DEL2 - Tölzer Löwen und Markus Berwanger gehen getrennte Wege

 

 

(DEL2/Bad Tölz) PM Am gestrigen Montag tagten ECT-Präsident Hubert Hörmann und TEG-Geschäftsführer Christian Donbeck ausführlich über die aktuelle sportliche Situation. Es wurde die Entscheidung getroffen Cheftrainer Markus Berwanger von seinen Aufgaben zu entbinden.

 

berwanger toelz 2018
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Christian Donbeck teilte dem 55-jährigen den Entschluss in einem persönlichen Gespräch mit. „Wir mussten aufgrund der sportlichen Entwicklung leider zum Entschluss kommen, dass wir eine Änderung auf der Trainerposition vornehmen müssen“, erklärt Donbeck die Beweggründe. „Das war eine sehr schwere Entscheidung, erstrecht für mich, da ich Markus seit 30 Jahren kenne“. Die Tölzer Löwen möchten an dieser Stelle auch betonen, dass Markus Berwanger nicht die alleinige Schuld an der negativen Entwicklung auf dem Eis trägt. „Er hat mit unglaublich viel Herzblut und Engagement gearbeitet und an der Bande hundertprozentigen Einsatz geliefert“, so Donbeck. „Wir müssen uns alle hinterfragen“.

 

 

Die Entscheidung ist den Verantwortlichen alles andere, als leichtgefallen, da es nicht nur um einen Trainer, sondern auch um einen Menschen geht. „Das vergisst man bei dem ganzen Profigeschäft zu oft“, so Donbeck. Markus Berwanger selbst war es ebenfalls wichtig, dass die Trennung für alle Seiten fair verläuft: „Ich habe jeden Tag hart gearbeitet. Wir haben alles versucht. Im Eishockey sieht man sich ja vielleicht mal wieder - wir sind ja eine Familie. Ich habe mir das auch anders vorgestellt, aber es ist nun mal, wie es ist.“

 

 


 


 

 

Nun stehen auch die Spieler der DEL 2-Mannschaft mehr in der Pflicht, als zuvor. „Wir werden uns in den nächsten Wochen nicht davor scheuen auch unpopuläre Entscheidungen im Kader zu treffen“, erklärt der Geschäftsführer. Bei noch 15 ausstehenden Hauptrunden-Spieltagen und sieben Punkten Rückstand auf die Pre-Playoffs hat der neue Trainer noch die Chance, die Mannschaft auf Platz zehn zu führen. „Wir möchten den neuen Trainer nicht vor eine unlösbare Aufgabe stellen. Jetzt ist die letzte Möglichkeit, dass wir dem neuen Trainer noch eine Plattform geben können, auf der gewisse Ziele noch zu realisieren sind“, erklärt Donbeck.

 

 

Das Dienstags- und Mittwochstraining wird vorerst vom bisherigen Co-Trainer Florian Funk geleitet. Auch aus Respekt vor der Arbeit Markus Berwangers führten die Verantwortlichen vor der Entlassung noch keine Gespräche mit möglichen Nachfolge-Kandidaten. Das geschieht ab sofort allerdings selbstverständlich mit Hochdruck. Die Tölzer Löwen bedanken sich aller Form bei Markus Berwanger für seinen Einsatz. Wir wünschen ihm alles Gute für die private und sportliche Zukunft. „Wir sind uns sicher, dass er durch seine unermüdliche Art schnell wieder Fuß fassen kann“, so Donbeck abschließend.

 

 


 


 

Tölzer Löwen eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

HPTowerstarsFrankfurt17Feb
18. Februar 2019

DEL2 - Ravensburg mit wichtigem Sieg gegen Frankfurt im Kampf um das Heimrecht

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben sich mit einem 3:1 Erfolg über Tabellenführer Frankfurt eine gute Ausgangsposition für das… [weiterlesen]
Freiburg 1 17.2.19
18. Februar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers drehen die Partie gegen Freiburg mit Energie noch ganz spät

(DEL2/Bayreuth) PM Da beide Trainer auf einige Akteure verzichten mussten, waren wieder nur kurze Kader auf dem Eis und beim ausgeglichenen Beginn… [weiterlesen]
48.Spt Crimmitschau vs. Kaufbeuren
17. Februar 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau können 3 Punkte gegen das Team aus Kaufbeuren bejubeln

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Spiel gegen die Jokers aus Kaufbeuren auf Christoph Kabitzky, Patrick Klöpper und… [weiterlesen]
Dresden Deggendorf 170219
17. Februar 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen gewinnen gegen Deggendorf

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den Deggendorfer SC mit 3:2 (0:0; 2:2; 1:0) gewonnen. Vor 3257 Zuschauern… [weiterlesen]

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 239 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen