Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Eisbären nach dem dritten Sieg über die Haie im Halbfinale

 

PENNY-DEL (Köln/UG) 4:0 gewannen die Eisbären vor heimischer Kulisse gegen die Kölner Haie. Das Ergebnis klingt höher als es der Spielverlauf vermuten ließ. Die Haie versäumten es wieder einmal  beste Chancen zu nutzen, während die Eiosbären effizienz ijhre Chancen nutzen konnten.

 

cp d2 EBB KEC22 137k

(Foto:citypress)

 


Die Eisbären setzen sich im Viertelfinale mit 3:0 Siegen gegen die Kölner Haie durch. Das dritte Spiel begann wieder mit einem frühen Tor der Berliner, die damit den Kölner Haien wieder einen frühen Rückstand hinterherlaufen liessen. In der 3. Minute liess Wiederer Justin Pogge im Kölner Tor keine Chance und netzte zur frühen 1:0 Führung ein. Die Haie gaben sich nicht auf und erkämpften sich einige gute Chancen. Doch die kompakte Berliner Abwehr und ein gut aufgelegter Matthias Niederberger im Eisbären Tor liessen keinen Treffer zu.  Die Eisbären gingen mit der 1:0 Drittelführung in die erste Pause.

 

Auch im Mittelabschnitt blieben die Eisbären hinten stabil. Zu viele Strafen auf Kölnmer Seite konnten keine Kölner Überlegenheit erzaugen. Ein Powerplay Spiel der Berliner führte dann zum 2:0 Durch Boychuk in der 28. Minute. War das bereits die Vorentscgheidung? Überzahlspiele der Haie konnten die Eisbären recht einfach verteidigen. ZUm Ende des Drittels erspielten sich die Kölner einige hochkarätige Chancen, sie schgeiterten aber immer an Goalie Niederberger. Die Chancenverwertung blieb das große Manko der Haie und die Berliner nutzten ihrerseits ihre Chancen. So ging es mit 2:0 in die zweite Drittelpause.

 

In der 45. Minute erzielte wiederum Boychuk mit seinem zweiten Treffer das vorentscheidende 3:0. Die Haie kamen nicht in gewohnte Überzahlformationen und auf der anderen Seite verursachten Fehler immer wieder Berliner Chancen. Die Haie kämpften zwar weiter um den Anschlusstreffer, aber die stabile Deckung der Eisbären hielt dem Druck stand. In der 55. Minute beorderte Kölns Trainer Uwe Krupp sieinen Goalie Pogge auf die Bank und prompt eroberte sich Fiore an der blauen Linie den Puck und traf ins leere KÖlner Tor. Die restlichen Minuten spielten die Eiosbären runter und holten sich mit dem 4:0 den dritten Sieg in diesem Viertelfinale.

 

Stimmen zum Spiel: Uwe Krupp (Köln) " Insgesamt war es eine deutliche Sache, wenn man auf die Ergebnisse schaut. Die Spiele an sich waren aber hartumkämpft. Der größte Unterschied ist, dass wir keinen Hebel gefunden haben, um aus den Chancen, die wir hatten,Tore zu machen."

 

 

Tore:

 1:0 03. Wiederer (Streu,Roßmy)

 2:0 28. Boychuk (White,Hördler)

 3:0 45. Boychuk (Veilleux)

 4:0 55. Fiore

 

 

Strafen: Berlin 18; Köln 22

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

PENNY-DEL (Ort/Autor) Bitte den Einleitungstext bestehend aus 2-3 Sätzen hier einfügen.

 

 

(Foto 740 pixel Breit)

(Fotoquelle angeben)

 


 

 

Text...

 



 

 

Text...

 

 

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 481 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.