Oberliga - Glanzloser Sieg der Hannover Scorpions über die Rostock Piranhas

 

(Oberliga/Hannover) (Louis Biernacka) Wie war das mit dem guten Pferd und dem hoch springen? Genau das haben die knapp 1000 Zuschauer beim Spiel Hannover Scorpions gegen die Piranhas aus Rostock gesehen. Am Ende setzten sich die Hausherren gegen den unbequemen Gegner aus Rostock durch. Neuzugang Damian Martin war auch mit von der Partie, griff alerdings nur kurz ins Spielgeschehen ein.

 

Spielbild Scorpions Rostock 18.01.19 min

(HB IceSide Pictures)

 


 

Die Vorzeichen der Partie standen eher in Richtung der Scorpions, die als Tilburg Verfolger den Achten der Tabelle empfingen. Doch wenn man sich die letzten Duelle anschaut, dann konnte man auf eine ausgeglichene Partie hoffen. Beide Teams konnten je einen Sieg einfahren. Zum Spielbeginn kamen die Piranhas etwas besser in die Partie und kamen zu mehreren Abschlüssen. Die Partie war im Anfangsdrittel übersäht von Ungenauigkeiten und Fehlern bei beiden Teams, sodass in der Hus de Groot Eisarena Mellendorf ein gewisser Flair eines Schlägerlaufes in der Luft lag und nicht der, einer rassigen Oberliga Nord Partie.

 

Wollen wir uns gar nicht lange mit den ersten 20 Minuten beschäftigen und gucken in das Mitteldrittel. Beide Mannschaften nun etwas konzentrierter und besser in der Partie. Von einem Leckerbissen waren die Fans dennoch entfernt, bekamen aber Tore zu sehen. Die Scorpions begannen das Drittel in Unterzahl und konnten einen Konter über Marian Dejdar und Björn Bombis fahren, den Letzterer an dem guten Jan Dalgic vorbeischob. Die Führung für die Scorpions sollte nicht lange halten. Nach Ablauf der Strafe konnte Greg Classen im Nachschuss den Ausgleich markieren. Scorpions Goalie Mathis war zuvor geschlagen und Dennis Schütt rettete auf der Linie, doch der Rebound zappelte im Netz. Die Scorpions übernahmen ab Spielmitte immer weiter das Zepter in der Partie und erarbeiteten sich vermehrt Torchancen. Mit einem Doppelschlag durch Dennis Arnold, welcher eine schöne Soloaktion zeigte und Andrej Strakhov, der eine Unsicherheit Dalgics nutzte wurde auch das Spielergebnis etwas deutlicher.

 



 

Mit einem 3:1 im Rücken ging es in das letzte Drittel und man fragte sich, ob Rostock noch etwas zu bieten hatte. Ein Tor in beide Richtungen wäre maßgeblich gewesen. Die Piranhas waren bemüht, aber nicht zwingend und so verwalteten die Scorpions souverän das Spielergebnis bis zum Abpfiff. In der Schlußminute markierte Chad Niddery per Empty Net Goal den Endstand von 4:1.

 

Am Sonntag reisen die Scorpions nach Berlin zum frühen Spiel um 13:30 gegen die Preussen Berlin. Rostock empfängt die Crocodiles Hamburg.

 

-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 18.01.2019


Hannover Scorpions - Rostock Piranhas 4:1

 
1:0 |23.| Bombis B. (Schnell, Dejdar) UZ     
1:1 |25.| Classen G. (Kohl)     
2:1 |34.| Arnold D. (Blank, Koziol)  
3:1 |37.| Strakhov A. (Lehmann, Fischer)
4:1 |60.| Niddery C. (Wilkins)

 

Strafen:

Rostock: 2 Minuten
Scorpions: 10 Minuten

 
Spieler des Spiels: Dennis Arnold

 

 


hannover scorpions logoMehr Informationen über den Eishockey Club Hannover Scorpions wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-hannover.com - Weitere Informationen über das Eishockey in Hannover von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

VER Selb Ian McDonald 003
21. Februar 2019

Oberliga - Publikumsliebling und Topscorer bleibt ein Selber Wolf

(Oberliga/Selb) PM Kanadier Ian McDonald fühlt sich sehr wohl in Oberfranken und verlängert vorzeitig Nach der kürzlich erfolgten… [weiterlesen]
20190218 neueslogo del2
20. Februar 2019

Eisbären Regensburg geben Bewerbung für DEL2 ab

(Oberliga/Regensburg) PM Die Eisbären Regensburg haben auch dieses Jahr fristgerecht zum 15.02.2019 ihre Bewerbung für die DEL2 abgegeben und… [weiterlesen]
Timmendorf Demo 01
18. Februar 2019

Voller Erfolg bei der Demo für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand

(Timmendorf) PM Am Sonnabend, den 16. Februar 2019 fand eine Demonstration für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand mit… [weiterlesen]
20160308 rosenheim garmisch ppo3 57 x3
18. Februar 2019

Starbulls Rosenheim geben DEL2 Bewerbungsunterlagen ab

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Spielzeit 2018/2019 biegt langsam aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb… [weiterlesen]
memm rosenh 17022019
18. Februar 2019

Oberliga - Memmingen Indians müssen sich 3:6 gegen Rosenheim geschlagen geben

(Oberliga/Memmingen) PM Nach dem Derby-Erfolg in Lindau konnte der ECDC die Punkte am Hühnerberg nicht behalten. Gegen die Starbulls Rosenheim, die… [weiterlesen]

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 1300 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen