Hannover Scorpions & eishockey-online.com
Oberligigst Hannover Scorpions und eishockey-online.com bauen Zusammenarbeit aus
SAP Arena in München !
Die neue Multifunktionsarena in München bekommt einen Namenssponsor
25 Jahre Deutsche Eishockey Liga
Saison 2018/2019 startet am Freitag
10 Jahre Jubiläumstrikots von eishockey-online.com
Karlyn & Alexis präsentieren die neuen Trikots 2018/2019.

Schanner Play Exposive Banner740

 

(Oberliga Nord-Saale/Halle) PM Nach ihrem Einzug in die Meisterrunde in letzter Sekunde war die Pause für die Saale Bulls nur kurz. Denn bereits zwei Tage später saß die Mannschaft wieder im Bus auf dem Weg nach Essen, zum ersten Spiel in der Platzierungsrunde für die Playoffs der Oberliga.

 

Spielbild Scorpions Halle 22.09.17
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 


Saale Bulls behalten in rasantem und torreichen Spiel die Oberhand und besiegen die Moskitos Essen auswärts mit 7:6 (30.12.2017)

 

Und zumindest beim gestrigen Gegner mussten sie sich nicht viel umgewöhnen, denn wie schon am Donnerstag traf man auf die Mannschaft von Frank Gentges – dem ESC Wohnbau Moskitos Essen, Auch bei der Personalsituation hatte sich für die Bulls leider keine Veränderung im positiven Sinne ergeben, denn neben Wunderlich und Zille musste gestern auch Kapitän Kai Schmitz erneut eine Zwangspause einlegen. Somit hatte Headcoach Dave Rich mal wieder nur 14 Feldspieler zur Verfügung und die große Frage war, ob die Jungs über volle 60 Minuten die Kraft aufbringen können, um gegen das junge Team aus Essen auch auswärts bestehen zu können.

 


Die Hausherren, deren Siegesserie am Donnerstag durch die Bulls gestoppt werden konnte, hatten noch somit noch eine Rechnung offen und wollten zumindest in ihrem Heimspiel die drei Punkte am Westbahnhof halten. Und so ging es gleich voller Tempo in die Begegnung und beide Mannschaften starteten von Null auf Hundert in wenigen Sekunden. So flog nicht nur der Puck übers Eis, auch die Spieler begannen feilschnell. Und in dieser Geschwindigkeit sollten auch gleich die ersten Tore fallen. Zunächst konnte Essen dank des Treffers von Dani Bindels nach nur einer Minute in Führung gehen. Aber die Bulls schlugen zurück und gingen nach dem Wiederanbully ihrerseits nun auf Torjagd. Es ging mit vollem Körpereinsatz zur Sache, aber die Moskitos kassierten für einen durch Halten gestoppten Angriff eine Strafe und die folgende Überzahl nutzte Jan-Niklas Pietsch um die Führung nach nicht mal einer Minute wieder auszugleichen. Auch in der Folge blieb die Partie auf Augenhöhe und verdammt temporeich. Beide Teams suchten über Schnelligkeit ihren Weg zum gegnerischen Tor. Und es sollte auch für den dritten Treffer der Partie nicht viel Zeit ins Land gehen, denn Dominik Lascheit gelang es in der 5. Spielminute, Kevin Beech erneut zu überwinden und Essener erneut in Front zu bringen.

 

 

Doch die Bulls, welche nach der Vielzahl von harten Einsätzen gegen Leipzig und Essen in den letzten Tagen eigentlich ausgelaugt waren, ließen dies nicht auf sich sitzen und legten beim Tempo noch eine Schippe drauf. Der Kampfgeist war ungebrochen und von Kraftlosigkeit war nichts zu sehen oder zu spüren. So erarbeiteten sie sich auch fast die doppelte Anzahl an Torschüssen und Jan-Niklas Pietsch konnte mit seinem zweiten Treffer in der 14. Minute auch verdient erneut den Ausgleich holen. Auch danach hielten sie den Druck aufrecht, aber kein Team konnte sich noch ein weiteres Tor sichern und es ging beim Stand von 2:2 zurück in die Kabinen.

