Frauen - Bergkamen Bärinnen mit Sieg im letzten Saisonspiel gegen Hannover

 

Bergkamen IMG 20180311 WA0013(Frauen/Bergkamen) PM Die Weichen waren bereits früh auf Sieg gestellt am späten Samstagnachmittag. Nach nur 10:03 gespielten Minuten sind die Bärinnen bereits mit 4:0 in Führung gewesen. Michelle Lübbert (3:04 Minuten), Kira Kanders (5:06 Minuten), Chantal Schneidereit (6:04 Minuten) und Celina Belo konnten den ECB früh auf die Siegerstraße bringen.

 

 

Foto: Sabine Cirkel, Vorsitzende Ilona Pollmer, Thomas Eisenhuth, Hayley-Ann Masters und Susanne Eisenhuth


Es war mit Sicherheit nicht das beste Spiel der Bärinnen, die auf einige Führungsspielerinnen verzichten mussten. Die Verteidigung z.B. bildeten Britta Schröder, Lea Badura, Kristin Blase und Alena Hahn. Eine Kombination die es so beim ECB noch nie gegeben hat. Entsprechend schwer taten sich die ECB-Damen im Spiel nach vorne. Hinzu kam die frühe Entscheidung in der Partie, sodass die Bärinnen den letzten Biss vermissen ließen. Das war es auch, was Trainer Robert Bruns ein bisschen wurmte. „Andere Teams lassen da nicht nach und machen deutlich mehr aus ihrer Überlegenheit.“ so Bruns nach dem Spiel.

 


Im zweiten Drittel konnte Rebecca Graeve mit zwei Toren (26:38 und 31:58 Minuten) das Ergebnis auf 6:0 hochschrauben. Auf der Gegenseite hielt Anastasia Wirth, die heute für Pia Surke im Tor stand, ihren Kasten bei Gelegentlichen Möglichkeiten der Gäste sauber. Einziger Schönheitsfehler war die 42. Spielminute, als ein Puckverlust an der gegnerischen blauen Linie der Hannoveranerin Malou Sopcak einen Alleingang ermöglichte und so den Ehrentreffer für die Lady-Scorpions erzielen konnte.

 





Nach dem Spiel war es dann für das gesamte ECB-Team an der Zeit Abschied zu nehmen und Danke zu sagen. Abschied nehmen musste die Mannschaft und die Verantwortlichen von der Kanadierin Hayley-Ann Masters, die nach der Saison wieder zurück in ihre Heimat gehen wird.{lo

 


Einen besonderen Dank richtete Vorsitzende Ilona Pollmer an Sabine Cirkel und Susanne und Thomas Eisenhuth für die Betreuung eben jener Spielerin. Ein großer Dank Pollmers galt auch allen Förderern und Sponsoren des ECB, die es ermöglicht haben die Saison in der Bundesliga spielen zu können.  Für die Bärinnen geht es jetzt erstmal in die Sommerpause, bis dann das Sommertraining beginnt um sich auf die neue Saison vorzubereiten.

 

 



Bergkamen

Mehr Informationen über den Eishockey Club EC Bergkamen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910 bis heute. 

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 799 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen