Dump & Chase erscheint am 22. März 2019
Lesen Sie unser Interview mit einem der Gründer von Dump & Chase
Memmingen Indians erneut Deutscher Meister
Frauen aus Memmingen holen sich den Titel in der Frauen Eishockey Bundesliga
DEL-Gala - Spieler der Saison 2018/2019 gewählt
Silberheld Danny aus den Birken wird Spieler & Torhüter des Jahres

schanner play exposive banner740

 

(Oberliga/Hamburg) (Karsten Freese) Nach dem Overtime-Kracher gegen Erfurt und dem bemerkenswerten Auswärtserfolg in Hannover ließen die Crocodiles auch gestern Abend gegen die Moskitos nichts anbrennen. Mit einem klaren 6:4 schickte man das Team von Frank Gentges nach atemberaubenden 60 Minuten in die Kabine und hinterließ mehr als 1300 staunende Zuschauer. Woher diese Mannschaft die Kraft für solche Duelle nimmt ist unklar, aber die Crocodiles befinden sich auch 2019 zunächst auf der Überholspur.

 

KF Crocodiles Moskitos EOL
(Foto: Karsten Freese)

 


 

Essen zeigte sich zu Beginn der Partie zurückhaltend und abwartend, Hamburg startete wie gewohnt zügig und zielstrebig, was den Moskitos auch umgehend zum Problem wurde. Prompt saß man weitgehend im eigenen Drittel fest und fand kaum Mittel zur Befreiung. Brian-Justin Bölke, eigentlich Schwerstarbeiter in der Hamburger Abwehr, fand in der 6. Minute die Lösung für Essen indem er das 1:0 für die Gastgeber auflegte. Das war zwar nicht gerade der Wunsch der Gäste, wirkte aber immerhin wie ein Weckruf. Essen jetzt mental voll da, spielerisch aber nach wie vor überfordert gegen die Hamburger Abwehr mit ihrem effektiven Umschaltspiel. Kleinste Fehler der Essener führten zwangsläufig zu einem Konter der Hamburger und auf die Gäste sollte noch reichlich Arbeit zukommen. Julian Airich konnte den Rückstand in der 13. Minute ausgleichen und Hamburg schaffte es kurz darauf nicht, eine doppelte Überzahl zu verwerten – dennoch zeichnete es sich ab, was nach der ersten Pause folgen würde.

 

Das Mitteldrittel fühlte sich an wie ein einziger Spielzug, der genau 20 Minuten dauerte. Die Hamburger Abwehr störte das Essener Angriffsspiel empfindlich und eröffnete zahlreiche Konterchancen. Dominik Lascheit eröffnete in der 24. Minute mit der 2:1 Führung für die Crocodiles und Tobias Bruns legte in der 29. Minute das 3:1 nach, die Moskitos in ständiger Rückwärtsbewegung die Essener Abwehr im Dauerstress. Jeder Essener Turnover bedeutete eine kurze Verschnaufpause für die geplagte Defensive, aber sie war meist nicht von langer Dauer, obwohl Essen durchaus zu Chancen kam wie durch den ex-Hamburger Andre Gerartz in der 34. Minute. Nur noch 3:2 für die Crocodiles, aber es dauerte keine 2 Minuten und Dominik Lascheit schlug erneut für die Hausherren zu. Mit diesem 4:2 ging es nach einem beidseitig grandiosen und kräftezehrenden Drittel in die letzte Pause. Die Ausgangslage sah bis dato sehr gut aus, aber es blieben noch 20 Minuten zu spielen und der Gegner hieß nach wie vor „Moskitos Essen“, also nichts was man auf die leichte Schulter nehmen sollte.