 

 

Im zweiten Abschnitt ging es auch gleich wieder zu Sache, aber dieses Mal dauerte es, trotz nicht weniger guter Chancen, etwas länger bis zum ersten Treffer. So hatten Sebastian Staudt für Essen und Kevin Beech für Halle einiges in ihren Kästen zu tun, während die Angriffe immer wieder hin und her über`s Eis fegten. In diesem Abschnitt eröffneten nun die Hallenser den Torreigen, als Nathan Robinson seine Mannschaft zum ersten Mal in der 29. Spielminute in Führung brachte. Doch wirklich lange konnten sich die mitgereisten Fans der Bulls nicht daran erfreuen, da nun auch die Hausherren wieder zurückschlugen und die Partie zur Hälfte des Spiels nach einem Treffer von Julien Pelletier wieder völlig offen war.

 

 

Dieser Treffer zum 3:3 schien die Moskitos wieder richtig aufgeweckt zu haben und es folgte ein Angriff nach dem anderen. Zwar konnten auch die Bulls, unter anderem in Gestalt von Nathan Robinson, mit blitzschnellen Kontern glänzen, doch die Schüsse endeten allesamt in der Fanghand vom Goalie. Anders Essen, die setzten in dieser Phase ihre Chancen besser um und Kyle De Coste holte in der 36. Minute die erneute Führung. Diverse Aktionen auf dem Eis sowie einige unverständliche Entscheidungen der Unparteiischen brachte im weiteren Spielverlauf Bullscoach Dave Rich so in Rage, dass er dafür eine 2-Minuten Bankstrafe vom Unparteiischen Eugen Schmidt kassierte.

 

 

Mit dieser Überzahl hatten die Essener wieder beste Möglichkeiten und natürlich wurden diese auch genutzt. Das zweite Tor von Dominik Lascheit baute den Vorsprung Essens auf 5:3 aus. Nun hieß es mal wieder, einen kühlen Kopf zu behalten und das Spiel jetzt nicht durch unbedachte Aktionen ganz aus der Hand zu geben. Die Bulls sammelten sich kurz und schlugen umso härter zurück. Mit ihrer Offensive konnten innerhalb von nur 37 Sekunden Nathan Burns und Jannik Striepeke wieder zum 5:5 ausgleichen. Bis zur zweiten Pause ging es zwar weiter voll zur Sache, aber es wurden keine weiteren Treffer mehr erzielt.

 

 

Nach der für beide Teams dringend notwendigen Pause ging es auch im letzten Abschnitt rasend schnell weiter. Die Hausherren versuchten, sich mit Druck im Drittel der Saalestädter festzusetzen, aber diese verteidigten, was das Zeug hielt und konnten die Angriffe recht schnell unter Kontrolle bringen. Die Härte auf dem Spielfeld nahm zu, aber der Hauptschiedsrichter ließ recht viel weiterlaufen und unterbrach den Spiellauf nicht.

 

 

Erst in der 53. Minute schickte er den Essener Christoph Ziolkowski nach Beinstellen auf die Strafbank. Und das Überzahlspiel hatten die Bulls nun ausreichend geprobt und sicherten sich mit dem Tor von Maximilian Schaludek die erneute Führung. Und diese wollten die Hallenser nun auch nicht mehr abgeben. Sie aktivierten die letzten Reserven und es ging immer wieder nach vorn, denn eine kurze Unaufmerksamkeit konnte hier schnell mit einem Treffer bestraft werden. Vier Minuten vor Schluss mussten sie zu allem Überfluss noch einmal mit einem Mann weniger verteidigen, doch dies gelang ihnen hervorragend.

 

 

Da die Uhr gegen Essen lief, entschied Frank Gentges, seinen Goalie vom Eis zu nehmen, aber der eine Mann mehr brachte nicht den erhofften Erfolg, vielmehr versenkte erneut Maximilian Schaludek den Puck im leeren Tor. Die Bulls waren damit nun mit 7:5 in Führung und versuchten, den greifbaren Sieg über die Zeit zu bringen. Doch noch war das Spiel noch nicht aus und auch die Gastgeber wollten nicht aufstecken. Zwei Sekunden vor Abpfiff konnten sie doch noch auf 7:6 verkürzen, aber für weitere Aktionen blieb keine Gelegenheit mehr.

