Bayernliga - Wanderers wollen an Erfolgserlebnis anknüpfen

(Bayernliga-Germering) Am kommenden Freitag kommt es im Germeringer Polariom zum Derby zwischen den Wanderers und den Pirates aus Buchloe.

 

 

Größtenteils ist der Kader zum Vorjahr gleich geblieben. Das Traineramt von Norbert Zabel übernahm Robert Torgler, welcher in der Vorbereitung auch gleich einige gute Ergebnisse erzielen konnte. Und gute Ergebnisse werden in Buchloe auch dringend gebraucht, schließlich würde man dieses Jahr gerne mal wieder die Playoffs erreichen, nachdem die letzte Saison doch eher ein Jahr zum Vergessen war. Auf der Torhüterposition bestand allerdings der geringste Bedarf. Goalie Stefan Horneber gehört zu dem Besten, was die Liga zu bieten hat. Auch in der Verteidigung gab es nur marginale Veränderungen im Kader. So wurden einige Spieler aus dem eigenen Nachwuchs hochgezogen und mit Maximilian Dropmann ein 21-Jähriger Perspektivspieler vom ESV Kaufbeuren verpflichtet. In der Offensive beendete Christian Warkus seine Spielerkarriere und Moritz Lieb schloss sich bekanntermaßen wieder den Wanderers an. Verabschiedet hat man sich dieses Jahr auch und endgültig von Peter Westerkamp, der nach 5 Jahren, 115 Spielen und 186 Punkten für die Pirates die Schlittschuhe an den Nagel gehängt hat. Eine kleine Sensation gelang den Allgäuern unterdessen mit der Verpflichtung von Justin Bernhardt, der über AHL-Erfahrung (zweitklassig) verfügt und drei Jahre unter Vertrag bei diversen NHL-Klubs stand (wenn auch ohne Einsatz). Der 26-Jährige Kanadier war zuletzt bei den Las Vegas Wranglers in der ECHL aktiv und wird mit Sicherheit ein gehöriges Wörtchen mitreden im Rennen um den Topscorer der Bayernliga.

 

 

Zwei Tage später reist die Truppe von Wanderers Coach Sebastian Wanner an den  Bodensee zum EV Lindau. In der Vorbereitung unterlag man vor heimischen Kulisse noch mit 2:5, jedoch hat man grundsätzlich bei den Islanders immer enge Spiele sehen können. So kann man in jedem Falle optimistisch in die Partie gehen. Neben den Abgängen von Gundlach, Oppenberger und Arnold stehen namenhafte Neuzugänge dem gegenüber. Sebastian Buchwieser (TSV Peißenberg) und Tobias Feilmeier (EC Pfaffenhofen) wechselten im Sommern ligaintern zum EVL und auch Alex Katjuschenko und Marks Olesko tragen nun das Trikot der Mannschaft von Neu-Trainer Heinz Feilmeier (ebenfalls EC Pfaffenhofen). Das Team prägt jedoch auch das deutsch-tschechische Trio Jiri Mikesz, Martin Masak und Zdenek Cech. Letzterer war in der vergangenen Saison mit 57 Punkten in 26 Spielen unter den Top 5 der Bayernliga-Topscorer.  Aber auch der erst 25-jährige Michal Mlynek schaffte es mit 52 Scorerpunkten in die Top 10. Die nötige Stabilität in der Defensive gibt den Islanders der erfahrene Goalie Varian Kirst, der in der Spielzeit 2013/2014 zu den Besten der Bayernliga zählte. Es bedarf einer kompakten aber auch angriffslustigen Mannschaftsleistung, um eventuell vom Bodensee etwas zählbares mit nach Hause nehmen zu können.

 



 

 

Weiterhin möchten die Wanderers Germering noch alle Eishockeyfreunde informieren, dass die Stadiongaststätte aktuell geschlossen ist. Es besteht jedoch die Möglichkeit, in das Vereinsheim des benachbarten Fußballvereins einzukehren.

 

 


Mehr Informationen über die Germering Wanderers erhalten Sie hier...

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

peissenberg weiss 2014
26. Januar 2022

Miners verabschieden sich von Tomas Rousek

Bayernliga (Peissenberg/PM) Nach längerem Überlegen haben sich die Verantwortlichen zusammen mit dem Trainerstab dazu entschieden, getrennte Wege mit…
Sieg
25. Januar 2022

Teuer erkaufter Sieg in Overtime

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Verlängerung gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Icehogs“ des EC Pfaffenhofen. Die…
MD Klostersee2 2021
21. Dezember 2021

Mighty Dogs am Wochenende punktlos

Bayernliga (Kempten/Schweinfurt/Klostersee/PM) Auch eine Woche nach dem Hinspiel gegen den ESC Kempten konnten die Mighty Dogs deren Siegesserie…
Chancen
21. Dezember 2021

Null Punkte Wochenende des EHC Königsbrunn

Bayernliga (Amberg/Könugsbrunn/PM) Mit 1:5 verliert der EHC Königsbrunn seine Auswärtspartiegegen die „Wild Lions“ des ERSC Amberg. Dabei wurde den…
Wald Buchloe 121221 grosso
14. Dezember 2021

EHC Waldkraiburg strauchelt gegen Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Eigentlich reisten die Löwen am vergangenen Sonntag fröhlich und gutgelaunt ins Ostallgäu. Am Freitag vor dem Auswärtsspiel…
IMG 7013
14. Dezember 2021

Miners mit harter Woche zufrieden

Bayernliga (Peißenberg/PM) Drei Spiele in einer Woche ist jetzt nicht der Standard in der Bayernliga und ganz besonders nicht, wenn diese auch noch…
2019 01 11 buchloe
11. Dezember 2021

Buchloer Auswärtsserie reißt am Main

Bayernliga (Schweinfurt/PM) Jetzt hat es die Piraten auch erwischt: Nach sechs Auswärtssiegen in Folge musste der ESV Buchloe am Freitagabend in…
MD Koenigsbrunn2 2021
28. November 2021

Überzeugender Auftritt der Mighty Dogs

Bayernliga (Schweinfurt/PM) Bei ihrem Heimspiel gegen den EHC Königsbrunn begeisterten die Mighty Dogs mit einer starken Teamleistung ihre Fans und…
buchloe 2015
28. November 2021

Piraten verzweifeln an sich selbst

Bayernliga (Buchloe/PM) Es ist wie verhext! Der ESV Buchloe wird seine Heimschwäche einfach nicht los, und das obwohl das Heimspiel am Freitag gegen…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 532 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.