 


 


 

 

Was die Moskitos dann auf der Zielgeraden ablieferten, war zum Teil unglaublich, was die kämpferische Leistung betraf. Nach 40 Minuten Schwerstarbeit und Schussstatistiken, die mit 13:6 und 13:9 bis dahin deutlich gegen die Gentges-Truppe sprach, legten die Gäste noch einmal 20% Leistung drauf und Hamburg zeigte minimale Ermüdungserscheinungen, obwohl der berüchtigte Einbruch nach etwa 50 Minuten längst der Vergangenheit angehört. Zeit zum Verschnaufen blieb auch im dritten Abschnitt für niemanden, das bezog die komplette Halle mit ein. Die Hamburger Abwehr erwies sich erneut als Filetstück des Hamburger Spiels, in dem sich Brian-Justin Bölke als wahrscheinlich wertvollster Spieler auf Hamburger Seite herauskristallisierte und das lag nicht nur an seinem Tor und dem Assist zum 3:1 sondern an seiner bemerkenswerten Arbeitseinstellung.
 
Brad McGowan landete noch einen furiosen Doppelschlag in der 53. Und 55. Minute zur 6:2 Führung für die Crocodiles, bevor die Hamburger Beine folgerichtig ein bisschen schwerer wurden. Eine 4-Tore Führung und noch gut 5 Minuten zu spielen, das sollte und das musste der Sieg gewesen sein, die Firma „Bölke & Partner“ machte hinten weitgehend dicht und Essen startete eine Schlussoffensive, die mehr als sehenswert war. Thomas Richter schaffte es aber tatsächlich noch zweimal, die Hamburger Sperrzone zu durchbrechen und sein Team, jeweils nach Zuspiel von Aaron McLeod, auf ein 6:4 heranzubringen. Dennoch war den Crocodiles der Sieg nicht mehr zu nehmen und das hatte nichts mit Glück zu tun. Hamburg brachte die 3 Punkte mit kluger und nervenstarker Taktik über die Zeit und wurden erneut von ihren Fans frenetisch gefeiert. Sogar Coach Jacek Plachta erschien leicht verspätet zur Pressekonferenz, die Fans verlangten ihn zusammen mit der Mannschaft auf der Eisfläche.

 

Die Crocodiles dürfen sich ein paar spielfreie Tage gönnen bevor sie am Sonntag im nächsten Heimspiel auf die Hannover Scorpions treffen, die Moskitos empfangen am Freitag die Harzer Falken in der Eissporthalle Essen.

 

 

 

 

 



hamburg crocodiles eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Hamburg Crocodiles wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

Weiden gg Hannover
23. März 2019

Oberliga - Playoff Serie geht nach großem Kampf nach Hannover

(Oberliga/Weiden) Jürgen Masching - In einem dramatischen Playoff Spiel verloren die Blue Devils Weiden am Ende in der Overtime mit 3-4. Damit endet… [weiterlesen]
20180309 starbulls hannover PO Spiel1 25 L
23. März 2019

Oberliga - Playoff-Viertelfinale: Rosenheim erneut gegen die Hannover Scorpions

(Oberliga/Rosenheim) PM Der Gegner der Starbulls Rosenheim im Playoff-Viertelfinale der Eishockey-Oberliga steht fest – und es ist der gleiche wie in… [weiterlesen]
Selb Hannover 005
23. März 2019

Oberliga - Selber Wölfe stürmen ins Viertelfinale

(Oberliga/Selb) PM Unsere Selber Wölfe gingen in der heimischen NETZSCH-Arena in Spiel 4 der Playoff-Serie gegen die Hannover Indians siegreich vom… [weiterlesen]
azizIMG 5466 Kopie
22. März 2019

Oberliga - Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

(Oberliga/Riessersee) PM Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Miguez, der gebürtige Berliner… [weiterlesen]
Hannover Selb 004
20. März 2019

Oberliga - Selber Wölfe verpassen vorzeitigen Viertelfinaleinzug in Hannover

(Oberliga/Selb) PM Unsere Wölfe verpassen den vorzeitigen Viertelfinaleinzug. Spiel 3 ging an die Hannover Indians, die sich für die ersten beiden… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News DEL / DEB

