Ein Neuzugang in Höchstadt / Zwei Abgänge in Weiden

 

Oberliga Süd (Höchstadt/Weiden/PM) Die Planungen für die Mannschaft der Alligators befinden sich in den letzten Zügen und so freuen sich die HEC-Verantwortlichen erneut Personalnews zu verkünden: Anton Seidel kommt neu zum Team der kommenden Saison, Max Cejka bleibt auch nach Abschluss seiner Ausbildung in Höchstadt.

 

 

Max Cejka hoechstadt

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 

 

Anton Seidel durchlief die Nachwuchsabteilung der Dresdner Eislöwen und stand zuletzt für die DNL-Mannschaft der Kölner Haie auf dem Eis. „Mit Anton bekommen wir einen technisch hervorragend ausgebildeten Spieler. Wir freuen uns, dass er sich entschieden hat seine nächsten Schritte in Höchstadt zu machen“, so Teammanager Daniel Tratz. Anton Seidel: „Ich bin bereit loszulegen und hoffe meine ersten Profischritte mit den Alligators hoffentlich vor vollen Stadien zu machen!“

 

 

Neben diesem Neuzugang können sich die HEC-Fans auch über eine Vertragsverlängerung freuen: Michael „Max“ Cejka steht seit 2016, mit kurzer Unterbrechung, für die Alligators auf dem Eis. Der 27-Jährige hat mittlerweile seine Ausbildung bei der Spedition Peetz in Weisendorf, Hauptsponsor des Höchstadter EC, abgeschlossen: „Ich bin jetzt seit fünf Jahren in Höchstadt und Weisendorf und fühle mich hier zuhause! Natürlich ist es für mich super, dass ich nicht nur weiter in Höchstadt spielen, sondern auch meinen Arbeitsplatz behalten kann.“

 

 

Exakt 200 Punktspiele hat Max Cejka bisher für den HEC bestritten, im Hinblick auf die kommende Spielzeit wünscht er sich die Fans zurück: „Wir haben eine so großartige Saison erlebt, aber die Zuschauer und die Stimmung in der Halle haben gefehlt! Ich hoffe, dass wir das in diesem Jahr nachholen können! Anton Seidel wird in Höchstadt die Trikotnummer 49 tragen. Herzlich Willkommen in Höchstadt!

 

 

Zwei weitere Abgänge in Weiden


Zu zwei weiteren Personalien aus dem letztjährigen Kader der Blue Devils Weiden ist nun eine Entscheidung gefallen. Stürmer Marco Pronath und Verteidiger Raul Jakob werden zukünftig nicht mehr das Weidener Trikot tragen. Marco Pronath absolvierte von 2011 – 2015 sowie 2017 – 2021 insgesamt 289 Partien für die Blue Devils. Raul Jakob stieß vor der abgelaufenen Saison zu den Blue Devils und kam in 34 Einsätzen auf sechs Assists.

 

 


Oberliga Süd

 


oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt.

 

Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus. 

 

 

Mehr Informationen über die Oberliga Süd & Nord erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1831 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.