PENNY-DEL Grillmeisterschaft: Nord Duell - Bremerhaven gegen Wolfsburg

 

PENNY-DEL (HG)  Das vorletzte Duell um die Grillmeisterschaft von PENNY-DEL bestritten die beiden Teams aus dem hohen Norden, die Fischtown Pinguins gegen die Grizzlys Wolfsburg. Am Grill kämpften heute auf Seiten von Bremerhaven Tim Lutz und Maximilian Franzreb gegen Armin Wurm und Gerrit Fauser von Wolfsburg um die entscheidenden Punkte, was den ersehnten Platz 1 anging, der ja zur Berechtigung eines famosen Grillevents für die gesamte Mannschaft nötig war. Die VW Städter wollten auf gar keinen Fall im Haifischbecken der Pinguins verköstigt werden, somit legten sie sich sowas von ins Zeug, um diesen Wettkampf siegreich zu gestalten.

 

 

del grill 13160 800x450

(Foto: Citypress / PennyDEL)

 


Auf dem heutigen Menu Zettel stand die Zubereitung von leckerem Fleisch, gegrilltem Gemüse, gerösteten Zwiebeln, Knoblauch Baguette und zum Nachtisch tollen Schoko Softcakes. Nach dem komplett vegetarisch geprägten letzten Duell freuten sich die Teilnehmer über diesen Grill Klassiker und gingen demzufolge hochmotiviert an den Start, auch wenn in Bremerhaven der Fisch normal dominiert.

 

Beim Shopping im PENNY Einkaufsmarkt zeigte sich der Vorteil des schon 8 Jahre eingespielten Wolfsburger Duos, die nahezu „beziehungsreif“ ihre Shoppingliste abwickelten.

 

Lasse Kopitz demonstrierte seine Zwiebelschneidekünste beim Grizzlys Duett und Ruth Hofmann ließ sich mit einem Kaltgetränk charmant überzeugen von den Bremerhavener Jungs. Ob sich das am Ende sogar noch vorteilhaft auswirken würde? Der Referee war von der strukturierten Arbeitsweise der Wolfsburger sehr angetan, nur beim Baguette spielten sie eher die dunkle Seite der Kreation aus. Dafür erwies sich Armin Wurm als der Süßspeisenexperte schlechthin, der in höchster Präzision das Dessert präparierte.

 

Maxi Franzreb erinnerte sich bei der Zubereitung an den famosen Nudelauflauf seiner Oma und die Grizzlys waren erpicht, hier am Grill für die Wiedergutmachung des entgangenen Meistertitels zu sorgen. Die VW Städter ließen es sich auch nicht nehmen, bei ihren Kontrahenten mal zu probieren, das sprach sicher für die Pinguins und deren Kochkünste.

 

Es wurde die bis dato härteste Entscheidung am Grill von allen Duellen – letztlich entschied bei diesem Battle auf Augenhöhe der Videobeweis und ausschlaggebend war am Ende, dass die herausfordernde Zubereitung ihrer 3 unterschiedlichen Fleischsorten den Fischtowns einen Tick besser gelang als das schwierige Flanksteak den Grizzlys, die sich schon siegessicher wähnten. Diesen Punkterückstand konnte das Duett Wurm/Fauser auch bei der Performance nicht mehr wettmachen. Letztlich wird es für Wolfsburg auch keinen Titel bei der Grillmeisterschaft geben.

 

Armin Wurm war sichtlich enttäuscht, aber den undankbaren 2. Platz sind sie ja bereits auf dem Eis gewohnt.

Beide Teams wurden mit Standing Ovations von der Jury bedacht ob dieser herausragenden kulinarischen Leistung. Beide Duos befinden sich nun in bester tabellarischer Gesellschaft knapp hinter den Kölner Haien aber mit respektablem Vorsprung vor dem aktuell vierten, den Wild Wings. Die DEG hat immer noch die rote Laterne inne.



 

 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 493 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.