20190326AbeltshauserVerletzungPM
26. März 2019

DEL - Saison-Aus für Red Bull München Nationalspieler Konrad Abeltshauser

(DEL/München) PM Red Bull München muss für mehrere Monate auf Konrad Abeltshauser verzichten. Der deutsche Nationalverteidiger zog sich am vergangenen Sonntag im fünften… [weiterlesen]
haie erc 24032019
25. März 2019

DEL – Die Kölner Haie gewinnen Spiel 5 gegen Ingolstadt mit 4:2 und verlängern die Serie

(DEL/Köln) (ST) In den Playoffs ging es weiter, an diesem Eishockeysonntag stand ein weiteres Playoff-Spiel auf der Tagesplanung der Kölner Haie und dem ERC Ingolstadt an. Es war das… [weiterlesen]
BE7 5087 2
25. März 2019

DEL - Adler Mannheim ziehen nach 7:4-Erfolg in Spiel fünf ins Halbfinale ein

(DEL/Mannheim) (Redaktion) Die Adler Mannheim sind im Halbfinale. In Spiel fünf der Viertelfinalserie gegen die Thomas Sabo Ice Tigers liefert sich das Team von Pavel Gross einen… [weiterlesen]
muc berlin 24032019
24. März 2019

DEL - EHC Red Bull München verliert Spiel 5 mit 0:3 gegen die Eisbären

(DEL/München) PM nDer EHC Red Bull München hat Spiel 5 des Playoff-Viertelfinales gegen die Eisbären Berlin vor 5.870 Zuschauern mit 0:3 (0:1|0:0|0:2) verloren. Am kommenden Freitag… [weiterlesen]

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

PO5 Frankfurt vs. Crimmitschau
27. März 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verabschieden sich mit einer 7:4 Niederlagen in die Sommerpause

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Showdownspiel in Frankfurt auf Felix Thomas, Ville Saukko, Tobias Kircher und Patrick Klöpper verzichten. Im Tor begann… [weiterlesen]
Toelz Freiburg 220319 1
25. März 2019

DEL2 - Tölzer Löwen verspielen den Ausgleich

(DEL2/Bad Tölz) PM Der Serien-Ausgleich war zum Greifen nahe, doch das Spiel noch nicht gewonnen: Trotz eines 3:1-Vorsprungs nach zwei Dritteln verlieren die Tölzer Löwen Spiel vier in… [weiterlesen]
insgta halbfinale
25. März 2019

DEL2 - Ravensburg nach dramtischen Kampf im Halbfinale

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars stehen im Halbfinale der DEL2-Playoffs. Das Team von Coach Rich Chernomaz siegte auch im vierten Spiel in Bad Nauheim, bot beim 5:4 n.V.… [weiterlesen]
Busch
25. März 2019

DEL2 - 4 Spiele + 4 Verlängerungen = 4 Siege und der Klassenerhalt für Bayreuth

(DEL2/Bayreuth) PM Weiter ohne Michal Bartosch und Tim Richter, aber immerhin wieder mit Sebastian Busch reisten die Tigers zum vierten Duell dieser Playdown-Serie nach Deggendorf.… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Weiden gg Hannover
23. März 2019

Oberliga - Playoff Serie geht nach großem Kampf nach Hannover

(Oberliga/Weiden) Jürgen Masching - In einem dramatischen Playoff Spiel verloren die Blue Devils Weiden am Ende in der Overtime mit 3-4. Damit endet die Saison für die Oberpfälzer nach vier Spielen… [weiterlesen]
20180309 starbulls hannover PO Spiel1 25 L
23. März 2019

Oberliga - Playoff-Viertelfinale: Rosenheim erneut gegen die Hannover Scorpions

(Oberliga/Rosenheim) PM Der Gegner der Starbulls Rosenheim im Playoff-Viertelfinale der Eishockey-Oberliga steht fest – und es ist der gleiche wie in der Vorsaison. Erneut treffen die Grün-Weißen in…
Selb Hannover 005
23. März 2019

Oberliga - Selber Wölfe stürmen ins Viertelfinale

(Oberliga/Selb) PM Unsere Selber Wölfe gingen in der heimischen NETZSCH-Arena in Spiel 4 der Playoff-Serie gegen die Hannover Indians siegreich vom Eis, gewannen somit die Serie mit 3:1 Spielen und…
azizIMG 5466 Kopie
22. März 2019

Oberliga - Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

(Oberliga/Riessersee) PM Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Miguez, der gebürtige Berliner und Ehliz, der aus Bad Tölz stammende 20jährige,…

 

Eishockey News Bayernliga

TSVP ZR EVF
25. März 2019

Bayernliga - EV Füssen gleicht vor dem Heimspiel am Dienstag mit einem 4:2-Sieg die Serie aus

(Bayernliga/Füssen) PM Der Eissportverein hat die Serie ausgeglichen. Nach der unglücklichen Heimniederlage zum Auftakt revanchierte sich der EVF in Spiel 2 mit einem hart umkämpften 4:2 (1:0, 0:1,… [weiterlesen]
hclandsberg2019
20. März 2019

Bayernliga - Zwei Niederlagen besiegeln das Aus für Landsberg in den Playoffs

(Bayernliga/Landsberg) PM Mit zwei Niederlagen im Playoff-Halbfinale gegen den TEV Miesbach beendeten die Riverkings die erfolgreiche Saison 2018/19. Im Halbfinale im Modus „Best off three“ trafen…
ehc klostersee 2018
16. März 2019

Bayernliga - Klostersee unterliegt in Füssen

(Bayernliga/Klostersee) PM Der EHC Klostersee liegt im Playoff-Halbfinale um die Bayerische Meisterschaft gegen den EV Füssen mit 0:1 nach Siegen hinten. Zum Auftakt der Serie "best of three"…
TEVM EVF ZR2
11. März 2019

Bayernliga - Der EV Füssen ist nach einem 7:4-Sieg im Aufstiegskrimi zurück in der Oberliga

(Bayernliga/Füssen) PM Der Eissportverein Füssen hat es geschafft. Drei Jahre und sieben Monate nach Neugründung ist der EVF wieder in der Oberliga angekommen, jener Spielklasse, in welcher der…

Internationale Eishockey News

Screen Shot 2019 03 23 at 17.37.27
22. März 2019

National League - Playoffs: SCB im Halbfinal! Mark Arcobello trifft gegen Genf in der 118. Spielminute!

(National League) (RB) Am Freitag in der früh, genauer gesagt um kurz vor 1 Uhr, beendete SCB-Stürmer Mark Arcobello auswärts das sechste Playoff-Viertelfinalspiel zwischen dem SC Bern und dem… [weiterlesen]
2019 03 16 lugano zug
17. März 2019

National League - Playoffs: HC Lugano muss in die Ferien, Bern gleicht Serie wieder aus, Ambrì mit erstem Playoffsieg nach 13 Jahren!

(National League) (RB) Nach vier gespielten Playoffpartien erwischte es der HC Lugano als erstes Team, welches vorzeitig die Ferien buchen muss. Der Zweitplatzierte EV Zug setzte sich in der Serie…
sturm nico clarkson
14. März 2019

Nachwuchs in Amerika - Die Playoffs in den Juniorenligen beginnen

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Das Ende der Regular Season nähert sich und die Mannschaften bereiten sich auf das Ende der Saison oder die Playoffs vor. Wir schauen mal was unsere Jungs machen. (Nico…
Playoff Viertelfinals 2018 19
07. März 2019

National League - Am Samstag startet der Playoff-Kampf in der Schweiz

(National League) RB Diesen Montag fand die letzte Meisterschaftsrunde in der Schweizer National League statt. Das Hauptaugenmerk lag dabei vorallem auf die ZSC Lions und den Genève-Servette HC, die…

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

 

Gäste online

Aktuell sind 645 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen