Double Sieger 2018! ECDC Memmingen gewinnen DEB Frauenpokal in Berlin

 

(DEB Frauen) (Christian Diepold) Die ECDC Memmingen Indians sind DOUBLE Sieger 2018! Nach dem souveränen Gewinn der Deutschen Meisterschaft konnten sich die Allgäuerinnen in Berlin auch den DEB Frauenpokal im Endspiel gegen den ERC Ingolstadt mit 4:1 (1:0|1:1|2:0) sichern und damit den Titel erfolgreich verteidigen. Die Tore für im Finale für Memmingen erzielten Manuela Anwander (2), Daria Gleißner und Julia Seitz.

Ecdc Memmingen Double2018

(DOUBLESIEGER 2018 ECDC Memmingen Indians - Foto: Gemsjäger)

 


Die Halbfinalspiele am 1. Tag (Samstag, 17.03.2018)

 

Im ersten Halbfinale am gestrigen Samstag dem St. Patricks Day trafen die Mädels aus Memmingen auf die Eisbären Juniors Berlin und konnten sich durch einen Hattrick von Taylor Day mit einem 6:1 für das Finale qualifizieren. Wie bereits im letzten Saisonspiel gegen den ESC Planegg, bei dem die Kanadierin 6 der 7 Tore erzielte, konnte sie ihr Team mit diesen drei Treffern auf die Siegerstraße schießen. Das zwischenzeitliche 1:1 für die Eisbären erzielte Nina Kamenik.

 

 

ECDC Memmingen - Eisbären Juniors Berlin 6:1 (1:1|2:0|3:0)


Tore:
1:0|02.|Taylor Day (Strobel, Swikull) PPT

1:1|05.|Nina Kamenik (Bartsch)
2:1|31.|Marie Delarbre (Day, Strobel)

3:1|35.|Carina Strobel (Day, Delarbre)
4:1|42.|Taylor Day (Weidenfelder, Sabautzki)

5:1|56.|Taylor Day (Niewollik, Weidenfelder)

6:1|58.|Julia Seitz (Gleissner, Eisenschmid)

 

Das zweite Halbfinale fand zwischen dem Vizemeister ESC Palanegg und dem ERC Ingolstadt statt. In einem spannenden Spiel konnten sich Ingolstadt verdient durch eine effektive Chancenverwertung mit 2:5 (1:2|0:2|1:1) erfolgreich durchsetzen. In diesem Spiel war Emily Nix mit drei Treffern die Matchwinnerin. Die anderen Tore erzielten die Schwester Paula Nix und Lucie Geelhaar. Auf Seiten der Planeggerinnen trafen Scala und Julia Zorn.

 

 

ESC Planegg – ERC Ingolstadt 2:5 (1:2|0:2|1:1)

 

Tore:
0:1|07.|Emilie Nix (Kanters

1:1|08.|Scala (Haider, Jacobson)

1:2|20.|Emilie Nix (Sabus, Lanzl)
1:3|23.|Lucie Geelhaar (Schmid)

1:4|35.|Emilie Nix (Lanzl, Hoffmann)
1:5|45.|Paula Nix (Kanters)

2:5|56.|Julia Zorn (Jacobson)

 



 

Die Finalspiele am 2. Tag (Sonntag, 18.03.2018)

 

Das Spiel um den 3. Platz fand heute zwischen den beiden Verlierern ESC Planegg und den Hausherren Eisbären Juniors Berlin statt und wurde vom Vizemeister ESC Planegg mit 6:3 gewonnen. Planegg ließ den Gastgebern von Beginn an nur wenige Chancen zu und konnte nach 40. Spielmiuten mit 5:1 davonziehen. Die Tore für Planegg erzielten Julia Zorn, Katharina Gerstmeir und Franziska Feldmeier jeweils mit einem Doppelpack. Für die Eisbären Juniors trafen J´nai Mahadeo, Kelsey Soccio und Anna-Marie Nickisch.

 

 
ESC Planegg - Eisbären Juniors Berlin 6:2 (2:0|3:0|1:2)

Tore:
1:0|09.|Katharina Gerstmeir (Feldmeier, Pink)

2:0|11.|Julia Zorn (Feldmeier, Spielberger)
2:1|22.|Mahadeo (Schuster, Bartsch)

3:1|33.|Franziska Feldmeier (Lehmann, Pink) PPT

4:1|36.|Katharina Gerstmeir (Jacobson, Haider)

5:1|38.|Julia Zorn (Spielberger, Feldmeier);

5:2|51.|Kelsey Soccio

5:3|52.|A.-M. Nickisch (Schuster) PPT

6:3|58.|Franziska Feldmeier (Spielberger)

 


Der amtierende Pokalsieger (2017) ECDC Memmingen Indians, der sich letzte Woche zum zweiten Mal in der Geschichte die Deutsche Meisterschaft sicherte, musste im Finale in der Mission Titelverteidung & Double 2018 gegen die Mädels des ERC Igolstadt antreten, die sich im Halbfinale erfolgreich gegen den Vizemeister Planegg durchgesetzt hatten. In einem spannenden Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten und einem hohen Tempo konnte das Team von Werner Tenschert die entscheidenden Momente erfolgreich nutzen und mit 4:1 nach dem Jahr 2016 erneut das DOUBLE (Meisterschaft & Pokal) gewinnen.

 


Daria Gleißner: "Wir haben uns für die super Saison noch einmal belohnt und hier in Berlin zwei sehr starke Spiele absolviert! Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft, die jedes Spiel die maximale Leistung abgerufen hat."

 


Finale

ECDC Memmingen – ERC Ingolstadt 4:1 (1:0|1:1|2:0)

 

Tore:
1:0|19.|Manuela Anwander (GLeissner)
1:1|31.|Vera Kanters (Lanzl, Sabus)

2:1|34.|Manuela Anwander (Day, Gleissner)
3:1|51.|Daria Gleissner (Day, Strobel) PPT

4:1|57.|Julia Seitz (Strobel)

 

 


DEB Logoeishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie unter www.eishockey-bilder.com/deb/deb-frauen

 

 

 

 

 

https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/506e3dae983f41a0b382665c6bb3c2e4

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 924 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen