Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Gams und Vantuch verlängern bei ihren Teams

 

DEL2 (Crimmitschau/Selb/PM) Die Verantwortlichen der Eispiraten Crimmitschau setzen die Kaderplanung für die DEL2-Spielzeit 2022/23 fort und können nun einen weiteren Vollzug melden: Offensivmann Timo Gams verlängert seinen Vertrag bei den Westsachsen und wird somit ein weiteres Jahr im Sahnpark auf Torejagd gehen.

 

20220320 BTT SEL 005

( Foto Mario Wiedel )

 


 


„Wir (Timo Gams und seine Freundin Jenny, Anm. d. Red.) fühlen uns hier einfach super wohl. Das Eishockey in Crimmitschau, die Zusammenarbeit mit den Leuten aus der Geschäftsstelle oder die Fans – hier passt einfach alles“, erklärte ein sichtlich glücklicher Timo Gams nach der Vertragsunterzeichnung. „Das Ziel der Mannschaft ist natürlich wieder ein Top-6-Platz am Ende der Hauptrunde. Ich selbst möchte, wie schon vor zwei Jahren, ordentlich auf Punktejagd gehen und der Mannschaft, mit der Art und Weise wie ich Eishockey spiele, helfen“.

 


Schon während der Saison 2020/21 gehörte Timo Gams zu den punktbesten Eispiraten-Spielern. Unter Mario Richer erzielte der Angreifer 16 Tore und 15 Vorlagen in 49 Pflichtspielen für die Westsachsen. Nach einem kurzen Abstecher zum Ligakonkurrenten Kassel, kehrte Gams zum Saisonendspurt der vergangenen Serie zurück nach Crimmitschau und erzielte in seinen 15 Einsätzen unter Marian Bazany drei Tore und vier Vorlagen.

 


In der Vita des 23-Jährigen stehen außerdem die Engagements in Bad Tölz, Bayreuth und Ravensburg. Trotz seines jungen Alters kommt der gebürtige Tölzer somit schon auf 220 Partien in der DEL2. Mit dieser Erfahrung soll Gams, in dem die Verantwortlichen der Eispiraten noch großes Entwicklungspotential sehen, eine wichtige Rolle im Kader der neuen Spielzeit einnehmen. So freut sich auch Eispiraten-Teammanager Ronny Bauer auf die weitere Zusammenarbeit mit Timo Gams in Crimmitschau: „Gamsi hat in der Vergangenheit immer mal wieder sein Potential angedeutet, aber leider hat die Konstanz gefehlt. Nun erwarten wir den nächsten Schritt und werden daran gemeinsam täglich hart arbeiten“.

 

 
Lukas Vantuch bleibt – mit deutschem Pass – bei unseren Selber Wölfen


Auch Lukas Vantuch stieß während der laufenden letzten Saison ins Wolfsrudel. Hier belegte der 34-jährige Tscheche noch eine Kontingentstelle. Nun soll es über den Sommer endlich klappen mit der deutschen Staatsangehörigkeit für den Hünen im Wölfe-Trikot. Der deutsche Pass ist auch Voraussetzung für sein weiteres Engagement bei unseren Selber Wölfen, denn nur damit wird der Vertrag für die kommende Saison wirksam.

 


Auch wenn Lukas Vantuch nicht der Torjäger schlechthin ist, bringt der erfahrene Center viele Talente mit, die eine erfolgreiche Eishockeymannschaft benötigt: Lukas gewinnt überdurchschnittlich viele Anspiele, er kann das Spiel lesen, gestalten und auch mal den Puck halten, um Ruhe reinzubringen. Im Powerplay stellt sich der großgewachsene Linksschütze in den Slot, um dem Torhüter die Sicht zu nehmen. Und von dort ist der über 100 kg schwere Stürmer von den Verteidigern kaum wegzubringen. Kurzum: Mit einem deutschen Pass ist ein Mann wie Lukas Vantuch für unsere Selber Wölfe Gold wert. Und nun soll es kurzfristig auch endlich etwas werden mit der deutschen Staatsbürgerschaft für den 1,96 m-Mann. Von dieser Formalität hängt die weitere Zusammenarbeit tatsächlich auch noch ab. Denn nur wenn Lukas den deutschen Pass vorweisen kann, wird sein Vertrag bei unseren Selber Wölfen wirksam.

 


„Es gibt sehr viele Gründe für mich, hier in Selb zu bleiben“, beginnt Lukas Vantuch zu erzählen: „Als ich letztes Jahr nach Selb gekommen bin, habe ich sehr genau gewusst, auf was ich mich einlasse. Es ging um nichts anderes als um den Verbleib in der Liga. Ich habe von Beginn an daran geglaubt, dass wir das schaffen können. Als wir dann über den November, Dezember und Januar hinweg diese ganz harten Zeiten durchlebt haben, habe ich die Spieler, das ganze Team, den Club, die Stadt und das drumherum sehr gut kennengelernt. Und das was ich erlebt und gesehen habe, hat mich in meinem Glauben an den Klassenerhalt nur bestärkt. Letztendlich haben wir es auch geschafft. Ich habe mich sehr darüber gefreut, ein neues Angebot bekommen zu haben, denn nun möchte ich mit dem Team und dem Club den nächsten Schritt vom Klassenerhalt zum festen Bestandteil in der DEL2 machen. Darauf freue ich mich! Hier in Selb wird im Umfeld sehr gute Arbeit geleistet. Es wird an der Weiterentwicklung des Eissportzentrums gearbeitet, man hat hier Pläne, die tatsächlich auch umgesetzt werden. Da geht einem richtig das Herz auf, wenn man sieht, was hier entsteht. Die Verantwortlichen hier lieben Eishockey und sie wollen den Standort Jahr für Jahr ein Stück voranbringen. Aktuell wird hart daran gearbeitet, ein schlagkräftiges Team für die kommende Saison zusammenzustellen. Das ist nicht einfach, aber ich vertraue den Verantwortlichen, dass sie ein paar gute Jungs ins Team holen, damit wir auch in der Lage sind, in der Tabelle eine andere Rolle einzunehmen als letzte Saison. Zu guter letzt spielen sicherlich auch die Fans, die ich zum Ende der Saison noch kennenlernen durfte, eine Rolle für mein weiteres Engagement hier in Selb. Diese großartige Unterstützung, die die Zuschauer uns in den Playdowns zukommen lassen haben, war echt stark. Gemeinsam haben wir den Klassenerhalt geschafft. Und ich freue mich darauf, diese Fans in der kommenden Saison wieder zu sehen und wieder zu erleben!“

 


Auch so ein erfahrener Mann wie der 34-jährige Lukas Vantuch, der allein 462 Spiele in der höchsten tschechischen Spielklasse absolviert hat, braucht natürlich noch Ziele. Welche das sind, hat uns Lukas zum Ende des Gesprächs noch verraten: „In meinem Alter wird von mir erwartet, dass ich mich um die Mannschaft kümmere. Das ist es auch, was ich in den letzten Jahren immer getan habe. Ich will der Mannschaft in jeder Situation genau das geben, was sie gerade benötigt. Das ist mein Spiel und ich denke, dass mir die Verantwortlichen genau deshalb ein neues Angebot gemacht haben. Sie haben gesehen, wie ich – vor allem zum Ende der Saison – gespielt habe und wollen das auch nächste Saison wieder sehen. Deshalb arbeite ich jetzt immer Sommer hart daran, so fit wie irgend möglich für die kommende Saison zu werden, um bestmöglich auf die kommende Saison vorbereitet zu sein. Ich kann es kaum erwarten, dass es endlich wieder losgeht!“ Die Selber Wölfe wünschen Lukas Vantuch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2022/2023.

 


Lukas Vantuch
Geburtstag: 20.07.1987
Geburtsort: Jihlava, Tschechien
Größe: 1,96 m
Gewicht: 104 kg
                 Spiele Tore Vorlagen Strafen
Selber Wölfe   40     8      17        20

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Pavlu cp
26. Juni 2022

Pageau und Pavlu verstärken den EVL

DEL2 (Landshut/PM) Nach dem Karriereende von Robin Weihager kommt mit dem 34-jährigen Kanadier ein echter Führungsspieler vom EHC Freiburg zum EVL…
2019 10 26 toelz bayreuth
09. April 2022

Tölzer erkämpfen sich den Serienausgleich

DEL2 (Tölz/PM) Die Tölzer Löwen haben sich dank einem 4:3 Sieg gegen die Bayreuth Tigers den Serieanausgleich erspielt. Weiter geht’s am Sonntag mit…
20220408 RibnitzkyNöchel
09. April 2022

