Frauen - Planegg Penguins gewinnen letzten beiden Spiele in diesem Jahr gegen Berlin

 

(Frauen/Planegg) (Stephan Zorn) Beide Teams starteten motiviert in die erste Partie des Wochenendes. Es ging aggressiv nach vorne auf beiden Seiten. Kurz vor Ende des ersten Drittels brachte Franzi Feldmeyer die Pinguine mit 1:0 in Führung. Ungefähr in der Hälfte des Spiels angelangt, schoss Alina Fiedler nach Bullyverlust den Ausgleichstreffer für die Berliner zum 1:1.

 

DFEL ESCP EJB 018
(Foto: Richard Langnickel)

 


In der 38. Spielminute traf dann J`nai Mahadeo im Alleingang zum 1:2 für die Eisbären Juniors Berlin. Keine zwei Minuten später folgte die Antwort der Planegger Pinguine durch Elizabeth Scala zum 2:2. Gleich kurz darauf folgte in der 40. Spielminute der nächste Treffer durch Yvonne Rothemund zum 3:2. Damit ging das Team von Planegg wieder in Führung. Im letzten Drittel traf erneut die Planegger Nummer 27, Elizabeth Scala, zum Endstand von 4:2.

 

 

Sonntag um 11:15 begann das zweite Spiel gegen die Eisbären Juniors Berlin im Eisstadion in Grafing. Gleich in der dritten Spielminute schoss Berni Karpf auf Zuspiel von Luisa Kaiser und Ronja Jenike die Planegger Penguins 1:0 in Führung. Knapp 9 Minuten später erzielte Kapitän Mona Pink den zweiten Treffer. Kurz nach Anpfiff des zweiten Drittels folgte ein Tor von „Neuzugang“ Kathrin Lehmann zum 3:0. Kurz darauf folgte das 4:0 durch Elizabeth Scala. Damit ging es in die zweite Drittelpause. Im letzten Spielabschnitt traf erneut Berni Karpf zum 5:0 auf Zuspiel von Corie Jacobson und Julia Zorn.

 

 

In der 51. Spielminute erzielte Elizabeth Scala ihren vierten Treffer an diesem Wochenende und erhöhte damit den Spielstand auf 6:0. Wenige Minuten später trifft unsere Assistentin Julia Zorn zum 7:0. Doch das ließ das Team aus Berlin nicht auf sich sitzen und somit gab nochmal alles in den letzten fünf Minuten. In der 58. Spielminute wurden die Gegner aus Berlin dafür belohnt, indem Nina Kamenik zum 7:1 trifft. Kurz danach folgte ein weiterer Treffer durch Anne Bartsch. In der letzten Spielsekunde kam dann nochmal die Antwort der Planegger Penguins durch Berni Karpf und Planegg gewinnt auch dieses Spiel mit 8:2.






Planegg

Mehr Informationen über den Eishockey Club ESC Planegg wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom ESC Planegg finden Sie in unser Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910 bis heute. 

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 1056 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen