Champions Hockey League Finale 2016 zwischen Frölunda Göteborg und Sparta Prag

2802 920x518

 

(CHL 2016) PM Am heutigen Abend steigt das Finale der Champions Hockey League. Ab 19.05 Uhr spielen Titelverteidiger und Gastgeber Frölunda Göteborg (Schweden) und Sparta Prag (Tschechien) die begehrte Trophäe aus. Sport1, das im Übrigen die CHL bis 2023 zeigen wird, überträgt ab 18.55 Uhr live!

 


Die Teams: Frölunda ist Titelverteidiger und steht zum dritten Mal in Folge im Endspiel. Sparta Prag ist ein Traditionsclub, der ebenfalls auf europäischem Niveau bereits erfolgreich war. Der letzte Titel liegt jedoch bereits neun Jahre zurück.

 


Die Schlüsselspieler: Beide Teams verfügen über Stars. Bei den Schweden dominieren Joel Lundqvist, Henrik Tömmernes und Casey Wellman. Prag hat mit Jaroslav Hlinka (war schon 1996/97 beim Bronze-Spiel gegen Frölunda im Kader) und Lukas Pech zwei sehr gefährliche Leute, auch Torwart Tomas Pöpperle ist stark. Herausstechend ist aber, dass diese beide Mannschaften echte Teams sind.

 


Die Form: Frölunda, das sicher als Favorit gilt, hat derzeit keine gute Form. Roger Rönnbergs Mannschaft hat die Tabellenführung in der heimischen SHL verloren. Außenseiter Sparta, auf Platz drei in der tschechischen Extraliga, gewann dagegen sieben der vergangenen neun Spiele.

 

 

Die bisherigen Sieger

2015: Luleå HF (Finalsieg gegen Frölunda Göteborg)
2016: Frölunda Göteborg (Finalsieg gegen Kärpät Oulu)

 

 

(Foto Champions Hockey League, Text ERC Ingolstadt)

 



 

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

29. Dezember. 2017

...Früher war alles besser

(Siggi schreibt wieder...) Wenn ich mir so den Saisonverlauf einiger Teams zu Gemüte führe, sticht da schon ein Club ins Auge, bei dem der gemeine… mehr dazu...
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 506 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.