten, mit den Fans und dem Team eine schöne Zeit zu haben und Erfolge zu feiern.“

 

 

VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT VERTEIDIGER: KORBINIAN SCHÜTZ LÄUFT WEITERHIN FÜR DIE EISBÄREN REGENSBURG AUF

 

Er wird am heutigen Mittwoch erst 27 Jahre alt – und doch hat er bereits satte 340 Spiele für die Eisbären Regensburg bestritten: Mit Verteidiger Korbinian Schütz verlängert eine absolute Konstante ihren Vertrag bei den Domstädtern und bleibt den Oberpfälzern damit nach der Meisterschaft in der Eishockey-Oberliga und dem damit Verbundenen Zweitliga-Aufstieg auch weiterhin erhalten. Der waschechte Regensburger, der aus dem eigenen Nachwuchs stammt, steht bereits seit der Saison 2011/2012 im Kader der ersten Mannschaft.

 

 

Beeindruckend: Schütz erreichte seine bisher 340 Spiele für die Regensburger trotz einer über einjährigen Auszeit – zur Spielzeit 2015/2016 zog es den Abwehrspieler eigentlich zum DEL-Klub Augsburger Panther, kurz darauf entschloss er sich aber für eine Pause, ehe im Januar 2017 seine Rückkehr nach Regensburg unter Dach und Fach gebracht wurde. Seither spielt Schütz wieder für die Donau-Städter – als wäre er nie weg gewesen. Insgesamt gelangen dem Defensivakteur 23 Tore und 61 Vorlagen (84 Punkte) im Regensburger Trikot. Was ihn neben seiner Qualitäten in der Rückwärtsbewegung auszeichnet, ist seine Disziplin: Bislang sammelte er nur 157 Strafminuten , im Schnitt also nicht einmal eine halbe Minute pro Partie.

 

 

Schütz selbst betont, dass er unbedingt bei den Eisbären bleiben wollte: „Letzte Saison war der absolute Wahnsinn. Es ist zwar auf dem Weg zum Ziel nicht alles so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben, aber am Ende war es ja das bestmögliche Ergebnis!“ Dadurch, dass der große Kern des Teams schon mehrere Jahre zusammenspiele, habe sich bei den Regensburgern ein eingeschworenes Team gebildet: „Ich denke, dass das wesentlich dazu beigetragen hat, dass wir den Aufstieg geschafft haben. Wir kennen uns schon in- und auswendig, wissen wie wir spielen, was die jeweils anderen machen.

 

 

Dadurch, dass wir so ein enges Team waren, konnten wir so eine geschlossene Mannschaftsleistung abrufen – und das hat uns dahin geführt, wo wir jetzt stehen: In die DEL2!“ Es sei schon immer sein Traum gewesen, mit seiner Heimatstadt Regensburg in die zweithöchste deutsche Spielklasse zurückzukehren. „Diesen Traum will ich einfach weiterleben: mit den Eisbären, meinem Ausbildungsklub, in der zweiten Liga zu spielen. Hier, wo ich Schlittschuhlaufen gelernt habe, wo ich den ganzen Nachwuchs durchlaufen habe. Hier bin ich daheim und ich freue mich jetzt total, mit den Eisbären diese neue Aufgabe anzugehen“, sagt Schütz.

 

 

Auch sein Trainer Max Kaltenhauser ist froh, dass Schütz den Regensburgern erhalten bleibt: „Er ist ein super angenehmer Typ, sehr ruhig. In der Mannschaft hat ihn jeder sehr gern. Er hat alles, was ein Verteidiger braucht, um auch in der DEL2 zu bestehen. Körperlich ist er stark, er kann laufen und schießen – und er ist vor allem einfach ein guter Teamkamerad.“ Schütz lasse lieber Taten statt großen Worten sprechen und stelle nie sein Ego über die Mannschaft. „Das sind die Zutaten, die wir brauchen. Das sind die Gründe, warum wir mit ihm unbedingt verlängern und ihn auf jeden Fall behalten wollen – solche Charaktere brauchen wir bei den Eisbären. Er ist einer der Spieler, die sich in den Dienst der Mannschaft stellen und für den Eisbären vorne auf dem Trikot spielen, nicht für den Namen auf der Rückseite“, betont Kaltenhauser.

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Reddick Selb
18. November 2022

Neuzugänge in Landshut und Selb

DEL2 (Landshut/Selb/PM) 25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers und landete am Donnerstag in München Welcome in LA, Jack! Der EV Landshut hat seine…
draisaitl 20172018bank
22. Oktober 2022

Peter Draisaitl übernimmt Krefeld

DEL2 (Krefeld/PM) Der ehemalige Nationalspieler und deutsche Meister Peter Draisaitl übernimmt die Geschicke der Krefeld Pinguine als Cheftrainer. (…
Leif Strömberg CP
18. Oktober 2022

Krefeld stellt Trainer frei

DEL2 (Krefeld/PM) Die Krefeld Pinguine stellen mit sofortiger Wirkung ihren Cheftrainer Leif Strömberg frei. Die Clubführung reagiert damit auf die…
maxim rausch eispiraten crimmitschau
28. September 2022

Kadernews in Bayreuth und Crimmitschau

DEL2 (Crimmitschau/Bayreuth/PM) Crimmitschau verpflichtet einen DEL Akteur, währen die Bayreuth Tigers sich von zwei Spielern trennen. ( Foto…
IMG 3658 Manzke
10. September 2022

Testspiele der DEL 2 Teams vom Freitag

DEL2 (PM) Am Freitag standen wieder einige Testspiele der DEL 2 Teams auf dem Programm. Kurz vor dem Saisonstart suchen viele Teams noch ihre Form. (…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

sieg gegen deggendorf
19. November 2022

Zwei Pretnar-Powerplaytreffer sind zu wenig

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Am Freitagabend sind die Starbulls Rosenheim beim Auswärtsspiel in der Eishockey-Oberliga Süd in Memmingen bis kurz vor…
2021.10.22 passau rosenheim
22. Oktober 2022

Drei Debütanten, drei Punkte

Oberliga Süd (Peiting/PM) 3:1-Auswärtssieg für die Starbulls Rosenheim beim EC Peiting am Freitagabend. Damit haben sich die Grün-Weißen die Chance…
Glemser Starbulls Rosenheim e
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen…
Mr Offenblende.at EKZ vs Deggendorfer SC Vorbereitung 200822 07472
20. August 2022

Deggendorf verliert knapp bei Zell am See

Oberliga Süd (Zell am See/PM) Ohne Alexander Frandl, Maximilian Egger, Fredrik Widen und Bastian Sziebe r sicherten sich die EK Zeller Eisbären den…
Albin Lindgren Sverre Jarild Stjernen Hockey
02. Juli 2022

Lindau komplettiert die Verteidigung

Oberliga Süd (Lindau/PM) Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön - und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den…
Pretnar CP
02. Juli 2022

Strodel und Pretnar kommen nach Rosenheim

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt…
Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Rudi
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise…
IMG 1381 1200x675
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau…
Wald Miesb 161022 Grosso
18. Oktober 2022

Niederlagen für Buchloe und Waldkraiburg

Bayernliga (Buchloe/Waldkraiburg/PM) Vorne zu fahrlässig mit den Chancen – hinten zu viele Fehler in der eigenen Defensive. So lässt sich die zweite…
Domi
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Lucas Ruf und Simon Beslic
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
peissenberg weiss 2014
26. Januar 2022

Miners verabschieden sich von Tomas Rousek

Bayernliga (Peissenberg/PM) Nach längerem Überlegen haben sich die Verantwortlichen zusammen mit dem Trainerstab dazu entschieden, getrennte Wege mit…
Sieg
25. Januar 2022

Teuer erkaufter Sieg in Overtime

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Verlängerung gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Icehogs“ des EC Pfaffenhofen. Die…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 487 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.