Transfermarkt - Aktuelle Transfers

 

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Die Starbulls Rosenheim sind auf der Suche nach einem weiteren Stürmer fündig geworden. Norman Hauner wechselt von den Bietigheim Steelers aus der DEL an die Mangfall nach Rosenheim.

 

marius moechel CP

( Foto City-press )

 


 

 

Norman Hauner verstärkt die Starbulls

 

 

Die Verantwortlichen der Starbulls haben bereits mehrfach angekündigt, dass man auf die Verletzungen und Erkrankungen mehrerer Spieler noch einmal reagieren wolle. Nun ist den Starbulls mit der Verpflichtung des 30-jährigen Norman Hauner ein Transfercoup gelungen. Hauner löste vor wenigen Tagen seinen Vertrag bei den Bietigheim Steelers in der DEL auf und wird ab sofort für die Grün-Weißen spielen.

 

 

Schon in der Vergangenheit lief Hauner in der DEL2 zwei Spielzeiten für Rosenheim auf. In 110 Partien konnte er 46 Tore für die Starbulls erzielen und hat weitere 39 vorbereitet. Insgesamt stehen für Hauner 244 Spiele in der DEL (23 Tore, 27 Assists) sowie 299 Spiele in der DEL2 (148 Tore, 122 Assists) zu Buche.

 

 

„Norman kennt Rosenheim und er weiß, wo hier das Tor des Gegners steht. Und dass ihm das auswärts auch gut gelingt, zeigen seine Statistiken. Die letzten Spiele haben gezeigt, dass wir für den Torabschluss zusätzliche Qualität brauchen, was wir nun mit Norman gefunden haben. Zudem bringt er zusätzliche Tiefe in den Kader, wodurch sich angeschlagene Spieler auch mal auskurieren können. Man kann davon ausgehen, dass im Normalfall immer 2-3 Spieler ausfallen werden“, so Headcoach Jari Pasanen zu seinem neuen Stürmer.

 

 

Geschäftsführer Daniel Bucheli ergänzt: „Die Verpflichtung ist für uns ein Glücksfall, da Norman eine andere Rolle innerhalb eines Teams einnehmen wollte und so auch seinen Vertrag in Bietigheim auflöste. Dennoch ist es eine zusätzliche finanzielle Herausforderung, die erst durch die vielen neuen Partner auf der LED-Bande möglich wurde.“

 

 

„Ich freue mich riesig wieder ein Teil der Starbulls zu sein. Der Verein hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und da möchte ich helfen auch sportlich den nächsten Schritt zu gehen. Neben Tyler kenne ich schon einige Jungs aus der Mannschaft und bin zuversichtlich, dass wir unsere Ziele erreichen können. Ich kann es kaum erwarten ab Sonntag dann wieder vor den Starbulls Fans auflaufen zu dürfen.“, so Norman Hauner zu seinem Wechsel nach Rosenheim.

 

 

Norman Hauner wird künftig mit der Nummer 10 für die Starbulls Rosenheim auflaufen.

 

 

Auch Marius Möchel kommt

 

Schlag auf Schlag geht es bei den Starbulls Rosenheim. Nach der Verpflichtung von Norman Hauner gibt der Verein auch Marius Möchel als Neuzugang bekannt.

 

 

Dass die Starbulls Rosenheim noch einen Stürmer suchen, war vielen klar und mehrfach kommuniziert. Dass daraus aber nun zwei Spieler mit einer solchen Qualität geworden sind, ist wohl für viele eine Überraschung. Nach der Verpflichtung von Norman Hauner ist den Starbulls mit dem Neuzugang von Marius Möchel ein weiterer Transfercoup gelungen. Möchel löste vor wenigen Tagen seinen Vertrag bei den Schwenninger Wild Wings in der DEL auf und wird ab sofort für die Grün-Weißen an der Mangfall spielen.

