Bayernliga - Das nächste Top-Team gastiert am Bodensee beim EV Lindau Islanders

Lindau(Bayernliga-Lindau) Eine Woche nach dem Höchstadter EC empfangen die EV Lindau Islanders am Sonntag (17:30 Uhr) mit dem TEV Miesbach erneut einen Tabellendritten der Eishockey- Bayernliga in der Eissportarena Lindau.

 

Diesmal hoffen die Lindauer, dass die Gäste nach dem Spiel nicht wie ihr Vorgänger auf Platz Zwei klettern. Allerdings gilt es festzuhalten: Trotz der unglücklichen 2:3 Niederlage nach Penaltyschießen: Die Islanders sind in regulärer Spielzeit zuhause noch unbesiegt – und sie hätten gerne, dass das so bleibt.

 

Im zweiten Spiel eines anspruchsvollen Wochenendes – nach dem Derby in Memmingen - wollen die Lindauer ihren spielerischen Aufwärtstrend nun auch mit Punkten untermauern. „Wir sind in einer Phase, in der es fast mehr auf das Auftreten des Teams ankommt, als auf die Ergebnisse“, erklärt EVL- Sportchef Bernd Wucher und fügt hinzu. „Aber natürlich sollten wir punkten“. Die Anforderung, dass die Islanders ihren Weg konsequent und diszipliniert weitergehen müssen, zeigt allein schon die Qualität des Gegners. Als Spitzenteam gehandelt, hat der TEV Miesbach diese Einschätzung bisher eindrucksvoll untermauert. Als einzigem Team gelang es den Oberbayern, Tabellenführer Waldkraiburg gleich recht deutlich mit 6:3 zu bezwingen. Es war der fünfte Sieg in Serie für den TEV. Vor allem die Neuzugänge haben das Team von Trainer Michael Lehmann bisher angetrieben, allen voran der Sebastian Lachner (Memmingen), der in 9 Spielen überragende 17 Scorerpunkte (9 Tore) für das torgefährlichste Team der Liga erzielte. Dazu hat der TEV mit dem Finnen Marcus Kankaaranta auf der Ausländerposition einen guten Griff gemacht. In der Abwehr zählen die Ex- Profis Peter Kathan und Daniel Hilpert zu den besten Spielern der Liga auf ihrer Position. Unter anderem diese beiden sorgen zusammen mit dem starken Torwartduo Anian Geratsdorfer/ Danijel Kovacic dafür, dass Miesbach auch bei den Gegentoren Spitze ist (nur 19).

 

 



Verstecken müssen sich die Lindauer vor diesen Zahlen allerdings nicht – Nach Toren und Gegentoren liegen sie auf Platz Vier der Liga. „Allerdings waren wir zuletzt etwas zu großzügig mit dem Auslassen von Chancen“ sagt Team- Manager Sebastian Schwarzbart. In Schlüsselmomenten versäumten es die Islanders, nachzulegen und ließen wichtige Punkte liegen. „Da wir im Moment sehr intensiv an der Ausrichtung des Teams arbeiten, sollte sich das im Idealfall aber wieder geben, wenn Ruhe und Sicherheit wieder eingekehrt sind.“

 


Mehr Informationen über den EV Lindau Islanders finden Sie hier...

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 474 Gäste online