DEL2 - Tölzer Löwen verlieren gegen Lausitz

 

 

(DEL2/Bad Tölz) PM auf das Feuerwerk folgt die Ernüchterung: Nach dem überraschenden Comeback-Sieg in Heilbronn verlieren die Tölzer Löwen das Duell gegen die Lausitzer Füchse mit 1:3 (0:0, 1:2, 0:1). Von 43 Torschüssen fand nur einer den Weg vorbei an Maximilian Franzreb.

 

Toelz Lausitz 14012018
(Foto: Natascha Eymold)

 


Eigentlich war alles angerichtet für die Aufholjagd Richtung Platz zwölf. Die Löwen hatten das moralische Momentum nach dem furiosen Sieg im Freitagsspiel auf ihrer Seite und starteten mit zwei Heimsiegen im Rücken in das Spiel gegen die Lausitzer Füchse. Doch es kam anders. Individuelle Abwehrfehler und die fehlende Durchschlagskraft im Abschluss machten am Ende den Unterschied in einem "kampfbetonten Spiel", wie es beide Trainer zusammenfassten. "Man hat gemerkt, dass beide Mannschaften nach oben wollen. Wir haben vernünftig gespielt, der Einsatz war in Ordnung", urteilte Rick Boehm. Dennoch reichte es am Ende nur zu einem eigenen Treffer, erzielt durch Marcel Rodman in der 32. Spielminute. Es war der Führungstreffer für die Löwen in einem bis dahin recht abwartenden Spiel von beiden Teams.

 

 

Doch die Freude auf Löwenseite sollte nicht lange halten. Mit zwei schnelle Gegenzügen und Schüssen unter die Latte drehten die Gäste das Spiel innerhalb von 43 Sekunden. Topscorer Anders Eriksson und Christian Neuert trafen für das Team von Robert Hoffmann, der nach dem Spiel vor allem froh über den Einsatz seines Teams war: "Meine Jungs haben sich aufgerieben und haben wirklich alles gegeben".

 

 

Diese Leidenschaft machte sich gerade nach dem Führungstreffer der Füchse bemerkbar. Lausitz beschränkte sich weitestgehend aufs Verteidigen und hielt die Löwen weitestgehend vom eigenen Tor fern. Nur selten blitzten die Qualitäten der Buam auf, die sie nach eigenen Rückständen fraglos haben. Fedor Boiarchinovs Fastbreak - der 24-jährige schob Löwengoalie Mikko Rämö die Scheibe durch die Hosenträger - brachte die Füchse in eine optimale Ausgangssituation. Bis auf zwei zwei-gegen-eins-Situationen zugunsten der Buam, die nach Querpass jeweils vergeben wurden, hielt die Defensive der Füchse den Sieg fest.

 

 

Nach den so erfolgreichen letzten beiden Spielen folgte also wieder ein herber Rückstand für die Löwen. Der Abstand auf Platz zwölf beträgt nun erneut sieben Punkte - ein hartes Brett. Trotz allem sind noch 16 Spiele zu absolvieren. Genug Zeit, um viele wichtige Punkte zu sammeln. Angefangen werden kann damit am kommenden Freitag, im Heimspiel gegen Ravensburg.

 

 

 


 728x90 Eishockey Online  V2


 

ToelzMehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Ftoelz_riessersee_29102017.JPG&w=250&h=150&zc=1
21. Mai 2018

DEL2 - Tölzer Löwen verpflichten Dibelka vom SC Riessersee

(DEL2/Bad Tölz) PM Verteidiger Christian Kolacny wird in der kommenden Saison nicht im Kader der Tölzer Löwen stehen. Der 27-jährige möchte sich voll… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FBietigheim%2F2017_2018%2Fbietigheim_steelers_blau_25082017_06.JPG&w=250&h=150&zc=1
18. Mai 2018

DEL2 - Martinovic und Schoofs verlängern in Bietigheim

(DEL2/Bietigheim) PM Unser Torhüter-Duo steht, denn mit Silo Martinovic und Ilya Sharipov bleiben uns unsere Meistermacher erhalten! Silo wird somit… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2017_2018%2FDSCN2036.JPG&w=250&h=150&zc=1
18. Mai 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verpflichten Felix Thomas vom SC Riessersee

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Kaderplanung der Eispiraten Crimmitschau für die kommende Saison nimmt weiter Form an. Mit dem Verteidiger Felix Thomas… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Fgschmei%C3%9Fer_riessersee_IMG_1196.JPG&w=250&h=150&zc=1
18. Mai 2018

DEL2 - Valentin Gschmeißner kommt aus Riessersee nach Bad Tölz

(DEL2/Bad Tölz) PM Die Tölzer Löwen basteln weiterhin am Kader für die nächste Saison. Mit Valentin Gschmeißner kommt ein Spieler des SC Riessersee… [weiterlesen]

 


 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Eat Theball Hockey 12

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 961 Gäste online