 

 

Wie Hauner ist auch Möchel in Rosenheim kein Unbekannter. Insgesamt vier Spielzeiten lief der 31-jährige Möchel von der DNL bis hin zur DEL2 für die Starbulls Rosenheim auf, ehe es in die höchste deutsche Spielklasse gezogen hat. Hamburg, Nürnberg, Wolfsburg und Schwenningen waren dabei die Stationen von Möchel. In der DEL wurde Möchel sowohl als Stürmer als auch als Verteidiger eingesetzt und konnte in 523 Spielen 41 Tore erzielen sowie weitere 62 vorbereitet.

 

 

Headcoach Pasanen freut sich über den Zuwuchs: „Mit Marius bekommen wir nicht nur mehr Tiefe in den Kader, sondern für die Oberliga auch Flexibilität auf höchstem Niveau. In der DEL wurde er sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung eingesetzt. Das kann für uns in der langen Saison nur von Vorteil sein und man darf nicht vergessen, dass im Normalfall immer 2-3 Spieler ausfallen werden. Corona macht die Sache nicht besser.“

 

 

Geschäftsführer Daniel Bucheli ergänzt: „Ein weiterer Glückfall für uns. Eine weitere Verpflichtung war zwar nicht geplant, aber wenn man die Möglichkeit mit Marius hat, muss man fast zuschlagen. Möglich wurde die Verpflichtung durch die zusätzliche Unterstützung bestehender Partner. Unsere Telefondrähte glühten in den vergangenen Tagen.“

 

 

„Seit meinem Abschied aus Rosenheim, ist es wie nach Hause zu kommen. Ich habe die Starbulls stets verfolgt und habe mir auch erträumt wieder vor den Rosenheimer Fans zu spielen. Es macht mich glücklich und auch stolz, dass es funktioniert hat. Ich habe den Aufstieg schon einmal in Rosenheim erleben dürfen und wir werden dieses Jahr alles probieren, dieses Ziel wieder zu erreichen.“, so Möchel zu seinem Wechsel nach Rosenheim.

 

 

Marius Möchel wird künftig mit der Nummer 19 für die Starbulls Rosenheim auflaufen.

 

 


 


Oberliga Süd

 


oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt.

 

Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus. 

 

 

Mehr Informationen über die Oberliga Süd & Nord erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

bayernliga, bayerische eishockey liga, sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

Eishockey News aus der PENNY-DEL

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Das neue Team
02. Dezember 2022

Neuer Hauptgesellschafter beim KEV

DEL2 (Krefeld/PM) Zum 1. Dezember 2022 wird die weltweit tätige Unternehmensgruppe KineCon aus Krefeld neuer Hauptgesellschafter der Krefeld Pinguine und löst dabei die Save’s AG aus… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

sieg gegen deggendorf
19. November 2022

Zwei Pretnar-Powerplaytreffer sind zu wenig

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Am Freitagabend sind die Starbulls Rosenheim beim Auswärtsspiel in der Eishockey-Oberliga Süd in Memmingen bis kurz vor Ende des zweiten Drittels das klar bessere Team.…
rosenh hoechstadt i DZtNS2G X4
12. November 2022

Bissige Alligatoren beenden Rosenheimer Siegesserie

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) In ihrem einzigen Spiel an diesem Wochenende – am Sonntag pausiert die Eishockey-Oberliga Süd – mussten sich die Starbulls Rosenheim am Freitagabend den Höchstadt…

Eishockey News Bayernliga

BL14 WG Buchloe 002
03. Dezember 2022

Erneut kein Durchkommen gegen die Mammuts

Bayernliga (Schongau/PM) Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum etwas beschreibt die aktuelle Situation der Buchloer Piraten aktuell gerade besser, wie der alte Filmklassiker. Denn auch die… [weiterlesen]
Rudi
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise antreten. Am Ende kann man vielleicht sagen das man die…
IMG 1381 1200x675
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau reisen. Ihm standen erneut nur vier Verteidiger…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

Banner gamblorium.de

Beste Echtgeld Online Casinos im Test bei gamblorium.de

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 297 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.