Oberliga - Playoff Serie geht nach großem Kampf nach Hannover

 

(Oberliga/Weiden) Jürgen Masching - In einem dramatischen Playoff Spiel verloren die Blue Devils Weiden am Ende in der Overtime mit 3-4. Damit endet die Saison für die Oberpfälzer nach vier Spielen in den PlayOffs.

 

Weiden gg Hannover

 

Tor zum 3-4 durch M. Kirchberger - Foto: Jürgen Masching

 


 

Von Anfang an entwickelte sich ein schnelles und kämpferisches Playoff Spiel. Bereits in der 2. Minute musste ein Skorpion Spieler auf die Strafbank, was die Blue Sevils aber nicht nutzen konnten. Doch als die Gäste gerade komplett waren, traf Marco Habermann zum 1-0 für die Weidender. Die Niedersachsen regierten mit wütenden Angriffen und schnürten die Blue Sevils regelrecht im eigenen Drittel fest. Doch entweder scheiterte man am eigenen Können oder Torwart Daniel Filimon reagierte blitzschnell. Doch in der 16. Minute war auch er dann geschlagen, als ein Abspielfehler Mathew Wilkins ins Spiel brachte und dieser zum 1-1 traf. Und in einer zweiminütigen Überzahl traf dann in der 20. Minute Marian Hajdar zur 2-1 Drittelführung für die Skorpions.

 

Im zweiten Drittel war noch keine Minute gespielt, als Marius Garten die Führung auf 3-1 stellte. Dies gab einen kleinen Knacks im Spiel der Blue Devils. Auch fiel Valentin Bäumler nach einem Schuss auf die Hand aus. Doch zum Ende des Drittels rafften sich die Weidener noch einmal auf und kamen so auch zu guten Chancen. Eine dieser Möglichkeiten nutzte dann Michael Kirchberger in Überzahl zum 2-3 Anschlusstreffer in der 38. Minute.

 

 


 


 

Jetzt keimte noch einmal Hoffnung auf bei den etwas über 1600 Zuschauern in der Weidener Eishalle. Denn im letzten Drittel kämpften sich die Blue Devils wieder ins Spiel und Herbert Geisberger traf in der 47. Minute zum vielumjubelten Ausgleich. Doch sofort zogen die Hannoveraner wieder das Tempo an und hatten große Chancen. Doch die Abwehr warf sich in die Schüsse und Torwart Filimonow fischte alles heraus. So blieb es nach 60 Minuten beim 3-3.

 

In der Overtime hatten beide Mannschaften gleich einige Chancen. Die größte hatten aber die Weidener, diese wurde dann aber vergeben. Und im Gegenzug waren dann die Niedersachsen eiskalt vor dem Tor und Patrick Schmid netzte zum Siegtreffer in der 64. Minute ein. Nach einer kurzen Phase der Enttäuschung feierten die Fans mit stehenden Ovationen ihre Lieblinge auf dem Eis und bedankten sich so für eine super Saison mit Höhen und Tiefen.

 

 

 

 


 

weiden

Mehr Informationen über den Eishockey Club Blue Devils Weiden wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots des DEB.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

Memmingen Degg 091119
10. November 2019

Oberliga - Sieg im Spitzenspiel: Memmingen Indians feiern 4:0-Erfolg gegen Deggendorf

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat das Spitzenspiel der Oberliga-Süd für sich entscheiden können. Gegen den Tabellenführer aus Deggendorf… [weiterlesen]
Trabucco
06. November 2019

Oberliga - Ex-DEL Spieler Mario Trabucco wechselt zu den Hannover Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Trabucco besetzt 2te Ausländerposition bei den Hannover Scorpions Nach den kurzfristigen Vertragsauflösungen mit Mike Robinson… [weiterlesen]
Kaderplanung komplett
04. November 2019

Oberliga - Rosenheim holt auch im Derby nur einen Punkt

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben auch im zweiten Spiel des Wochenendes nur ein 2:2-Unentschieden nach regulärer Spielzeit… [weiterlesen]
Deggendorf Selb 001
04. November 2019

Oberliga - Selber Wölfe gewinnen beim Spitzenreiter

(Oberliga/Selb) PM Am 13. Spieltag in der Oberliga Süd gewinnen unsere Wölfe das Spitzenspiel in Deggendorf mit 4:3 n.V. In einer temporeichen und… [weiterlesen]
kevin wehrs
03. November 2019

DEL2 - EV Landshut verpflichtet Kevin Wehrs bis Saisonende, Vertragsauflösung mit Kumeliauskas

(DEL2/Landshut) PM Der EV Landshut hat auf die schwere Knieverletzung von Josh McFadden reagiert und mit Kevin Wehrs einen neuen Verteidiger… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 239 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen