Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Bayernliga - 8:0 Kantersieg von Landsberg in Nürnberg

(Bayernliga-Landsberg) Während man am vergangenen Freitag gegen das Tabellenschlusslicht aus Nürnberg erst im Penaltyschießen den Sieg klar machen konnte, so stellte man im darauffolgenden Rückspiel in Nürnberg bereits im ersten Spielabschnitt die Weichen auf Sieg. Mit 8:0 (3:0/1:0/4:0) setzte man ein deutliches Ausrufezeichen und kletterte wieder um einen Tabellenplatz nach oben. Nur drei Punkte trennen die Riverkings nun vom so begehrten fünften Tabellenplatz, der schon nach der Vorrunde den vorzeitigen Klassenerhalt bedeuten würde.

 

Auf Grund von Erkrankungen war Trainer Alexander Wedl gezwungen auf drei Reihen umzustellen. Mike Dolezal und Danny Grünauer meldeten sich Krank,Tobias Wedl war beruflich verhindert und der junge Mika Reuter musste mit der Jugend mit nach Miesbach. Im Gegensatz zum Freitag zeigten die„Penaltykings", dass sie genau diesen Spitznamen wieder ablegen möchten. Mit viel Spielwitz, einem hervorragenden Forechecking und einerVerteidigung die inklusive Christoph Schedlbauer den Nürnbergern das Leben extrem schwer machten, zeigte man von Beginn an wer hier der Herr im Hausist.

 

Markus Rohde in der 12. Spielminute sowie Dennis Sturm in der 17. Spielminute eröffneten den Torrausch der Riverkings. Andi Geisberger versetztedann mit seinem Tor zum 3:0 mit der Pausen Sirene zur ersten Drittelpause den Gastgeber in eine Art Schockstarre, aus der die Mittelfranken auch nachder Drittelpause nicht herausfanden. Landsberg erhöhte sogar noch das Tempo und spielte noch frecher, doch außer dem zweiten Treffer von Markus Rohde zum zwischenzeitlichen 4:0 wollte im Mitteldrittel kein weiterer Treffer gelingen. Im letzten Spielabschnitt war Nürnberg schon sichtlich geschlagen. Landsberg agierte nach Belieben und so schraubte man das Ergebnis weiter nach oben. Alex Christian(44.), Dennis Sturm(49.), in einem sensationellen Zusammenspiel mit Dennis Tausend und Torhüter Christoph Schedlbauer, sowie Michael Fischer(55.) schraubten das Ergebnis auf 7:0.



 

Damit aber nicht genug, denn nur eine Sekunde vor dem Spielende konnte Michi Fischer noch das 8:0 erzielen. Sichtlich ausgelassen war nach dem Spiel die Stimmung in der Kabine. Vor allem beim Torhüter Christoph Schedlbauer, der nicht nu zu Null spielte, sondern auch noch einen Assist beim 6:0 erhielt.



Ausruhen kann man sich allerdings nicht. Zwar hat man bis dato als Aufsteiger in der laufenden Saison einen guten Eindruck in der BEL hinterlassen, doch in Landsberg gibt es keinen Aufsteiger Bonus! „Das gab es in Landsberg noch nie", so Alexander Wedl nach dem Spiel. „Die Erwartungen in Landsberg sind immer hoch, da zählt es nicht dass man gerade erst aufgestiegen ist." Ein Blick auf die Tabelle zeigt auch schnell dass man wirklich keine Zeit zum Durchschnaufen hat. Mit drei Punkten Unterschied zwischen dem Fünften und dem Neunten lauern Buchloe, Peißenberg, Pfaffenhofen, Memmingen und Landsberg auf den begehrten fünften Tabellenplatz, der den vorzeitigen Klassenerhalt bedeutet. Das wird eine heiße Rückrunde und mit den Rückspielen gegen Germering zu Hause und in Pfaffenhofen am Kommenden Wochenende werden jetzt schon die Weichen gestellt, ob man weiter in diesem Fünfkampf mithalten kann.

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

BL14 WG Buchloe 002
03. Dezember 2022

Erneut kein Durchkommen gegen die Mammuts

Bayernliga (Schongau/PM) Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum etwas beschreibt die aktuelle Situation der Buchloer Piraten aktuell gerade besser,…
Rudi
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise…
IMG 1381 1200x675
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau…
Wald Miesb 161022 Grosso
18. Oktober 2022

Niederlagen für Buchloe und Waldkraiburg

Bayernliga (Buchloe/Waldkraiburg/PM) Vorne zu fahrlässig mit den Chancen – hinten zu viele Fehler in der eigenen Defensive. So lässt sich die zweite…
Domi
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Lucas Ruf und Simon Beslic
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
peissenberg weiss 2014
26. Januar 2022

Miners verabschieden sich von Tomas Rousek

Bayernliga (Peissenberg/PM) Nach längerem Überlegen haben sich die Verantwortlichen zusammen mit dem Trainerstab dazu entschieden, getrennte Wege mit…
Sieg
25. Januar 2022

Teuer erkaufter Sieg in Overtime

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Verlängerung gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Icehogs“ des EC Pfaffenhofen. Die…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 317 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.