DEL2 - Tölzer Löwen gehen ohne Punkte aus dem Wochenende

 

(DEL2/Bad Tölz) PM Eiskalt. Im Eishockey meist ein Ausdruck für ein treffsicheres Team. Das traf am Sonntagabend vor allem auf die Eispiraten Crimmitschau zu. Doch der Begriff auch in zweiter Hinsicht treffend: Das Eisstadion im Sahnpark ist an den Seiten teilweise geöffnet, dadurch eine eiskalte Angelegenheit für beide Teams bei nahezu zweistelligen Minustemperaturen. Die Crimmitschauer kamen damit vor allem ab dem zweiten Drittel besser zurecht und gewannen mit 4:2.

 

2021 02 14 crimmitschau toelz
(Foto: Alexander Grimm)


 

Dabei begannen die Buam mit ordentlich Elan. Im ersten Drittel waren sie die bessere Mannschaft, Crimmitschau war mit dem 0:1-Rückstand noch gut bedient. Manuel Edfelder bereits im ersten Shift mit einer guten Chance. Außerdem vergaben Eberhardt und Morrison Großchancen. Einzig Youngster Oliver Ott gelang es nach klugem Zuspiel Philipp Schlagers Michael Bitzer im Eispiraten-Gehäuse zu überwinden. In der Defensive standen die Löwen sicher, kaum einmal musste Maximilian Franzreb eingreifen. Es war ein nahezu perfektes Auswärts-Auftaktdrittel.

 

Doch die Eispiraten schlugen hart zurück. Kalt “wie Sau”, sei es gewesen, gab Marco Pfleger nach dem ersten Abschnitt zu Protokoll. “Da heißt es Beine bewegen”, so der Stürmer. Das taten die Buam auch im Mittelabschnitt, allerdings nicht mehr so effektiv, wie noch zuvor. Timo Gams, Mathieu Lemay und Petr Pohl drehten das Spiel zugunsten des Teams von Mario Richer. Die Löwen spielten zwar weiterhin gefällig nach vorne, hatten erneut durch Eberhardt und dann Gardiner auch zwei weitere gute Chancen, doch es waren einzig die Crimmitschauer, die ihre Möglichkeiten verwerteten. Hier auch die Special Teams mitentscheidend. Lief im Löwenpowerplay nicht viel zusammen – es wurde zudem ein weiterer Shorthander kassiert -, trafen die Rot-Schwarzen in eigener Überzahl.

 

 


 


 

So war klar, dass die Löwen im Schlussabschnitt ein dickes Brett zu bohren hatten. Sie begannen stark, ähnlich dem ersten Abschnitt. So traf Marco Pfleger nach 84 Sekunden zum Anschluss. Das auflodernde Feuer wurde aber durch den zweiten Treffer Timo Gams´ schnell erstickt. Eiskalt. So gehen die Tölzer Löwen ohne Punkte aus dem Wochenende. Am Dienstag und Donnerstag stehen zwei Heimspiele an.

 

 

 


 


 

Tölzer Löwen eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Toelz Nauheim 261119
20. Februar 2021

DEL2 - Ohne Spektakel zu drei Punkten

(DEL2/Bad Tölz) PM Es war eng. Es war spannend. Es war streckenweise hochklassig. Doch es war keine Galavorstellung, wie im ersten Duell oder zuletzt…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MAWI8983 16
01. Februar 2021

Oberliga - 14. Heimsieg in Folge

(Oberliga/Selb) PM Unseren Wölfen bot sich heute ein recht seltener Anblick bei der Aufstellung der Indians: Mit Jennifer Harß sollte heute eine Frau…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MD Ulm 2020 10 16
18. Oktober 2020

Bayernliga - Abhaken und nach vorne blicken

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das muss die Devise für die Mighty Dogs nach ihrem Auswärtsspiel am Freitagabend bei den Donau Devils sein, denn am Ende…
Wald Koenigsbrunn 111020 Grosso
12. Oktober 2020

Bayernliga - Waldkraiburg mit zwei Siegen

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Oberbayern gegen Oberpfalz, Lions gegen Löwen oder einfach nur ERSC Amberg gegen den EHC Waldkraiburg, so lautete die…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1170 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.