 

 

Die Saale Bulls können sich damit in einer spannenden und temporeichen Partie den zweiten Sieg in dieser Woche gegen den ESC Wohnbau Moskitos Essen sichern. Für sie geht es auch recht schnell im neuen Jahr wieder auf das Eis, denn bereits am 02.01.2018 um 19:00 Uhr sind sie im heimischen Sparkassen-Eisdom beim Spiel gegen die Hannover Scorpions gefragt.

 

 

Torschützen:
1:0 Dani Bindels – 2.
1:1 Jan-Niklas Pietsch – 2.
2:1 Dominik Lascheit – 5.
2:2 Jan-Niklas Pietsch – 14.
2:3 Nathan Robinson – 29.
3:3 Julien Pelletier – 30.
4:3 Kyle De Coste – 36.
5:3 Dominik Lascheit – 37.
5:4 Nathan Burns – 39.
5:5 Jannik Striepeke – 40.
5:6 Maximilian Schaludek – 54.
5:7 Maximilian Schaludek – 60.
6:7 Denis Fominych – 60.

 


Saale Bulls können gegen Hannover Scorpions mit 5:1 ersten Heimsieg der Meisterrunde einfahren (02.01.2018)

 

Kurz nach dem Jahreswechsel ging es in der Oberliga mit dem Härteprogramm für die Mannschaften weiter und gleich am Dienstag stand schon der nächste Spieltermin auf dem Plan. In der Meisterrunde hatten die Saale Bulls nun auch ihr erstes Heimspiel zu bestreiten und als Gegner waren die Hannover Scorpions angereist.

 

 

Auf der Krankenstation hatte sich bei den Bulls leider noch keine Verbesserung, sondern eine weitere Verschärfung der Situation eingestellt, denn es fehlte nun neben Eric Wunderlich, Kai Schmitz und Alexander Zille nun auch noch Topstürmer Nathan Robinson.

 


Somit musste Trainer Dave Rich wieder die passende Zusammenstellung der (2 ½) Reihen finden und das Team richtig auf die Gäste aus Niedersachsen einstellen. Und anscheinend war ihm dies auch wieder gelungen, denn die Scorpions konnten zwar recht kraftvoll in die Partie starten, aber die Hausherren schlugen recht schnell zurück. Dabei dezimierten sich die Gäste mit unnötigen Strafen wegen Halten oder zu vielen Spielern auf dem Eis immer wieder selber. Jedoch konnten die Bulls die Überzahlspiele leider nicht zur Führung nutzen.

 

 

Doch auch bei ausgeglichener Mannschaftsstärke setzte Halle weiter nach, wobei sie dabei auch wegen den Gegenangriffen der Gäste weiter auf der Hut bleiben mussten. Trotz einer Vielzahl von Chancen dauerte es dann doch bis zur 17. Spielminute, bis Vojtech Suchomer mit seinem ersten Tor für die Bulls die Führung holte. Endlich war der Knoten geplatzt und die nachfolgenden Angriffe zeigten nun schneller ihren Erfolg. So legte Tim Dreschmann kurz darauf zum 2:0 nach. Das Spiel nahm nun noch an Geschwindigkeit zu, aber am Spielstand änderte sich bis zur ersten Pause nichts mehr.

 

 

Im Mittelabschnitt kamen nun die Gäste aus Niedersachsen immer besser ins Spiel und Patrik Cerveny musste seinen Kasten mit Händen und Füssen verteidigen. Dies gelang ihm, trotz des zwischenzeitlichen Dauerbeschusses, auch sehr gut und es blieb beim 2:0. Mit geschickt eingesetzten Kontern blieben auch die Saalestädter torgefährlich, wobei die Fans wieder lange auf die Folter gespannt wurden. So richtig ernst wurde es erst wieder gegen Ende des zweiten Drittels und die Bulls erhöhten auf 3:0.

