Oberliga - Sieg des Willens

 

(Oberliga/Weiden) Jürgen Masching - Es war der erwartet schwere Gegner, es war das erwartet schwere Spiel. Aber am Ende durften die Blue Devils dann doch jubeln, wenn auch etwas verzögert.

 

0111

 

Herbert Geisberger nach dem Ausgleich zum 3-3

 

Foto: Jürgen Masching

 

 


 

Bereits vor dem Spiel kam großer Jubel unter den über 1500 Zuschauern im Stadion auf, als die Vertragsverlängerungen von Trainer Ken Latta und Co-Trainer „Zoco“ Zellner bekanntgegeben wurde. Danach ging es für die Blue Devils, die wieder ohne fünf Stammspieler antreten mussten, gleich ordentlich los. Chancen waren zu Spielbeginn Mangelware, so dass beide Mannschaften versuchten, den Puck zu kontrollieren. Bis zur 16. Minute, dann plötzlich erzielten die Höchstädter das 1:0 durch Markus Babinsky. Nur eine Minute später schlug es erneut ein, als Michal Petrak traf. So ging es mit einem Spielstand von 0:2 in die erste Drittelpause.

 

Zu Beginn des zweiten Drittels hatten beide Teams mehrere Überzahlmöglichkeiten, die nicht genutzt wurden. Aber als Martin Heinisch auf die Strafbank musste, schlugen die Mittelfranken wieder zu und Oleg Seibel netzte zum 3:0 ein. Dies stachelte die Blue Devils an und sie kamen besser ins Spiel. Der Mann des Tages auf Weidener Seite, Tomas Rubes, erzielte binnen 55 Sekunden zwei Tore zum 2:3. Auf ein nicht gegebenes Tor auf Höchstädter Seite folgte dann der Ausgleich durch den ebenfalls sehr auffälligen Herbert Geisberger. Aber das Drittel war noch nicht zu Ende und 18 Sekunden vor der Drittelsirene erzielte Martin Vojcak die abermalige Führung für die Alligators. Den Schlusspunkt in einem verrückten Mitteldrittel setzte dann Adam Schusser, der fünf Sekunden vor Ende einfach mal abzog und der Puck zum 4:4 in die Maschen einschlug.

 


 


 

Im letzten Drittel sollte es dann noch spannender werden. Zuerst erzielte Martin Heinisch in Überzahl die erstmalige Führung für die Blue Devils. In der 48. Minute waren dann die Höchstädter wieder an der Reihe, als Florian Szwajda zum 5:5 traf. In der 53. Minute gingen die Blue Devils durch den dritten Treffer von Tomas Rubes erneut in Führung. Das 6:5 hielt bis 14 Sekunden vor Schluss. Als Matt Abercrombie auf der Strafbank saß, kamen die Mittelfranken zum Ausgleich durch Oleg Seibel.

 

In der nachfolgenden Overtime hatten zuerst die Höchstädter die Möglichkeit zur Entscheidung, aber als plötzlich Marcel Waldowsky alleine aufs Tor zulief, ließ er sich diese Chance nicht entgehen und sorgte für den vielumjubelnden Siegtreffer zum 7:6. Weiter geht es am Sonntag zum Rückspiel in Höchstadt.

 

 

 

 


 

weiden

Mehr Informationen über den Eishockey Club Blue Devils Weiden wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots des DEB.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

Wald Miesbach 200119
21. Januar 2019

Oberliga - Waldkraiburg unterliegt klar gegen Miesbach

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Einen mehr als nur gebrauchten Abend erwischten die Löwen am Sonntag in der Raiffeisen Arena. Gegen den TEV Miesbach… [weiterlesen]
2019 01 20 memmingen weiden
20. Januar 2019

Oberliga - Neuzugang Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

(Oberliga/Memmingen) PM In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2. Dreifacher… [weiterlesen]
hamburg rostock 11122016
20. Januar 2019

Oberliga - Hamburg Crocodiles mit knapper Niederlage im Nordderby

(Oberliga/Hamburg) PM Aufgrund der angespannten personellen Situation machten sich nur 12 Feldspieler und zwei Torhüter der Crocodiles auf den Weg an… [weiterlesen]
20171222 starbulls regensburg 47 L
20. Januar 2019

Oberliga - Starbulls Rosenheim mit zweiter Niederlage gegen Regensburg

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der… [weiterlesen]
2019 01 20 Lindau Selb 004
20. Januar 2019

Oberliga - Selber Wölfe zittern sich zum Sieg gegen die Lindau Islanders

(Oberliga/Selb) PM Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber unsere Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber… [weiterlesen]

 

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 780 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen