Oberliga - Galavorstellung: Memmingen Indians besiegen Rosenheim


(Oberliga/Memmingen) PM
Eine starke Vorstellung des ECDC Memmingen beschert den Rot-Weißen Rang 3 in der Tabelle. Mit 4:0 besiegten die Indians die Starbulls Rosenheim, rund 1650 Zuschauer werden Zeuge einer überaus starken Leistung. Nun folgt Allgäu-Derby gegen Sonthofen (Sonntag, 18:45 Uhr).

 

Memmingen Rosenheim 271019

( Foto Alwin Zwibel )

 


 

 

Es war das Spitzenspiel der Oberliga-Süd. Die Starbulls Rosenheim kamen als Zweitplatzierter in die Maustadt und mussten sich den Indians am Ende verdient geschlagen geben. Die Memminger konnten auf Neuzugang Linus Svedlund sowie Rückkehrer Lubor Pokovic zurückgreifen und drückten von der ersten Minute an aufs Gaspedal. Den ersten Treffer der Partie besorgte dann der starke Brad Snetsinger, der Lukas Steinhauer im Rosenheimer Tor keine Chance ließ. In der Folge kamen die Gäste aus Oberbayern besser in die Partie, auch bedingt durch mehrere Strafzeiten, mit denen die Zuschauer am gut gefüllten Hühnerberg nicht immer einverstanden waren. Doch das Unterzahlspiel der Indians, mittlerweile das beste der Liga, hielt stand.

 

 

Das zweite Drittel sollte dann das Spiel entscheiden. Besonders die 30. Minute wird allen Anwesenden wohl noch lange Zeit in Erinnerung bleiben. Die Indians waren das tonangebende Team und erarbeiteten sich mehrere Möglichkeiten. Erst in der besagten Minute war ihnen aber der nächste Treffer vergönnt. Im Powerplay wurde Antti Miettinen mustergültig von Dennis Neal bedient und musste nur noch einschieben. Rosenheim nun völlig von der Rolle, erst recht als exakt 18 Sekunden später Julian Straub durch die Starbulls-Defensive marschierte und das nächste Tor nachlegte. Gäste-Coach Sicinski nahm daraufhin eine Auszeit und versuchte seine Mannschaft wieder zu sortieren. Scheinbar aber ohne Erfolg, denn nur 26 Sekunden später war Leon Abstreiter auf und davon und ließ Steinhauer keine Abwehrchance. Innerhalb von nur 44 Sekunden hatten die Memminger drei Mal getroffen und das Spiel bereits entschieden, denn die Abwehr der Indians stand extrem sicher und ließ nichts mehr zu.

 

 



 

 

Auch im letzten Abschnitt brachten die Gastgeber konsequent ihr Spiel zu Ende. Ein hervorragender Joey Vollmer sowie eine sattelfeste Defensive ließen Rosenheim nicht mehr zur Entfaltung kommen. Ein starker Auftritt aller vier Reihen sicherte den Indians so die nächsten drei Punkte, welche sie auf den dritten Rang führen.

 

 

Das nächste Heimspiel des ECDC folgt am Sonntag, dann kommt es zum großen Allgäu-Derby gegen den ERC Sonthofen. Zum ersten Heim-Derby dieser Saison erwarten die Indians eine stattliche Kulisse. Der Vorverkauf für die Partie läuft bereits.

 

 

ECDC Memmingen – Rosenheim 4:0

 

Tore

1:0 (8.) Snetsinger (Voit, Welz)

2:0 (30.) Miettinen (Miller, Neal)

3:0 (30.) Straub (Miettinen)

4:0 (30.) Abstreiter (Nix, Welz)

 

Strafminuten: Memmingen 10 – Rosenheim 6

 

Zuschauer: 1644

 

 


 

ECDC Memmingen Indians eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Memmingen Indians wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom ECDC Memmingen Indians in unserer Galerie.

 

 


 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

DSC 9804 5k
20. Januar 2020

Oberliga - Zwei Punkte an der Zugspitze: Memminger Sieg gegen Garmisch

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat das Spiel gegen den SC Riessersee mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Dank Aufholjagd im letzten… [weiterlesen]
Lindau Selb 004
20. Januar 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Minitruppe mit Last-Minute-Punkterfolg

(Oberliga/Selb) PM Ausgerechnet beim wichtigen Auswärtsspiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn EV Lindau Islanders stand dem Wölfe-Coach nur… [weiterlesen]
KF Eishockey Crocodiles Hamburg Hannover Indians EOL
20. Januar 2020

Oberliga – Crocodiles Hamburg finden ihre Stärke vor ausverkaufter Halle wieder und holen drei Punkte gegen die Hannover Indians

(Oberliga/Hamburg) (Carolin Jens) Nach vier Niederlagen in Folge, vielen Gesprächen und intensiver Spielanalyse konnten die Crocodiles Hamburg ihre… [weiterlesen]
FH Eishockey OL Nord Saale Bulls Leipzig Crocodiles Hamburg eol
18. Januar 2020

Oberliga – Saale Bulls siegen klar, für die Crocodiles wird es eng auf dem dritten Tabellenplatz

(Oberliga/Halle (Saale)) (Franziska Huke) Die Saale Bulls Halle zeigten den Crocodiles Hamburg als Tabellensechster deutlich, wie eng die Leistungen… [weiterlesen]
Selb Peiting 001
18. Januar 2020

Oberliga - Selber Wölfe erkämpfen zwei wichtige Punkte - zwei Verletzte trüben die Siegesfeier

(Oberliga/Selb) PM Die Siegesserie unserer Wölfe in der Meisterrunde hält weiter an. In einer kuriosen und spielerisch nicht unbedingt hochklassigen,… [weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 232 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen