Oberliga - Nächster Sieg perfekt – Memmingen Indians schlagen Höchstadt


(Oberliga/Memmingen) PM
Der ECDC Memmingen holt sich einen weiteren Heimsieg und klettert auf Rang 3 der Tabelle. Gegen Höchstadt sehen über 1300 Zuschauer einen hochverdienten 4:2-Erfolg.

 

ecdc hochestadt 18102019

 



Einen wahren Sturmlauf legten die Rot-Weißen vor eigener Kulisse zum Anfang des Spiels hin. Der HEC wurde eingeschnürt und in die Defensive gezwängt. Nach nur gut vier Minuten der erste Treffer des Abends, Maximilian Welz traf zum 1:0 aus Memminger Sicht. Die Gäste hatten den Indians fast nichts entgegenzusetzen, es dauerte bis zur zehnten Minute, ehe die erste Chance für die Franken verzeichnet werden konnte. Trotz vieler Chancen ging es nur mit einem 1:0 in die Pause, eine Tatsache mit der Trainer Waßmiller nicht zufrieden sein konnte.


Im zweiten Abschnitt blieben die Memminger das bessere Team, auch wenn sie nicht mehr ganz so viele hochkarätige Chancen wie zu Beginn vorweisen konnten. Trotzdem erhöhte Dennis Miller auf 2:0 (24.). Höchstadt kam dann zurück in die Partie, als der Tscheche Robin Maly den Anschluss markierte, zwei Minuten später stellte Niklas Länger in Unterzahl aber wieder den alten Spielstand her.


Die Indians verwalteten nun das Spiel geschickt. Fabian Voit, der von Milan Pfalzer und Brad Snetsinger hervorragend freigespielt wurde, netzte zum 4:1 ein und sorgte für die Vorentscheidung. Die Gäste aus Franken konnten zwar gut vier Minuten vor dem Ende noch einmal verkürzen, doch auch in Unterzahl hielt die Memminger Abwehr stand und ließ nichts mehr anbrennen.

 



 

 So stand am Ende ein hochverdienter 4:2 Sieg, der auch gut und gerne noch höher hätte ausfallen können. Bereits am Sonntag geht es für die Indians nun zum Derby nach Füssen, das nächste Heimspiel findet genau eine Woche später gegen die Starbulls Rosenheim statt. Die Partie beginnt dann, zum Start der Herbstferien, zur familienfreundlichen Zeit von 18 Uhr.

ECDC Memmingen – Höchstadter EC 4:2 (1:0/2:1/1:1)


Tore: 1:0 (5.) Welz (Pfalzer, Voit), 2:0 (24.) Miller (Meier, Beck), 2:1 (34.) Maly (Neugebauer, Cejka), 3:1 (36.) Länger (Miettinen, Pfalzer, 4-5), 4:1 (50.) Voit (Pfalzer, Snetsinger), 4:2 (56.) Otte (Neugebauer, Ribarik).


Strafminuten: Memmingen 14 – Höchstadt 14
Zuschauer: 1333


ECDC Memmingen: Henne (Vollmer) – Meier, Länger; Neal, Welz; Keil, Stange; Pfalzer, Voit, Snetsinger; Miller, Beck, Bullnheimer; Miettinen, Schmid, Straub; Böhm, Abstreiter, Nix.

 


 

ECDC Memmingen Indians eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Memmingen Indians wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom ECDC Memmingen Indians in unserer Galerie.

 

 


 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

MM Lindau
25. Januar 2020

Oberliga - Memmingen mit klarm 5:0-Erfolg gegen die Islanders

(Oberliga/Memmingen) PM Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein… [weiterlesen]
DSC 9804 5k
20. Januar 2020

Oberliga - Zwei Punkte an der Zugspitze: Memminger Sieg gegen Garmisch

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat das Spiel gegen den SC Riessersee mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Dank Aufholjagd im letzten… [weiterlesen]
Lindau Selb 004
20. Januar 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Minitruppe mit Last-Minute-Punkterfolg

(Oberliga/Selb) PM Ausgerechnet beim wichtigen Auswärtsspiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn EV Lindau Islanders stand dem Wölfe-Coach nur… [weiterlesen]
KF Eishockey Crocodiles Hamburg Hannover Indians EOL
20. Januar 2020

Oberliga – Crocodiles Hamburg finden ihre Stärke vor ausverkaufter Halle wieder und holen drei Punkte gegen die Hannover Indians

(Oberliga/Hamburg) (Carolin Jens) Nach vier Niederlagen in Folge, vielen Gesprächen und intensiver Spielanalyse konnten die Crocodiles Hamburg ihre… [weiterlesen]
FH Eishockey OL Nord Saale Bulls Leipzig Crocodiles Hamburg eol
18. Januar 2020

Oberliga – Saale Bulls siegen klar, für die Crocodiles wird es eng auf dem dritten Tabellenplatz

(Oberliga/Halle (Saale)) (Franziska Huke) Die Saale Bulls Halle zeigten den Crocodiles Hamburg als Tabellensechster deutlich, wie eng die Leistungen… [weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 910 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen