PENNY – DEL – Schwenninger Wild Wings reisen mit Selbstvertrauen nach Düsseldorf

(PENNY - DEL/Schwenningen) (BM) Kurz nach dem erlösenden Siegtreffer von Tyson Spink tönte Jubel aus den Katakomben der Helios Arena. Die Freude über den Sieg lag förmlich in der Luft. Lange sah es so aus, als würde man mit leeren Händen vom Eis gehen. Iserlohn ließ Schwenningen gar nicht mehr in die Partie kommen. Einmal mehr ließen die Wild Wings die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor vermissen.

 

cp d4 SWW EBB20 235 1 

Foto: Archivbild / citypress

 


 

43 Sekunden vor dem Ende kam das Team von Niklas Sundblad dann doch noch einmal zum erlösenden Ausgleich. Tylor Spink machte es vor, sein Bruder mit sehenswertem Move in der Verlängerung dann nach.

 

Wie schon gegen Düsseldorf hatten die Schwenninger einen Weg gefunden, ein nicht optimal gelaufenes Spiel für sich zu entscheiden. In beiden Spielen traf man auf top eingestellte Gegner und kam nicht wirklich zur Entfaltung. Das man am Ende trotzdem als Sieger vom Eis ging, zeichnet die Wild Wings in dieser Saison aus.

 

 



 

Nachdem die Konkurrenz aus Straubing und Augsburg ebenfalls punkten konnten, waren die Punkte umso wertvoller. Spannung für die kommenden Wochen ist im Kampf um Platz vier garantiert.

 

Bereits morgen geht es in Düsseldorf um weitere Zähler. Mit der Vorbereitung auf das nächste wichtige Spiel legten die Schwenninger Kufencracks direkt nach Abpfiff los: Im Kraftraum sah man ein gut gelauntes Team. Nachdem heute morgen ein freiwilliges Eistraining und der obligatorische Coronatest auf dem Plan stand, machte sich der Tross auf den Weg nach Düsseldorf, wo morgen nochmals trainiert werden soll. Im Tor soll erneut Joacim Eriksson stehen.

 

Da man erst am Montag gegen die DEG gespielt habe, gestalte sich das Scouting einfacher, gab Sundblad Einblick in seine Gedankenspiele. "Wir müssen unser Spiel bringen, wenn wir schnell spielen, schnell umschalten und viel Druck auf den Gegner machen, haben wir eine große Chance auf drei Punkte.", so der Schwede.


 

SERC Schwenninger Wild Wings eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Schwenninger Wild Wings wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Schwenninger Wild Wings in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 512 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.