Fabian Ribnitzky bleibt in Kassel

DEL2 (Kassel/PM) Seit Anfang Dezember ein Husky und auch in der kommenden Saison für die Kassel Huskies aktiv: Fabian Ribnitzky geht in seine zweite…
del2
09. April 2022

VER Selb e.V. gliedert Profisport aus

DEL2 (Selb/PM) Der VER Selb e.V. hat ab sofort zwei neue Mitglieder im 3-köpfigen Vorstandsgremium. Die früheren Vorstände Nr. 1 und 2, Jürgen Golly…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Albin Lindgren Sverre Jarild Stjernen Hockey
02. Juli 2022

Lindau komplettiert die Verteidigung

Oberliga Süd (Lindau/PM) Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön - und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den…
Pretnar CP
02. Juli 2022

Strodel und Pretnar kommen nach Rosenheim

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt…
Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt…
2022 05 06 fabian volt blue devils Benjamin Lahr
07. Mai 2022

Fabian Voit verstärkt die Blue Devils

Oberliga Süd (Weiden/PM) Nach fünf Vertragsverlängerungen in dieser Woche, können die Blue Devils einen weiteren Neuzugang präsentieren. Vom…
sieg gegen deggendorf
02. April 2022

Auf Augenhöhe zur Auftaktniederlage

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Die Starbulls Rosenheim haben im ersten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie der Eishockey-Oberliga gegen die Hannover…
SB Weiden Starbulls 061120
22. Dezember 2021

Rosenheim gibt Tabellenführung ab

Oberliga Süd (Rosenheim/Weiden/PM) Im Spitzenspiel der Eishockey-Oberliga Süd mussten sich die Starbulls Rosenheim am Freitagabend auf eigenem Eis…
2021 02 02 peiting memmingen
14. Dezember 2021

ECDC gelingt Auswärtserfolg in Peiting

Oberliga Süd (Peiting/PM) Der ECDC Memmingen konnte auch auswärts in Peiting einen souveränen Sieg einfahren. Am Ende stand es 6:3 für die…
sieg gegen deggendorf_Ludwig Schirmer
06. Dezember 2021

Starbulls weiter im Siegesrausch

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Der Lauf der Starbulls Rosenheim in der Eishockey-Oberliga Süd hält an: Nach dem 5:2-Heimsieg über den Deggendorfer SC…
2020 12 18 rosenheim passau 20
29. November 2021

Ungefährdeter 4:1-Heimsieg gegen Passau

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Die Starbulls Rosenheim haben ihre Heimspielaufgabe im Rahmen des 14. Spieltags der Eishockey-Oberliga Süd souverän…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Domi
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Lucas Ruf und Simon Beslic
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
peissenberg weiss 2014
26. Januar 2022

Miners verabschieden sich von Tomas Rousek

Bayernliga (Peissenberg/PM) Nach längerem Überlegen haben sich die Verantwortlichen zusammen mit dem Trainerstab dazu entschieden, getrennte Wege mit…
Sieg
25. Januar 2022

Teuer erkaufter Sieg in Overtime

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Verlängerung gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Icehogs“ des EC Pfaffenhofen. Die…
MD Klostersee2 2021
21. Dezember 2021

Mighty Dogs am Wochenende punktlos

Bayernliga (Kempten/Schweinfurt/Klostersee/PM) Auch eine Woche nach dem Hinspiel gegen den ESC Kempten konnten die Mighty Dogs deren Siegesserie…
Chancen
21. Dezember 2021

Null Punkte Wochenende des EHC Königsbrunn

Bayernliga (Amberg/Könugsbrunn/PM) Mit 1:5 verliert der EHC Königsbrunn seine Auswärtspartiegegen die „Wild Lions“ des ERSC Amberg. Dabei wurde den…
Wald Buchloe 121221 grosso
14. Dezember 2021

EHC Waldkraiburg strauchelt gegen Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Eigentlich reisten die Löwen am vergangenen Sonntag fröhlich und gutgelaunt ins Ostallgäu. Am Freitag vor dem Auswärtsspiel…
IMG 7013
14. Dezember 2021

Miners mit harter Woche zufrieden

Bayernliga (Peißenberg/PM) Drei Spiele in einer Woche ist jetzt nicht der Standard in der Bayernliga und ganz besonders nicht, wenn diese auch noch…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 254 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.