Bayernliga - Erster Auswärtssieg für die EV Lindau Islanders

Lindau(Bayernliga-Lindau) Der Bann ist gebrochen. Deutlich mit 5:1 (2:1, 2:0, 1:0) gewannen die EV Lindau Islanders beim EHC 80 Nürnberg und feierten ihren ersten Sieg auf fremdem Eis in dieser Saison.

 

Trotz der chaotischen Organisation in der Nürnberger Arena kamen die Islanders ordentlich ins Spiel. Sie ließen sich nicht davon beeindrucken, dass die Warm Up Zeit erst eine Viertelstunde später als vorgeschrieben begann, und sich auch der Spielbeginn so weit verzögerte, ohne dass von offizieller Seite vorher darauf hingewiesen wurde. Schon nach fünf Minuten gingen die Gäste in Führung. Daniel Pfeiffer erzielte dabei sein erstes Saisontor auf Vorlage von Manuel Merk und Sascha Paul. „Dass die dritte Reihe gleich Akzente gesetzt hat, war wichtig, denn Nürnberg war ein unangenehmer Gegner, der bis zum Schluss gefightet hat“, sagte Team- Manager Sebastian Schwarzbart.

 

Letzteres zeigte sich sofort im Gegenzug, als die Lindauer zu wenig beherzt störten und Michael Gietl sofort den Ausgleich erzielen konnte. Dennoch waren die Gäste in der Folge die spielbestimmende Mannschaft und kamen zu weiteren Torchancen. Eine davon nutzte Zdenek Cech in der 11. Minute zur erneuten Führung.

 



 

„Wir haben konstant konsequent gespielt und auch wenig zugelassen. Das hat uns selten in Gefahr gebracht“, sagte Schwarzbart. Spätestens mit dem 3:1 durch Cech (24.) waren die Islanders, die auf den erkrankten Timo Krohnfoth und weiter auf Martin Masak verzichten mussten, eindeutig im Vorteil. Der vierte Treffer des EVL nach 29 Minuten bedeutete schon eine Vorentscheidung. Sebastian Buchwieser erzielte ihn auf Zuspiel von Tobias Feilmeier.

 

In einer fairen Partie mit wenigen Strafzeitenließen ließen die Islanders auch im Schlussdrittel nichts mehr anbrennen, verwalteten den Vorsprung aber nicht nur, sondern bauten ihn auch noch aus. Erneut war es Zdenek Cech, der nach einer Traumkombination mit Michal Mlynek sieben Minuten vor dem Ende den 1:5- Endstand herstellte und den zweiten Lindauer Saisonsieg bestätigte.

 


Mehr Informationen über den EV Lindau Islanders finden Sie hier...

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FHamburg_crocodiles%2F2017_2018%2FKF-K_Kristian_N_Martens.jpg&w=125&h=125&zc=1
20. August 2017

Interview mit Kai Kristian und Norman Martens von den Crocodiles Hamburg

(Interview) (Karsten Freese) In der Sommerpause war es relativ still bei den Crocodiles Hamburg doch dann ging es Schlag auf Schlag: Ausgliederung… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 471 Gäste online