Penny-DEL - Knappe Pinguine Niederlage gegen die Panther aus Ingolstadt

 

(DEL/Krefeld) (RS) In der Eishockey Penny-DEL geht es Schlag auf Schlag. Nur 48 Stunden nach dem 2:9 in München, stand für die Krefeld Pinguine die nächste Spitzenmannschaft aus der Gruppe Süd vor der Tür. Das Resultat fiel diesmal mit 5:6 aus KEV Sicht, etwas knapper aus.

 

KEV Ingolstadt 310321 Schmitt
( Foto Ralf Schmitt )


 

 

Der Gast aus Bayern reiste mit dem "Ur- Pinguin" Daniel Pietta in die Seidenstadt. Dieser war im Sommer nach über 800 DEL Spielen für Schwarz-Gelb überraschend vor die Tür gesetzt worden. Vorweggenommen, spielte die #86 eher zurückhaltend. Was ihn nicht daran hinderte die erste Strafe des Matches zu kassieren. Zu dem Zeitpunkt waren erst wenige Sekunden auf der Uhr. Sein Teamkamerad Schütz musste ihm gleich darauf Gesellschaft leisten.

 


Petrakov (1.) brachte die Hausherren auch prompt in Front. Danach brauchte der Gast etliche Minuten, um sich neu zu ordnen. Dies brachte den Ausgleich durch Detsch (11.) und die Gästeführung durch Wohlgemuth in der gleichen Spielminute. Krefeld wollte sich nicht so vorführen lassen, wie in München und hielt munter mit. Die erste Pause beendete fürs erste die Aktivitäten beider Mannschaften.

 

 

Das nach einigen eher planlosen Minuten Shatsky (29.) den Ausgleich für Krefeld erzielte passte so richtig ins Spielbild. Ingolstadt war nun wiedergefordert, legte zu und ging auch gleich wieder durch Schütz (32.) in Front. Krefelds Topscorer Tyanulin (38.) sorgte postwendend für den erneuten heimischen Ausgleich. Dem setzte Palmu noch vor der zweiten Drittelsirene die abermalige Gästeführung entgegen.

 

 


 


 

 

Als Simpson im Schlussdrittel, per Doppelschlag, das Ganze auf 3:5 und 3:6 (44. + 45.) ausbaute schien alles gelaufen. So wollten sich die Krefeld Pinguine aber nicht geschlagen geben. Schymainski (57.) traf im Powerplay zum Anschluss. Tynaulin mit seinem zweiten Tor (58.) brachte den KEV wieder auf Schlagdistanz heran. Die letzten zwei Minuten wurden noch einmal sehr spannend. Letztlich reichte es für den Gast, um die Punkte mitzunehmen. Bereits morgen Abend tritt der EHC Red Bull München in Krefeld an.

 

 

-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 31.03.2021
Krefeld Pinguine - ERC Ingolstadt 5:6 (1:2 |2:2 |2:2)

Tore:
1:0 | 1.| Petrakov (Olson, Sacher) PP2
1:1 |11.| Detsch (Ellis, Soramis)
1:2 |11.| Wohlgemuth (Höfflin, Stachowiak)
2:2 |29.| Shatsky (Schymainski, Braun C.)
2:3 |32.| Schütz (Wagner, Simpson)
3:3 |38.| Tyanulin
3:4 |39.| Palmu (Höfflin, Stachowiak)
3:5 |44.| Simpson (Ellis)
3:6 |45. | Simpson (Pietta, Wohlgemuth) PP1
4:6 |57.| Schymainski (Braun L., Braun C.) PP1
5:6 |58.| Tyanulin (Bappert, Braun L.)

 

Zuschauer: Keine

Strafen: Krefeld 12 Minuten, Ingolstadt 12 Minuten,

Hauptschiedsrichter: Aleksi Rantala, Bastian Steingroß,
Linienrichter: Wayne Gerth, Nikolaj Ponomarjew

 

 

 

 


 

krefeld pinguine eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Krefeld Pinguine wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Krefeld Pinguinen in unserer Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-krefeld.de - Weitere Informationen über das Eishockey in Krefeld von eishockey-online.com.

 

 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 635 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.