Schwenninger Wild Wings unterliegen in Augsburg

 

PENNY-DEL (Augsburg/BM) Augsburg ging nach dem Sieg gegen Bremerhaven mit unveränderter Aufstellung in das Spiel gegen Schwenningen. Bei den Wild Wings kam Manuel Alberg ins Line Up zurück. Mit einer schnellen Führung zogen die Panther im ersten Abschnitt zwei Tore davon. Zwar konnten die Wild Wings den direkten Anschluss erzielen, Augsburg legte in den Folgeabschnitten aber jeweils nach und baute die Führung aus. Der zweite Schwenninger Treffer kam am Ende zu spät um nochmals entscheidend heran zu kommen.

 

 

B07A2228

Foto: Dunja Dietrich / eishockey-online.com

 


 

Max Görtz und Colby Robak prüften gleich zu Beginn Markus Keller im Tor der Hausherren. Auf der anderen Seite gab T.J. Trevelyan seine Visitenkarte bei Joacim Eriksson ab. Die Anfangsminuten gehörten den Gästen, die aus der Distanz immer wieder zu Schüssen kamen. Den ersten Treffer erzielten dann die Gastgeber. T.J. Trevelyan nutze einen Abpraller nach einem Schuss von Jesse Graham. Der Treffer gab den Panthern Auftrieb. Als Tylor Spink kurz darauf die Strafbank drückte, klingelte es erneut. Matt Puempel ließ aus kurzer Distanz keine Abwehrchance. 69 Sekunden hatte es für den Doppelschlag gebraucht. Hätte Joacim Eriksson nicht stark gerettet, wäre sogar noch ein weiterer Treffer möglich gewesen.

 

Will Weber setzte einen Gegenangriff kurz darauf an den Pfosten. Dann kamen die Wild Wings zur ersten Überzahl und prompt auch zum ersten Treffer. Colby Robak warf die Scheibe aufs Tor, wo John Rogl für seinen Keeper unhaltbar abfälschte. Beide Teams überstanden bis zur Pause jeweils noch eine Unterzahlsituation, so ging es mit der knappen Führung in die Kabine.

 

Die Wild Wings kamen entschlossen aus der Kabine und erspielten sich Chance um Chance. Das Tor machte aber erneut Augsburg. Michael Clarke schloss einen schnellen Konter unter die Latte ab. Hatten die Wild Wings am Freitag noch konsequent nach hinten gearbeitet, machte man es den Fuggerstädtern jetzt zu einfach.

 

Schwenningen warf alles nach vorne und wäre beinahe zum Anschluss gekommen, im Gewühl trudelte der Puck aber vom Pfosten nur entlang der Linie. Die Schwarzwälder schnürten die Gastgeber immer wieder im Drittel ein, Augsburg blieb über Konter brandgefährlich. Zwei Minuten vor der Pause lief Ken-Andre Olimb alleine auf das Tor zu und konnte nur regelwidrig gestoppt werden. Den fälligen Penalty brachte er aber nicht im Tor unter.

 

Im letzten Abschnitt rannten die Wild Wings an, wurden aber geschickt aus dem Slot ferngehalten. In Überzahl - Daniel Pfaffengut leistete sich eine unnötige Strafe im Angriffsdrittel - schlugen die Augsburger eiskalt zu. Bradley McClure schloss von der blauen Linie eiskalt ab.

 

Die Gäste steckten nicht auf und kämpften weiter. Am Ende fehlte im Abschluss das nötige Glück. Sechseinhalb Minuten vor dem Ende sollte der Puck dann doch noch einmal über die Linie: Travis Turnbull schloss eine schnelle Kombination erfolgreich ab. Die Hoffnung auf einen Schlussspurt zerschlug sich aber kurz darauf. Marius Möchel brachte mit einem Beinstellen sein Team in Unterzahl. Kurz vor Schluss zog Niklas Sundblad seinen Torhüter zugunsten eines weiteren Feldspielers, ein Tor sollte aber nicht mehr fallen.

 

Am Ende fehlte den Wild Wings nach dem Derbyfight am Freitag die nötige Kraft und Cleverness. Auf großer Eisfläche ließ sich das Team immer wieder auseinanderziehen. Diesen Platz wussten die Panther eiskalt zu nutzen. Die Wild Wings bleiben also auch während der Deutschlandcuppause Tabellenschlusslicht.

 

Spiel vom 07.11.2021: Augsburg Panther - Schwenninger Wild Wings

 

Tore:

1:0 |7.|Trevelyan (Graham)
2:0 |8.|Puempel (Graham / McClure)
2:1 |13.|Robak (Ramage / Tys. Spink)
3:1 |24.|Clarke (Graham / Campbell)
4:1 |48.|McClure (Puempel / Graham)
4:2 |54.|Turnbull (Tys. Spink)

 

Zuschauer: 4384

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

Aug DEG 210122 cp
22. Januar 2022

DEG Niederlage in Augsburg

PENNY-DEL (Augsburg/PM) Die Düsseldorfer EG hat bei den Augsburger Panthern mit 0:1 nach Verlängerung verloren. In einem Match mit eigentlich sehr… [weiterlesen]

 

 

 

Weil es in der Welt der Online-Casinos so viel Auswahl gibt, kann die Wahl des besten Live-Casinos frustrierend sein. Welches sind die besten Live-Casinos, und in welchen können Sie Gewinnen Sie im cookiescasino für Schweizer Spieler? Hier können wir Ihnen helfen, indem wir Ihnen Bewertungen und Empfehlungen von unserem Team von Casino-Experten zur Verfügung stellen. Gmabling.com arbeitet unabhängig, um Ihnen die besten Casinos mit der sichersten Spielumgebung zu bieten. Da wir keinem Casino gehören, sind unsere Empfehlungen 100% unparteiisch. Der Prüfungsprozess ist komplex und gründlich, so dass Sie sich bei unserer Casino-Auswahl sicher fühlen können. Zu den Kriterien, auf die unsere Casinoexperten bei einer Überprüfung achten, gehören die Verfügbarkeit von Live-Dealer-Online-Spielen, mobiles Spielen, Kundensupport, Sicherheit, Zahlungsmethoden, Lizenzierung und Regulierung, Boni und andere Faktoren. Vor allem aber besteht unser Expertenteam aus echten Casino-Fans. Wir spielen gerne Online-Live-Casinospiele um echtes Geld. Deshalb spielen wir in Casinos, um zu entscheiden, welches die besten Live-Casinos sind, und geben unsere Empfehlungen an Sie weiter. Wenn wir sagen, dass wir nur die besten Online-Casino-Websites auswählen, was genau bedeutet das dann? Nun, es bedeutet, dass wir nur Websites auswählen, auf denen Live-Dealer-Live-Casino-Spiele von den besten Entwicklern angeboten werden. Wenn wir uns ein Casino ansehen, wollen wir Spiele von den verfügbaren Live-Dealer-Anbietern sehen, wie Microgaming, NetEnt, Evolution Gaming, Playtech, Pragmatic Play, Extreme Live Gaming, Authentic Gaming usw.
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 418 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.