Die Topspiele der PENNY-DEL Live im Free-TV von SPORT1

 

(Sport1/Eishockey) PM Face-off für die PENNY DEL auf SPORT1: Auch in dieser Saison bleibt SPORT1 am Puck und überträgt regelmäßig Livespiele im Free-TV. Zum Auftakt stehen zwei Topduelle der Augsburger Panther auf dem Programm. Zunächst bekommen es die „Fuggerstädter“ auf dem Regel-Sendeplatz am Sonntag live ab 17:00 Uhr mit dem aktuellen Spitzenreiter der Gruppe Süd Adler Mannheim zu tun. Anschließend wird auch das bayerische Derby von Augsburg gegen den EHC Red Bull München am Dienstag live ab 20:15 Uhr im Free-TV gezeigt.

muc aevi 6H3jpTw XL

(Foto_ Citypress)

 


An der Seite der Kommentatoren Christoph Fetzer und Basti Schwele begleitet Experte Rick Goldmann die Liveübertragungen. Darüber hinaus gibt es mit dem Tischtennis-Showdown beim Liebherr Pokalfinale, dem Duell zwischen Düren und Giesen in der Volleyball Bundesliga und der Reportage „Zwischen Himmel & Hölle“ – racing one beim 24h Rennen auf dem Nürburgring 2020“ am Samstag sowie der BBL-Partie zwischen dem FC Bayern München und den NINERS Chemnitz am Sonntag zahlreiche weitere Sport-Highlights am Wochenende auf SPORT1 im Free-TV zu sehen.

 

Augsburg im Duell gegen das Top-Duo: SPORT1 startet in die neue DEL-Saison


Mit zwei Kracherpartien der Augsburger Panther aus der Gruppe Süd startet SPORT1 in die neue Saison der PENNY DEL. Die Panther konnten zuletzt aufatmen, denn am vergangenen Mittwoch gelang im fünften Anlauf endlich der erste Saisonsieg. Matchwinner beim knappen 2:1-Erfolg über die Straubing Tigers war der kanadische Neuzugang Spencer Abott, der beide Treffer erzielte. Der Sieg kommt für die Schwaben gerade rechtzeitig, denn nun warten zwei harte Brocken. Direkt nacheinander geht es mit den Adler Mannheim und dem EHC Red Bull München gegen die beiden Schwergewichte der Liga.

 

Zunächst steht am Sonntag live ab 17:00 Uhr das Heimspiel gegen Mannheim auf dem Programm. Die Adler sind aktuell ungeschlagener Spitzenreiter der Gruppe Süd, zuletzt gab es einen 3:2-Sieg im Derby gegen die Schwenninger Wild Wings. Als Kommentator ist Christoph Fetzer im Einsatz. Am kommenden Dienstag folgt für Augsburg das Duell gegen München. Der EHC hat bislang drei Siege und eine Niederlage auf dem Konto. Zum Saisonauftakt trafen beide Teams bereits aufeinander, damals setzen sich die Münchner mit 3:2 durch. SPORT1 zeigt die Partie mit Kommentator Basti Schwele live ab 20:15 Uhr im Free-TV. Bei beiden Übertragungen ist Rick Goldmann als Experte ebenfalls am Mikrofon im Einsatz.

 

 

Die Sendezeiten auf den SPORT1 Plattformen in der Übersicht:

 

Plattform

Tag, Datum

Uhrzeit

Programm

Info

SPORT1

Samstag, 9. Januar

14:00 Uhr

SPORT1 Reportage

Highlights HYROX Hamburg 2020

 

SPORT1

Samstag, 9. Januar

 

15:00 Uhr

SPORT1 Reportage

Zwischen Himmel & Hölle – racing one beim 24h Rennen auf dem Nürburgring 2020

 

SPORT1

SPORT1.de

 

Samstag, 9. Januar

 

15:30 Uhr live

Tischtennis Live – Deutscher Tischtennis-Pokal – Liebherr Pokal-Finale

Saison 2020/2021

Kommentator: Hans-Joachim Wolff

Experte: Jörg Roßkopf

eSPORTS1

Samstag, 9. Januar

17:00 Uhr live

eSports Live – Rocket League

RLCS Winter Split 20/21, EU Regional 6, Day 1

Originalkommentar

SPORT1

SPORT1.de

 

Samstag, 9. Januar

18:30 Uhr live

Volleyball Live – Bundesliga

Helios GRIZZLYS Giesen – SWD poweryolleys Düren, 11. Spieltag, Männer

Kommentator: Daniel Höhr

 

SPORT1

 

Sonntag, 10. Januar

15:00 Uhr live

Basketball Live – Die BBL

FC Bayern München – NINERS Chemnitz, 12. Spieltag, geplant

Kommentator: Michael Körner

eSPORTS1

Sonntag, 10. Januar

17:00 Uhr live

eSports Live – Rocket League

RLCS Winter Split 20/21, EU Regional 6, Day 2

Originalkommentar

 

SPORT1

 

Sonntag, 10. Januar

17:00 Uhr live

Eishockey Live – DEL

Augsburger Panther – Adler Mannheim, 7. Spieltag

Kommentator: Christoph Fetzer

Experte: Rick Goldmann

SPORT1+

Dienstag, 12. Januar

 

20:15 Uhr live

Eishockey Live – DEL

EHC Red Bull München – Augsburger Panther, 8. Spieltag

Kommentator: Basti Schwele

Experte: Rick Goldmann

SPORT1

Donnerstag, 14. Januar

20:30 Uhr live

Volleyball Live – Bundesliga

SSC Palmberg Schwerin – Allianz MTV Stuttgart, 9. Spieltag, Frauen

Kommentator: Dirk Berscheidt

 

 


 



sport1 logo neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

pennydel eisfl nbb 2021
24. Februar 2021

DEB, DEL und Powerplay 2026

(DEL) Jörg Reich Der Deutsche-Eishockey-Bund hatte mit Powerplay 2026 ein Konzept entwickelt, dass das Deutsche Eishockey langfristig voran bringen… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 421 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.