Transfermarkt - Aktuelle Transfers

 

Oberliga Süd (Rosenheim/Weiden/PM) Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhüter-Trainer zurück.

 

kolarz

 

( Foto Starbulls Rosenheim )

 


 

 

Die Starbulls Rosenheim gehen mit dem altbekannten Torhüter-Duo in die neue Saison 2022/23. Der 30-jährige Andreas Mechel hatte vor der abgelaufenen Saison einen 2-Jahres-Vertrag unterschrieben. Bei dem 21-jährigen Christopher Kolarz steht nun auch fest, dass er per Förderlizenz von RedBull München weiterhin den Starbulls zur Verfügung steht.

 

 

In der abgelaufenen Saison belegte das Torhüter-Duo innerhalb der Oberliga Süd die Plätze drei und vier mit Blick auf den Gegentorschnitt.  Andreas Mechel und Christopher Kolarz werden in Ihrer Weiterentwicklung von Luca Endres unterstützt. Der 23-jährige Endres, welcher selbst drei Jahre das Tor der Starbulls gehütet hat, kommt zurück. Allerdings nicht als Torhüter, sondern als Trainer für diesen Bereich. Endres wird bei den Starbulls alle Torhüter von der ersten Mannschaft bis hin zum Nachwuchs betreuen. Dabei bekommt er natürlich Unterstützung von Sigi Harrer, der bereits viele Jahre für den Verein tätig ist.

 

 

Head-Coach Pasanen äußert sich wie folgt zu seinem Torhüter-Duo: „Wir haben definitiv zwei Torhütern, bei denen ich weiß, dass man sich auf sie verlassen kann. Nichts desto trotz ist es immer wichtig hier auch eine Weiterentwicklung zu erkennen. Daher ist es aus meiner Sicht von großer Bedeutung, dass der Verein dies auch mit der Stelle eines Torhüter-Trainers unterstützt.“

 

 

Sportkoordinator Häusler ergänzt: „Wir haben ein Torhüter-Duo, dass sich in der gesamten Liga wohl kein zweites Mal finden lässt. Auf dieser Basis gilt es bei beiden nun die letzten Prozent in der Weiterentwicklung rauszukitzeln. Hier sind wir froh mit Luca den passenden Mann gefunden zu haben. Er hat sich die vergangenen Jahre enorm fortgebildet und in seiner Persönlichkeit weiterentwickelt. Mit ihm können wir auf dieser Position ein Konzept für die nächsten Jahre entwickeln. Zugleich kann er weiterhin auf die Erfahrung von Sigi Harrer Bezug nehmen, der sich mit 67 Jahren und einer herausragenden Arbeit einen schrittweisen Rückzug mehr als verdient hat.“

 

 

Andreas Mechel: „Bei mir war es natürlich schon klar, dass ich weiterhin für Rosenheim spiele. Dennoch ist es einfach schön zu wissen, dass man weiterhin für einen so tollen Standort und mit dieser Mannschaft für Rosenheim auflaufen kann.“

 

 

Christopher Kolarz: „Das Wichtigste als Torhüter in meinem Alter ist Spielpraxis und die bekomme ich hier. Da freut es einen umso mehr, dass man dabei für seinen Heimatverein auflaufen kann und den Bullen vorne auf der Brust trägt.“

 

 

Luca Endres: „Mir ist natürlich klar, dass ich mich in meinem Alter als Trainer beweisen muss. Da freut es mich natürlich, dass ich in Rosenheim die Chance bekomme. Diese Chance werde ich nutzen und ich freue mich schon jetzt auf die Zusammenarbeit mit dem hervorragenden Trainerteam in Rosenheim.“

 

 

Ähnlich wie bei Tobias Beck, wird auf Konrad Fiedler nicht mehr im Kader der Starbulls stehen. Im Sinne der Weiterentwicklung und um Spielpraxis zu sammeln hat man sich gemeinsam dazu entschieden, dass ein anderer Oberliga Standort vorerst besser geeignet ist.

 

 

Blue Devils verpflichten neuen Backup-Goalie


Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, hat bei den Blue Devils einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Zusammen mit Jaroslav Hübl bildet er in der kommenden Saison das neue Torhüter-Duo.

 


Seine Eishockeykarriere begann der Oberbayer beim EV Landsberg, wechselte aber bereits ein Jahr später in den Nachwuchs der Tölzer Löwen. Dort absolvierte er in der Schüler-Bundesliga und DNL insgesamt 89 Spiele. In der Saison 2012/2013 feierte er mit 18 Jahren sein Debüt in der Oberliga. In drei Jahren bestritt er 63 Oberligaspiele für Bad Tölz. In den darauffolgenden Jahren absolvierte Wölfl für den EHC Freiburg, die Ravensburg Towerstars, Bayreuth Tigers und Tölzer Löwen 99 DEL2-Partien.

 


In der DEL kam er für die Schwenninger Wild Wings 22-mal zum Einsatz. Vor sieben Jahren spielte der Linksfänger bereits mit Adam Schusser in Freiburg und vor zwei Jahren mit Moritz Schug in Bayreuth zusammen. Jürgen Rumrich, der mit Marco Wölfl schon in Schwenningen und Bad Tölz zusammengearbeitet hat, ist froh, dass man einen starken zweiten Torhüter für die Blue Devils gewinnen konnte. „Ich kenne Marco schon sehr lange und schätze an ihm seine Einstellung, seinen Ehrgeiz und Charakter. Mit ihm möchten wir uns auf der Torhüterposition verbessern. Mit unseren Ambitionen ist es wichtig, zwei erfahrene Torhüter im Kader zu haben“, so der Sportdirektor zur Verpflichtung des gebürtigen Schongauers.

 


„In Weiden habe ich die Chance, in Zukunft bei etwas Großem dabei zu sein. Die Blue Devils sind ein ambitionierter Verein, der um den Aufstieg in die DEL2, wenn alles passt, ein Wörtchen mitzureden hat. Außerdem kenne ich Jürgen schon aus meiner Zeit in Schwenningen und Bad Tölz. Ich freue mich, wieder mit ihm zusammenarbeiten zu können“, so der 1,81 Meter große Schlussmann, der „sein bestes Eishockey auf das Eis bringen und dadurch der Mannschaften helfen möchte“. Marco Wölfl wird bei den Blue Devils mit der Rückennummer 94 im Tor stehen.

 

 

Am Freitag, den 26. August 2022, empfangen die Blue Devils die Eispiraten Crimmitschau, zum ersten Vorbereitungsspiel der neuen Saison, in der Hans-Schröpf-Arena. Die Sachsen belegten in der vergangenen DEL2-Hauptrunde den sechsten Tabellenplatz. In den anschließenden Playoffs schieden die Eispiraten im Viertelfinale gegen die Ravensburg Towerstars aus. Spielbeginn ist 20 Uhr.

 

 


 


Oberliga Süd

 


oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt.

 

Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus. 

 

 

Mehr Informationen über die Oberliga Süd & Nord erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

EBB MAN 300922 CP
30. September 2022

Berlin trotz guter Leistung weiter in der Krise

PENNY-DEL (Berlin/PM) Mit den beiden Rekordmeistern der DEL standen sich am Freitagabend zwei vermeintliche Spitzenmannschaften gegenüber. Aktuell sieht es noch etwas anders aus. Beide…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

maxim rausch eispiraten crimmitschau
28. September 2022

Kadernews in Bayreuth und Crimmitschau

DEL2 (Crimmitschau/Bayreuth/PM) Crimmitschau verpflichtet einen DEL Akteur, währen die Bayreuth Tigers sich von zwei Spielern trennen. ( Foto Eispiraten Crimmitschau ) Bayreuth Tigers… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

besprechungandentoren saale bulls
26. September 2022

Niederlage und Sieg zum Saisonauftakt der Saale Bulls

Oberliga Nord (Halle/PM) Unsere Saale Bulls sind das vergangene Wochenende in die Oberligasaison 2022/23 gestartet. Beide Partien boten bis zum Schlusspfiff Spannung pur. Eine 4:5-Niederlage (2:1,…
Glemser Starbulls Rosenheim e
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen weiteren Neuzugang bekannt, der den Kader von…

Eishockey News Bayernliga

makabera
08. August 2022

Eishockeyschläger: Diese Anpassungen sind möglich

Sie spielen bereits Eishockey und möchten das Beste aus Ihrem Schläger herausholen? Einige Dinge können Sie problemlos selbst optimieren. So bringt der Eishockeyschläger noch mehr Leistung und bleibt…
Lukes
08. Juni 2022

Der EHC Königsbrunn legt in der Offensive nach

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Erst letzte Woche gab der EHC Königsbrunn die Verpflichtung des deutschen Top-Stürmers Marco Sternheimer bekannt, nun präsentiert der Verein den nächsten hochkarätigen…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

Banner gamblorium.de

Beste Echtgeld Online Casinos im Test bei gamblorium.de

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 346 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.