Oberliga - Sieg im Nebel: Memmingen Indians holen drei Punkte am Bodensee


(Oberliga/Memmingen) PM
Der ECDC Memmingen kehrt mit drei Punkten aus Lindau zurück. Die Indians bezwangen die Lindauer deutlich mit 5:1, in einer Partie, die aufgrund von starkem Nebel mehrmals unterbrochen war. Das nächste Heimspiel des ECDC findet am Sonntagabend gegen den direkten Konkurrenten aus Selb statt.

 

Lindau Memmingen 071019

( Foto ECDC Memmingen Indians )

 


 

 

Die Vorzeichen für die Indians waren unverändert. Die Defensive der Memminger war erneut nur sehr dünn und vor allem mit jungen Kräften besetzt. Im Vergleich zum Freitag kehrte Joey Vollmer ins Tor zurück und war gleich der gewohnt sichere Rückhalt. Die Indians waren gleich zu Beginn in Unterzahl, überstanden sie aber schadlos. Dann war die Sicht stark getrübt, der Nebel zog im Minutentakt immer stärker auf und behinderte einen reibungslosen Ablauf der Partie. Mehrmals mussten die Spieler pausieren, um Kreise drehend die Nebelschwaden zu vertreiben. Dies hielt aber immer nur für ein paar Minuten, wodurch die Partie nie den nötigen Spielfluss erreichte. Ein Treffer fiel trotzdem, die Indians gingen durch Fabian Voit in Überzahl in Führung.

 

 

Im zweiten Drittel fiel dann bereits die Vorentscheidung. Während Lindau den Ausgleich erzwingen wollte, schlugen die Indianer eiskalt zu und bauten den Vorsprung durch Tore von Samir Kharboutli, Milan Pfalzer und Marvin Schmid aus. Die Gastgeber präsentierten sich viel zu harmlos im Abschluss und konnten den Indians in dieser Phase keine Gegenwehr mehr bieten. Einzig die vorgezogene Drittelpause, die wegen erneut aufkommendem Nebel, durchgeführt wurde, sorgte für Unterbrechung der Memminger Torlaune.

 

 



 

 

Im letzten Abschnitt mussten die Indians dann auf Kapitän Huhn verzichten, der verletzungsbedingt passen musste. Über die Schwere der Verletzung müssen Untersuchungen am Anfang der Woche Auskunft geben. Lindau kam währenddessen auf 1:4 heran, die Indians wanderten wiederholt auf die Strafbank. Der EVL nahm kurz vor Ende den Torhüter vom Eis, Antti Miettinen verwandelte ins leere Gehäuse und machte den Deckel auf eine sehr zerfahrene Partie.

 

 

Die Indians halten mit diesem Sieg Anschluss an die restlichen Teams im breiten Mittelfeld der Oberliga-Süd. Am kommenden Wochenende geht es zum Topfavoriten und Spitzenreiter nach Deggendorf, zwei Tage später kommt der VER Selb nach Memmingen (18:45 Uhr). Gegen den direkten Konkurrenten um die Play-Off-Plätze wollen die Indians ihren ersten Heimsieg einfahren, Tickets für das Spiel sind bereits erhältlich.

 

 

EV Lindau – ECDC Memmingen 1:5 (0:1/0:3/1:1)

 

Tore

0:1 (18.) Voit (Snetsinger, Huhn, 5-4)

0:2 (30.) Kharboutli (Beck, Huhn)

0:3 (31.) Pfalzer (Straub, Schmid)

0:4 (37.) Schmid (Straub, Miettinen)

1:4 (41.) Nirschl (Tischendorf, Farny)

1:5 (60.) Miettinen (Schmid, Snetsinger, ENG)

 

Strafminuten: Lindau 8 - Memmingen 16

 

 


 

ECDC Memmingen Indians eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Memmingen Indians wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom ECDC Memmingen Indians in unserer Galerie.

 

 


 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer… [weiterlesen]
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem… [weiterlesen]
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre… [weiterlesen]
Wilenius
03. Juli 2020

Oberliga - Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

(Oberliga/Hannover) PM Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle habendie Scorpions einen weiterenSchritt getan,eine schlagkräftige Mannschaft für… [weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1492 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen