Eislöwen Zweiter beim "So geht sächsisch."-Cup

 

DEL2 (Dresden/PM) Die Dresdner Eislöwen sind beim „So geht sächsisch.“-Cup Zweiter geworden. Im Finale des Turniers in der EnergieVerbund Arena musste sich das Team von Trainer Andreas Brockmann am Sonntagabend mit 1:4 gegen die Nürnberg Ice Tigers aus der PENNY DEL geschlagen geben.

 

Eisloewen vs Nuernberg Julia Peter

(Foto: Julia Peter / Dresdner Eislöwen Webseite)

 


 

Beide Teams starteten schwungvoll ins Finale, die Nürnberger mit etwas zu viel Übermut. Gleich in den ersten Minuten mussten gleich zwei Ice Tigers und auch Timo Walther auf Dresdner Seite auf die Strafbank. Zuerst jubeln durften die Gäste in der sechsten Minute. Christopher Brown brachte die Nürnberger nach einem Konter in Führung. Den ersten Schuss konnte Janick Schwendener parieren, beim Nachstochern des Nürnbergers war er machtlos. Die Eislöwen kamen daraufhin zu guten Torchancen. Matej Mrazek versuchte es erst per Alleingang und später mit einem Drehschuss, ohne Erfolg.

 

Im zweiten Drittel machte zunächst die Ausrüstung Schwendeners Probleme. Mehrfach musste der Torhüter vom Eis und durch Kristian Hufsky ersetzt werden. Mit zunehmender Spielzeit machten sich die vergangenen beiden Wochen hartes Training bei den Eislöwen bemerkbar. Die Ice Tigers nutzten das eiskalt. In der 36. Minute traf Nicholas Welsh und in Überzahl legte Patrick Reimer in der 38. Minute mit dem 0:3 aus Dresdner Sicht nach.

 

Die Eislöwen kämpften aber auch im Schlussabschnitt weiter um den verdienten Ehrentreffer und belohnten sich in der 56. Minute. In Überzahl netzte Tomas Andres aus Nahdistanz. Zu mehr reichte es aber nicht. Als Schwendener sein Tor zugunsten eines sechsten Feldspielers räumte, trafen die Gäste zum 1:4 Endstand durch Marko Friedrich.

 

Janick Schwendener, Torhüter Dresdner Eislöwen: „Vielen Dank im Namen der Mannschaft, es hat riesigen Spaß gemacht wieder vor Zuschauern zu spielen. Wir haben zwei gute Spiele gezeigt, versucht unseren Plan gegen zwei Erstligisten durchzusetzen. Wir können auf der Leistung vom Wochenende aufbauen.“

 

Im Spiel um Platz drei setzte sich die Düsseldorfer EG mit 5:2 gegen die Iserlohn Roosters durch. 1.060 Zuschauer verfolgten die beiden Spiele am Sonntag. Nick Jordan Vieregge hatte am Samstag für die U20 einen Shutout-Erfolg gefeiert und bekam auch deshalb am Sonntag frei. David Suvanto fehlte verletzt und Bruno Riedl sowie Adam Kiedwicz spielten für den Kooperationspartner Erfurt in Halle. Die Thüringer gewannen mit 3:1, Kiedewicz erzielte ein Tor.

 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

20210304 ECK FFM 4920 2 1024x682
12. Juli 2021

DEL2 - Joel Keussen bleibt ein Husky

(DEL2/Kassel) PM Einer der besten Offensiv-Verteidiger der DEL2 bleibt den Kassel Huskies erhalten. Joel Keussen und die Nordhessen gehen ins zweite…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

IMG 0201 ehliz 1500
05. August 2021

Rückkehr zum SC Riessersee

Oberliga Süd (Riessersee/PM) 23 Jahre alt und Außenstürmer, mit einer fast zweijährigen Riesserseer Vergangenheit ausgestattet. Aziz Ehliz kehrt vom…
Ledlin Pahlen
24. Juli 2021

DEL2 - Fred Ledlin folgt auf Cory Holden

(DEL2/Selb) PM Der langjährige und überaus erfolgreiche hauptamtliche Nachwuchstrainer verlässt die Selber Wölfe Juniors auf eigenen Wunsch –…
thilo grau
14. Juli 2021

Oberliga - Thilo Grau bleibt ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Es ist eine ganz besondere Verlängerung, die der Höchstadter EC heute verkünden kann: Eigengewächs Thilo Grau bleibt ein…
Erding Hoechstadt20180225
05. Juni 2021

Oberliga - Viermal Abschied beim HEC

(Oberliga/Höchstadt) PM Die Planungen für die kommende Saison sind in vollem Gange und leider bedeutet dies auch Abschied zu nehmen: In der kommenden…
20210519 Mirko Schreyer Moller
20. Mai 2021

Oberliga - Mirko Schreyer bleibt

(Oberliga/Weiden) PM Die Blue Devils Weiden können weiterhin mit Abwehrspieler Mirko Schreyer planen. Der 25-jährige Straubinger, der seit 2016 für…
Zimmermann4
16. Mai 2021

DEL2 - Erste Veränderungen im Wolfsrudel

(DEL2/Selb) PM Unsere Selber Wölfe haben gerade mit dem Deutschen Oberliga Meistertitel und dem sportlichen Aufstieg in die DEL2 Großes vollbracht.…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MD Ulm 2020 10 16
18. Oktober 2020

Bayernliga - Abhaken und nach vorne blicken

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das muss die Devise für die Mighty Dogs nach ihrem Auswärtsspiel am Freitagabend bei den Donau Devils sein, denn am Ende…
Wald Koenigsbrunn 111020 Grosso
12. Oktober 2020

Bayernliga - Waldkraiburg mit zwei Siegen

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Oberbayern gegen Oberpfalz, Lions gegen Löwen oder einfach nur ERSC Amberg gegen den EHC Waldkraiburg, so lautete die…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 580 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.