EBEL - Vienna Capitals nach deutlichem Heimsieg gegen HCB Südtirol wieder Tabellenführer!

AP4A0084

 

(EBEL/Wien) PM Die UPC Vienna Capitals besiegten den HCB Südtirol Alperia 5:1 und sind damit zurück auf Platz 1!

 

 

Nach holprigem Beginn waren es die Hausherren, die in Minute 9 erstmals für Gefahr sorgen konnten. Andreas Nödl war zu einem Breakaway gekommen, verlor die Scheibe aber kurz vor dem Abschluss. Kurz darauf tauchte Riley Holzapfel am kurzen Eck auf, verzog aber knapp. In Minute 15 musste Bolzano-Schlussmann Marcel Melichercik schließlich das erste Mal hinter sich greifen. Der im Slot lauernde Rafael Rotter verwertete eine herrliche Vorlage von Taylor Vause zur Führung für die Caps. Die Wiener blieben am Drücker und wurden 17 Sekunden vor der ersten Sirene mit dem 2:0 belohnt. Der Treffer fiel allerdings in die Kategorie „Kuriositäten“. Foxes-Verteidiger Mikko Luoma bugsierte das Spielgerät nach einem missglückten Stoppversuch vorbei am verdutzen Melichercik in die eigenen Maschen.


Auch der Mittelabschnitt bot zunächst wenig Höhepunkte, die UPC Vienna Capitals waren aber weiter das deutlich überlegene Team und breiteten den Gästen aus Südtirol mit ihrem aggressiven Forecheck große Probleme im Spielaufbau. Kurz vor der zweiten Pause zogen die Hausherren dann mit einem Doppelschlag auf 4:0 davon. Zuerst traf Holzapfel im Powerplay aus dem Slot. 56 Sekunden später überwand Vause den Bozener Goalie mit einem Schuss aus der Drehung ins kurz Eck zum vierten Mal an diesem Abend.

 







Im Schlussdrittel stellten die Caps früh klar, dass es für Bozen kein Comeback mehr geben sollte. Tyler Cuma sorgte mit einem Schlenzer von der linken Bande zwei Minuten nach Wiederbeginn für das 5:0. Der HCB Südtirol Alperia steckte in der Folge aber nicht auf, kam zu einigen guten Möglichkeit, Caps-Keeper David Kickert präsentierte sich aber als sicherer Rückhalt. 6,5 Sekunden vor Schluss vermieste Jesse Root dem Wiener Schlussmann mit seinem Ehrentreffer jedoch das Shutout.


 

Fotoservice: Martina Bednar

 


vienna caps neueishockeyonline.at berichtet über die ERSTE Bank Eishockey Liga (EBEL) - Mehr Informationen über die UPC Vienna Capitals erhalten Sie auch hier...

 

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

29. Dezember. 2017

...Früher war alles besser

(Siggi schreibt wieder...) Wenn ich mir so den Saisonverlauf einiger Teams zu Gemüte führe, sticht da schon ein Club ins Auge, bei dem der gemeine… mehr dazu...
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 380 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.