DEL2 - Bayreuth Tigers verabschieden sich mit drei Punkten aus 2020

 

(DEL2/Bayreuth) PM Erstmals mit Tobias Schmitz und Jan Wrede, der aus dem DNL-Team der Düsseldorfer EG kommt und am späteren Nachmittag lizenziert wurde – wie auch Lukas Mannes – für die Zeit der Unterbrechung der Nachwuchsliga– in Bayreuth auflaufen wird, aber ohne Wagner, der kurzfristig das Spiel absagen musste, ging es zum letzten Spiel des Jahres gegen die Heilbronner Falken.

 

2020 12 30 bayreuth heilbronn

(Foto: Peter Kolb)


 

Beide Teams legten von Anfang an ein hohes Tempo vor und erspielten sich gute Möglichkeiten, auch wenn die ganz großen Chancen noch ausblieben. Es bedurfte einer Strafzeit, welche die Tigers vier Minuten in Unterzahl schickte – Wrede kassierte 2+2- und einer weitere Strafe gegen den Bayreuther Kapitän, dass Heilbronn die Führung auf die Anzeigentafel schreiben konnte. Hierbei verteidigten die Tigers in den ersten vier Minuten beinahe perfekt und ließen zunächst nichts zu, bis Maschmeyer schließlich doch abschließen konnte. In der Offensive gelang den Gastgebern bis dato – bei geringer Durchschlagskraft – wenig.

 

Dies setzte sich auch im Mittelabschnitt fort, bei welchen man sich zwei Mal durch unnötige Strafen selbst in Bedrängnis brachte, auf den anderen Seite die sich bietenden Chancen nicht nutzen konnte. So hätte Gron oder Rajala, der einmal durch war, mehr aus ihren Möglichkeiten machen können. Bindels lenkte zudem die Scheibe in einer Situation nur an den Pfosten.

 

Der schnelle Ausgleich nach 42 Minuten durch Gron, der sich energisch durchgesetzt hatte, ließ die Tigers nun das Heft in die Hand nehmen. Der Torjäger der Tigers hatte sofort nach dem Bully erneut die Möglichkeit etwas für sein Tor-Konto zu tun. Davidek war es dann vorbehalten, der wenige Minuten später erstmalig die Führung für seine Farben herstellte. Dem wiederholt mit starkem Spiel auffällige Davis war es vorbehalten, mit dem dritten Treffer für die Tigers an diesem Abend den Endstand herzustellen. Was im Anschluss aber auch bereits über die Partie auf das Bayreuther Tor kam, war Beute des starken Timo Herden, der wie sein Gegenüber Nemec auch zum Spieler des Abends gewählt wurde.

 

 


 


 

„Wir haben lange Zeit etwas phlegmatisch agiert und erst spät die Beine bewegt, uns den Sieg dann erarbeitet. Sehr zufrieden war ich mit Lukas Mannes und Tobias Schmitz und auch mit unserem Unterzahlspiel am heutigen Abend“, äußerte sich Coach Petri Kujala zufrieden zum letzten Spiel des Jahres.

 

 

Bayreuth Tigers vs. Heilbronner Falken 3:1 (0:1, 0:0, 3:0)

 

Bayreuth: Herden, Wölfl, Zimmermann Nico – Davis, Karrer, Pokovic, Schmitz, Mannes Lukas (2), Mannes Nicklas – Gron, Rajala, Järveläinen, Bindels (2), Kolozvary (2), Davidek, Zimmermann Tim, Meisinger (2), Lillich (2), Wrede (4)

 

Heilbronn: Nemec, Ganz – Gözt, Preto Maschmayer, Dziambor, Mapes, Maginot – Della Rovere, Wruck, Thiel, Ribarik, Neal, Klos (2), Miller, Reisz, Pavlu

 

Zuschauer: Keine Zuschauer zugelassen

 

Schiedsrichter: Kapzan, Singer – Blankar, Lamberger

 

Strafen: Bayreuth: 14 Heilbronn: 8 Powerplay: Bayreuth: 0/4 Heilbronn: 1/7

 

Torfolge: 0:1 (16.) Maschmeyer (Della Rovere, Miller) PP1, 1:1 (42.) Gron, 2:1 (48.) Davidek (Bindels, Nicklas Mannes), 3:1 (50.) Davis (Karrer, Järveläinen)

 

 

 

 

 



bayreuth 1 logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club Bayreuth Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

2021 04 01 dresden freiburg
02. April 2021

DEL2 - Eislöwen unterliegen Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben zum Auftakt ins lange Oster-Wochenende das Heimspiel gegen den EHC Freiburg verloren. Mit 1:4 mussten…
29.11.2020 Eisloewen vs Ravensburg C Bergs scaled
27. März 2021

DEL2 - Auswärtssieg in Ravensburg

(DEL2/Ravensburg) PM Die Dresdner Eislöwen haben in Ravensburg dreifach gepunktet. Mit 4:3 haben sich die Blau-Weißen bei den Towerstars…
2021 02 05 dresden frankfurt
13. März 2021

DEL2 - Punktgewinn in Frankfurt

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben im Auswärtsspiel bei den Löwen Frankfurt einen wichtigen Punkt erkämpft. Nach 0:3-Rückstand kamen die…
2021 02 05 bayreuth toelz
13. März 2021

DEL2 - Ein perfekter Abend!

(DEL2/Bad Tölz) PM Wahnsinn. Anders kann man den Freitagabend in der weeArena kaum zusammenfassen. Drei Unterzahltore, Zwei Hattricks, ein Shutout…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MAWI1870 26
19. April 2021

Oberliga - Wölfe bleiben cool und siegen

(Oberliga/Selb) PM Im zweiten Spiel der Finalserie gegen die Eisbären Regensburg holten sich unsere Wölfe in der heimischen NETZSCH-Arena den zweiten…
VER Selb Neuzugang Felix Linden
27. März 2021

Oberliga - Linden macht den Sack zu

(Oberliga/Selb) PM Im zweiten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie unserer Wölfe gegen die EV Lindau Islanders waren unsere Farben über weite Strecken…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MD Ulm 2020 10 16
18. Oktober 2020

Bayernliga - Abhaken und nach vorne blicken

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das muss die Devise für die Mighty Dogs nach ihrem Auswärtsspiel am Freitagabend bei den Donau Devils sein, denn am Ende…
Wald Koenigsbrunn 111020 Grosso
12. Oktober 2020

Bayernliga - Waldkraiburg mit zwei Siegen

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Oberbayern gegen Oberpfalz, Lions gegen Löwen oder einfach nur ERSC Amberg gegen den EHC Waldkraiburg, so lautete die…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 411 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.