Transfermarkt - Aktuelle Transfers

PENNY DEL Grillmeisterschaft 2022 – Red Bulls vs. Steelers

 

PENNY-DEL (Köln/HG)  Im fünften Grill Duell trafen die Red Bulls aus München auf die Steelers aus Bietigheim, dem letztjährigen Aufsteiger aus der DEL2.

Vizemeister München schickte Rückkehrer Andi Eder und Maxi Daubner ins Rennen, während Bietigheim seine Hoffnungen auf Maxi Renner und Benjamin Zientek setzte. Die Steelers waren voller Hoffnung, die Münchener in die Pfanne zu hauen, die wiederum sehr siegessicher wirkten ob ihrer erfolgreichen Performance auf dem Eis.

Sport-Moderatorin Ruth Hofmann, der Koch- und Grillschulen Betreiber Stefan Ziemann sowie der Unparteiische Andreas Kowert waren wie gewohnt Zeugen dieses Duells am heißen Grill.

Eishockey Grillmeisterschaft Teaser Gesamt 

(Fotoquelle City-Press)

 


Als Vorspeise standen Hackbällchen im Speckmantel auf der Agenda. Stefan Ziemann umschrieb diese Herausforderung als „Herrenfrühstück“. Dieses Herrengedeck sollte mit Käse gefüllt sein und mit Barbecue Soße eingestrichen werden.

 

Maxi Renner holte sich den besten Koch aus dem Team an seine Seite, das sollte genügen für den heutigen Sieg. Anstelle der weißen Zwiebel wurde vom Steelers Duett die rote gewählt. Renner orientierte sich 1:1 an die Anleitung zur Kreierung von drei Hackbällchen, die bei ihm mehr wie Schneebällchen aussahen. Beim professionellen Einrollen mit dem Speck gab Stefan Ziemann dem Außenseiter wertvolle Tipps, was dem Champion missfiel. Der Soßentest beim Gegner musste für Maxi Renner einfach sein, auch wenn hier nicht viel falsch zu machen sei.

 

Die Münchener gingen mit viel Liebe an die Aufgabe heran, nur beim Teigkneten sollte Andi Eder nicht nur Zärtlichkeiten an den Tag legen. Hier wäre mehr Power gefragt gewesen. Die suboptimale Performance seines Bruders bei der ersten Grillmeisterschaft 2021 blendete der Andi aus und legte auch nicht viel Wert auf dessen Tipps, zumal sich sein Bruder Tobi hauptsächlich von Tiefkühlkost ernähre. Maxi Daubner erwies sich als Meister im Speckummanteln, was den Andi faszinierte. Zuhause fokussiert er sich mehr auf Nudeln mit Pasta.

 

Die Bewertung der Vorspeise führte zu einem hauchdünnen Vorsprung für die Steelers mit 24 zu 23 Punkten.

 

Im Quizduell holten die Münchener mächtig auf, denn sie fuhren die 5 Extrapunkte ein: Bietigheim konnte nur bei der Antwort Null Kalorien für ein Glas Wasser punkten und beantwortete die Frage nach der Herkunft der traditionellen spanischen Paella falsch, was den Red Bulls zugut kam. Das Münchener Duo wusste auch, dass eine Vanilleschote aus der Blütensorte Orchidee stammt und dass man in Bayern eine Frikadelle Fleischpflanzerl nennt. Hier war die Buzzer Entscheidung denkbar knapp zugunsten der Münchener. Auf beiden Seiten standen ja heute eingefleischte Bajuwaren am Grill, für die diese Frage ein Leichtes gewesen wäre.

 

Für den Hauptgang sollte eine marinierte Hähnchenbrust auf einem leichten Orangen-Spinatsalat aus dem Hut gezaubert werden, durchaus eine kulinarische Herausforderung.

 

Bietigheim hatte ja Erfahrung mit Rückständen und das wollten sie auch am Grill in die Tat umsetzen und die Red Bulls in ihre Schranken verweisen. Andi Eder und Maxi Daubner agierten wieselflink in der Zubereitung, auch wenn ihnen scharfe Gericht nicht primär zusagten. Beim Filettieren einer Orange stand Stefan Ziemann dem Aufsteiger zur Seite. Maxi Renner war mit der Geschmacksexplosion im Gaumen noch lange nicht zufrieden und war auf Perfektion aus. Die Grillzeit des Hähnchens musste akribisch umgesetzt werden, darauf sei zu achten gewesen.

 

Die Anspannung bei der Analyse der Jury war förmlich zu spüren, mussten doch die Steelers mindestens 4 Punkte aufholen. Tatsächlich holte sich der Aufsteiger am Ende den Sieg mit einem Zähler Vorsprung (49 zu 48). Andi Eder meinte, die Bewertung sei nicht fair gewesen und hoffte, im nächsten Jahr noch schärfer am Grill zu sein.

 

Mit diesem Last Minute Finish im letzten Drittel platzierte sich Bietigheim hinter Mannheim auf einen respektablen zweiten Platz der Tabelle, eine reife Leistung.

 

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 649 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.