 

 

Die Gäste aus Hannover wollten natürlich weiter dranbleiben und erhöhten ihren Druck auf die Gastgeber weiter, aber ein Tor sprang für sie dadurch nicht heraus. Dieses holten sich aber erneut die Hallenser, welche nach dem zweiten Treffer von Tim Dreschmann nun eigentlich schon uneinholbar mit 4:0 in Front lagen. Erst eine Unterzahl der Bulls, in welche sie durch eine Strafe gegen Jannik Striepeke gerieten, brachte den Hannoveranern den wichtigen Vorteil und Patrick Schmid versenkte durch die Schoner von Cerveny hindurch den Puck im Tor. Somit ging es beim 4:1 zurück in die Kabinen.

 

 

Im letzten Abschnitt waren beide Teams recht ausgeglichen, wobei die Bulls dank ihrer komfortablen Führung die Angriffsschnelligkeit etwas heraus nahmen. Die Scorpions versuchten, noch etwas am Spielstand zu ändern, aber erneut waren es die Bulls, welche ihre Chancen umsetzen konnten. Zwar ließen sie ein erstes Überzahlspiel noch ungenutzt liegen, aber gegen Mitte des Drittels setzte Jannik Striepeke seinen Angriff mit dem Treffer zum 5:1 erfolgreich um. Die Gäste waren danach zwar weiter im Angriff, aber selbst in Unterzahl stand die Verteidigung der Hallenser wie ein Bollwerk und ließ bis zum Abpfiff keinen weiteren Treffer zu.

 

 

Die Bulls können sich mit dem 5:1 Heimsieg die nächsten drei Punkte in der Meisterrunde sichern und können sich in der Tabelle weiter nach vorne schieben, aktuell belegt man Rang fünf. Am kommenden Freitag geht es nun für die Saale Bulls im „normalen“ Wochenendrhythmus weiter und man muss auswärts zu den Füchsen Duisburg.

 

 

Torschützen:
1:0 Maximilian Schaludek – 17.
2:0 Tim Dreschmann – 18.
3:0 Maximilian Schaludek – 34.
4:0 Tim Dreschmann – 38.
4:1 Patrick Schmid – 39.
5:1 Jannik Striepeke – 52.

 

 



Saale Logo2017

Mehr Informationen über den Eishockey Club Saale Bulls Halle wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fhannover%2F2018_2019%2Fhannover_goalie_weiss21092018.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Hannover Scorpions besiegen die Harzer Falken zur Saisoneröffnung

(Oberliga/Hannover) (Louis Biernacka) Zum Saisonauftakt hatten die Harzer Falken Besuch von den Hannover Scorpions. Die 1119 Zuschauer sahen dabei… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLandshut%2F2017_2018%2Fjubel_landshut_goali15102017.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Sturm-Routinier Miloslav Horava verstärkt den EV Landshut

(Oberliga/Landshut) PM Eine Woche vor dem Beginn der Oberliga-Saison 2018/19 hat sich der EV Landshut noch einmal entscheidend verstärkt. Stürmer… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fselb%2F2018_2019%2FSelb_Prag_005.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Selber Wölfe mit erfolgreicher Generalprobe gegen Prag

(Oberliga/Selb) PM Die Saison kann los gehen, unsere Wölfen beendeten mit einer erfolgreichen Generalprobe ihr Vorbereitungsprogramm und schossen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fherne%2F2018_2019%2Fherne_hamburg_210918.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Crocodiles Hamburg unterliegen in Herne

(Oberliga/Hamburg) PM Die Crocodiles Hamburg haben den Hauptrunden-Auftakt beim Herner EV mit 5:2 (0:1/3:0/2:1) verloren. ( Foto Herner EV ) Nach… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2F20171222_starbulls_regensburg-47-L.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - 5:2 nach 0:1: Starbulls Rosenheim schlagen Ligakonkurrenten Regensburg

(Oberliga/Rosenheim) PM In ihrem letzten Vorbereitungs-Heimspiel auf die am kommenden Freitag beginnende Saison in der Eishockey-Oberliga Süd haben… [weiterlesen]

 


 

 

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2018_2019%2Fkev_iserlohn_21092018.JPG&w=300&h=200&zc=1
23. September 2018

DEL - Krefeld Pinguine ringen die Iserlohn Roosters nach Verlängerung mit 6:5 nieder

(DEL/Krefeld) (Ralf Schmitt) Mit einem Hattrick von Jacob Berglund konnten sich am Freitag Abend die Krefeld Pinguine mit einem 6:5 Sieg nach Verlängerung gegen die Iserlohn Roosters… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2018_2019%2Fhaie_ingolstadt_21092018.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. September 2018

DEL - ERC Ingolstadt Panther erkämpfen knappen Sieg bei den Kölner Haien

(DEL/Ingolstadt) PM 2:1-Auswärtssieg! Der ERC Ingolstadt nimmt drei Punkte von den Kölner Haien mit. Die Panther waren zwei Drittel lang die zielstrebigere, kombinationssicherere… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fduesseldorf%2F2018_2019%2Fserc_deg_21092018.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. September 2018

DEL - Düsseldorfer EG gewinnt auswärts 3:0 in Schwenningen

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG hat auch ihr drittes Spiel der Saison 2018/19 gewonnen! Beim „Angstgegner“ Schwenninger Wild Wings siegte sie mit 3:0 (0:0, 0:0, 3:0) und baute… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2F42213540_335910780489597_4370200460007571456_n.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. September 2018

DEL - Eisbären Berlin mit erstem Saisonsieg

(DEL/Berlin) (Oliver Winkler) Den Eisbären Berlin ist der erste Saisonsieg gelungen. Nachdem der Vizemeister nach dem ersten Wochenende keinen Punkt verbuchen konnte und das… [weiterlesen]

            Jersey53 Banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FRavensburg%2F2018_2019%2FHPTowerstarsFreiburg21Sept.JPG&w=300&h=200&zc=1
23. September 2018

DEL2 - Ravensburg Towerstars 5:2 Erfolg dank geschlossener Mannschaftsleistung

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben am Freitagabend den zweiten Sieg im zweiten Hauptrundenspiel eingefahren. Das Team von Trainer Jiri Ehrenberger musste zwar erst… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2Ftobias_kirchhofer2017_2.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. September 2018

DEL2 - Bayreuth Tigers belohnen sich am Ende nicht…

(DEL2/Bayreuth) PM Ohne Gams und Kronawitter, die beide erkrankt sind, ging man das Spiel in Heilbronn an. Den Falken – mit zwei Siegen in die Saison gestartet - merkte man ein… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F3.Spt_BadT%C3%B6lz_vs._Crimmitschau.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. September 2018

DEL2 – Eispiraten Crimmitschau können 0:3 Sieg in Bad Tölz bejubeln

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau hatten nach dem Fehlstart am vergangen Wochenende einiges an Arbeit für die anstehenden Spiele zu erledigen. Die Reihenumstellung… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2017-2018%2Fdresden_badnauheim_06102017.jpg&w=300&h=200&zc=1
21. September 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen verlieren 4:5 in Bad Nauheim

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das Spiel beim EC Bad Nauheim mit 4:5 (1:1; 1:4; 2:0) verloren. Jordan Heywood brachte die Blau-Weißen in der siebten Minute in Führung,… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fhannover%2F2018_2019%2Fhannover_goalie_weiss21092018.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Hannover Scorpions besiegen die Harzer Falken zur Saisoneröffnung

(Oberliga/Hannover) (Louis Biernacka) Zum Saisonauftakt hatten die Harzer Falken Besuch von den Hannover Scorpions. Die 1119 Zuschauer sahen dabei ein Festival an Toren, sowie an Strafen auf beiden… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLandshut%2F2017_2018%2Fjubel_landshut_goali15102017.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Sturm-Routinier Miloslav Horava verstärkt den EV Landshut

(Oberliga/Landshut) PM Eine Woche vor dem Beginn der Oberliga-Saison 2018/19 hat sich der EV Landshut noch einmal entscheidend verstärkt. Stürmer Milos Horava hat bei den Dreihelmenstädtern einen…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fselb%2F2018_2019%2FSelb_Prag_005.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Selber Wölfe mit erfolgreicher Generalprobe gegen Prag

(Oberliga/Selb) PM Die Saison kann los gehen, unsere Wölfen beendeten mit einer erfolgreichen Generalprobe ihr Vorbereitungsprogramm und schossen sich für den Saisonstart am kommenden Freitag gegen…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fherne%2F2018_2019%2Fherne_hamburg_210918.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. September 2018

Oberliga - Crocodiles Hamburg unterliegen in Herne

(Oberliga/Hamburg) PM Die Crocodiles Hamburg haben den Hauptrunden-Auftakt beim Herner EV mit 5:2 (0:1/3:0/2:1) verloren. ( Foto Herner EV ) if (window.adgroupid == undefined) { window.adgroupid =…

 

Eishockey News Bayernliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLandsberg%2F2017_2018%2FLandsberg_Memmingen.jpg&w=300&h=200&zc=1
17. September 2018

Bayernliga - Zwei Landsberger Niederlagen gegen Oberligisten

(Bayernliga/Landsberg) PM Zu Beginn des Testspielwochenendes reisten die Riverkings zum Oberligisten Sonthofen ins malerische Allgäu. Erkältungs- bzw. verletzungsbedingt fehlten dabei Daniel Menge,… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fpeissenberg%2F2018_2019%2F2018-09-16_peissenberg2.jpg&w=200&h=150&zc=1
16. September 2018

Bayernliga - TSV Eishackler mit einem Schützenfest gegen Geretsried

(Bayernliga/Peißenberg) PM Ein sehenswertes Spiel der „Eishackler“ bekamen die 357 Zuschauer am warmen Sonntagabend in der Eissporthalle zu sehen. Da war alles dabei was der Zuschauer sehen möchte.…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FSchweinfurt%2F2018_2019%2FMD_Vorbereitung_Hoechstadt_2018.jpg&w=200&h=150&zc=1
13. September 2018

Bayernliga - Schadewaldt kehrt zurück nach Schweinfurt

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Seine Erfolgsgeschichte begann 2000 beim ERV Schweinfurt. Da machte der Rückkehrer seine ersten Eishockeyspiele bei den Senioren. Zur Saison 2004/2005 wechselte der damals…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fpeissenberg%2F2017_2018%2FPeissenberg_Miesbach_150917.jpg&w=200&h=150&zc=1
06. September 2018

Bayernliga - TEV Miesbach zu Gast beim 1. Vorbereitungsspiel der Eishackler Peißenberg

(Bayernliga/Peißenberg) PM Ein dicker Brocken gleich im ersten Testspiel. Mit Miesbach kommt der Oberligaabsteiger aus der vergangenen Saison. Nur einen Tag nach der Mannschaftsvorstellung, die bei…

Internationale Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FNachwuchs_Amerika%2Fnick_latta_sting.jpg&w=300&h=200&zc=1
19. September 2018

Eishockey Nachwuchs - Wo spielen junge deutsche Spieler in Nordamerika?

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Während in Europa viele Ligen schon mit der Eishockey Saison 2018/2019 begonnen haben, laufen in Nordamerika größtenteils noch die Trainingscamps oder Vorbereitungsspiele.… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Folympia2018%2Fkahun_kanada_olympia2018.jpg&w=200&h=150&zc=1
06. September 2018

Silberheld Dominik Kahun möchte in der NHL zeigen was er kann

(NHL/News) (Marcel Herlan) Dominik Kahun gehört mit zu den interessantesten Prospects, die diese Woche beim Rookie Turnier in Traverse City an den Start gehen. Schon bevor die Chicago Blackhawks ihr…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2Fgrubauer_cup%2FIMG_1844.jpg&w=200&h=150&zc=1
14. August 2018

Stanley Cup in Rosenheim angekommen - Philipp Grubauer präsentiert den Cup in seiner Heimatstadt

(NHL/News) Sport1 Erneut kommt der Stanley Cup nach Deutschland, diesmal nach Rosenheim. Philipp Grubauer präsentiert die Trophäe im Rahmen einer großen Party den heimischen Fans. (Foto:…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2018_2019%2FNHL_best_players.png&w=200&h=150&zc=1
02. August 2018

Die besten Eishockey Spieler aller Zeiten in der NHL | Unsere TOP 4

(NHL) Die besten Spieler in der Geschichte des Eishockeys sind diejenigen, die das Spiel in der NHL und der ganzen Welt nachhaltig geprägt und verändert haben. Es handelt sich also um Spieler, die so…

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606

 

Gäste online

Aktuell sind 874 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen