Oberliga - Landshut Meisterspieler Ales Jirik greift wieder voll an

 

(Oberliga/Landshut) PM EVL-Meisterspieler will sich bei Testspielen in Dresden und Schottland empfehlen Der EV Landshut hofft auf eine weitere Verstärkung für die neue DEL2-Saison. An den kommenden beiden Testspiel-Wochenenden greift Ales Jirik, der im vergangenen Jahr ein wesentlicher Bestandteil der Oberliga-Meistermannschaft war, wieder ins Geschehen ein und soll vor einer Vertragsunterzeichnung noch einmal auf „Herz und Nieren“ getestet werden.

 

(Foto 740pixel)

(Fotoquelle angeben)

 


Der 38-jährige Deutsch-Tscheche erlitt im vergangenen Oktober im Derby bei den Eisbären Regensburg einen Wadenbeinbruch und kehrte erst zu den Playoffs wieder ins Team zurück.

 


„Wir möchten Ales gerne weiterverpflichten, dürfen aber aufgrund der Schwere seiner Verletzung keinerlei Risiko eingehen und müssen ihn auch persönlich absichern. Deshalb werden wir ihn jetzt beim Turnier in Dresden und bei den beiden Spielen in Schottland noch einmal intensiv testen und hoffen – wenn alles gut geht - dass wir ihn ab dem 1. September mit einem neuen Vertrag für die kommende DEL2-Saison ausstatten können“, erläutert EVL Spielbetrieb GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke die aktuelle Situation.

 

 

Jirik war vor einem Jahr vom Deggendorfer SC zum EVL gewechselt, kam aufgrund seiner Verletzung aber nur in 21 Oberliga-Spielen zum Einsatz und sammelte 19 Punkte (sieben Tore, zwölf Assists). Neben seinem Engagement als Spieler beim EVL ist außerdem geplant, dass Jirik in der kommenden Saison seine Erfahrungen an den EVL-Nachwuchs weitergibt und das Training der U 9-Junioren (Kleinschüler) unterstützen wird.

 


Am Wochenende nimmt der EV Landshut am „Müllers Fanshop Cup“ des DEL2-Rivalen Dresdner Eislöwen teil. In der EnergieVerbund Arena treffen das Niederbayern am Samstag (19.30 Uhr) im ersten Halbfinale auf den Gastgeber aus der sächsischen Metropole und bestreiten dabei eine Art Generalprobe für den DEL2-Auftakt an gleicher Stelle am 13. September.

 


Bereits zuvor (16 Uhr) spielen DEL-Vertreter Krefeld Pinguine und der HC Verva Litvinov aus der tschechischen Extraliga. Die Verlierer der Halbfinals bestreiten am Sonntag am 14 Uhr das Spiel um Platz drei. Das Finale wird um 17.30 Uhr angepfiffen.

 


 


 

EV Landshut eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club EV Landshut wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von EV Landshut finden Sie in unser Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

TEV König 111019
14. Oktober 2019

Bayernliga - TEV Miesbach mit zweitem Saisonsieg !

(Bayernliga/Miesbach) PM Am gestrigen Abend traf unser TEV Miesbach auf die Pinguine aus Königsbrunn. Das Spiel konnte nach tollem Comeback und trotz… [weiterlesen]
Kaderplanung komplett
14. Oktober 2019

Oberliga - Rosenheimer Heimniederlage gegen abgezockten EC Peiting

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben das Heimspiel am 7. Spieltag der Eishockey-Oberliga Süd gegen den EC Peiting 1:5 verloren. Die… [weiterlesen]
Memmingen Selb 004
14. Oktober 2019

Oberliga - Dreimalige Führung der Selber reicht nicht für Punkte

(Oberliga/Selb) PM Es war durchaus mehr drin, aber nach 4 Siegen in Folge setzte es für unsere Wölfe bei den Memminger Indians eine knappe 4:5… [weiterlesen]
Herne Tillburg 111019
14. Oktober 2019

Oberliga - Spiel fünf des Herner EV - Sieg fünf!

(Oberliga/Herne) PM/Kürzel (Autor) Es war in jeglicher Hinsicht ein wunderbarer Abend am Herner Gysenberg. Der HEV setzte sich in einer rasanten… [weiterlesen]
KF Eishockey Crocodiles Hamburg EXA Icefighters Leipzig eol
13. Oktober 2019

Oberliga - Hamburg schlägt den Tabellenführer aus Leipzig mit 2:0

(Oberliga/Hamburg) (Karsten Freese) Die bis dato ungeschlagenen Icefighters aus Leipzig kamen nach Hamburg und Torwart Kai Kristian musste verletzt… [weiterlesen]

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1299 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen