Open Locker Room bei den Red Bulls München

 

(DEL/München) (Christian Diepold) In zwei Tagen beginnt die DEL-Saison 2019/2020. Das Team von Don Jackson trifft auswärts auf die Augsburger Panther. München kann auf eine gute Saisonvorbereitung zurückblicken und ist bereit die Mannheimer vom Thron zu stoßen. 

 

IMG 8972

(Foto: eishockey-online.com)


Nach zwei Vorbereitungsprogrammen (Garmisch, Red Bulls Salute Kitzbühel) ging es für den 3-fachen DEL-Meister EHC Red Bull München gleich in die Gruppenphase der Champions Hockey League zur Sache, dort konnte man nach 4 Spielen mit 9 Punkten die Tabellenführung der Gruppe G und damit den vorzeitigen Einzug in das Achtelfinale erreichen.

 

eishockey-online.com hat sich beim "Open Locker Room" am 11.09.2019 mit ein paar Spielern unterhalten.

 

 

hager GEPA full 59990 GEPA 29081983083Patrick, Du führst das Team als Kapitän in die neue Saison, wie fühlt es sich an das "C" zu tragen?

Patrick Hager: Es ist natürlich eine große Ehre so ein Amt für so einen Verein zu übernehmen, ich werde dies aber nicht überbewerten, versuche weiterhin mein Spiel zu machen und der gleiche zu bleiben. Natürlich kommen die ein oder anderen Aufgaben dazu, aber wir haben auch eine starke Truppe mit vielen Leistungsträger die keinen Buchstaben auf dem Trikot tragen und die Mannschaft anführen können.

 

 

Hat man als Kapitän besondere Aufgaben?

Patrick Hager: Ja da gibt es natürlich einige zusätzliche im medialen Bereich und Ansprechpartner für den Coach auf und neben dem Eis zu sein, aber ich freuen mich darauf.

 

 

Eure Vorbereitung war erfolgreich, wie zufrieden bist Du?

 

Patrick Hager: Die Champions Hockey League ist nicht als Vobereitung zu sehen, es gab in Garmisch und in Kitzbühel beim Red Bulls Salute Vorbereitungsspiele und dann ging es gleich richtig auf internationaler Ebene los.

 

Wir möchten in der CHL natürlich wieder weit kommen und sind mit den Spielen praktisch schon in der Saison drin. Mit den Resultaten sind wir ganz zufrieden, wir hätten in der Slowakei eigentlich drei Punkte holen müssen, aber sonst sind wir sehr zufrieden und jetzt kann es in der Liga losgehen.

 

 

Justin, wie zufrieden bist Du mit der Vorbereitung (4 CHL Spiele 1 Tor)?

 

Justin Schütz: Ich bin sehr zufrieden. In Kitzbühel habe ich ein gutes Turnier gespielt und die CHL Spiele waren ebenfalls sehr gut, ich denke, daß die Mannschaft in einer guten Verfassung ist.

 

 

schuetz GEPA full 17834 GEPA 13081999010Letztes Jahr hast Du 3 DEL Spiele bestritten. Dies soll Deine erste richtige Profisaison werden, was sind Deine Ziele?

 

Justin Schütz: Auf jeden Fall möchte ich das gesamte Jahr hier in München (DEL) bleiben und dann muss ich von Spiel zu Spiel schauen und meine Leistungen bringen und steigern, wir werden sehen auf wieviel Spiele ich dieses Jahr komme.

 


Du kommst direkt von der Red Bulls Akademie (Salzburg) hast letztes Jahr noch in der Alps Hockey League gespielt. Wie ist der Sprung in den Profibereich bzw. nach München zum 3-fachen Meister?

Justin Schütz: Es war bereits von der U18 in die Alps ein großer Schritt, weil man dann gegen Männer spielt und ier in München in der DEL/CHL ist es natürlich nochmals ganz anders. Die Spieler sind körperlich wesentlich besser und erfahrener, da ist es schon schwierig gleich mitzuhalten. Ich versuche meine Geschwindigkeit auszunutzen und arbeite täglich an mir.

 

 

Was kannst Du anderen jungen Spielern mitgeben, die auch auf der Akademie von Red Bulls sind?

 

Justin Schütz: Lebt Euren Traum und nutzt alle Trainingsmöglichkeiten, die es sonst nicht gibt. Wenn man auf der Akademie ist, dann sollte man das als Ehre ansehen, denn da kommt nicht jeder hin und einfach jeden Tag hart arbeiten. Es herrschen in Salzburg sehr gute Trainingsbedingungen, es gibt 12 Monate die Möglichkeit aufs Eis zu gehen!

 



 

voakes gepa CHLMark, the Pre-Season is over, are you ready for the start of the DEL 2019/2020 on Friday?

Mark Voakes: I think so for sure. It was nice to play some high intensive games at the Champions Hockey League, even at Kitzbühel (Red Bulls Salute , so we are ready to go now.

 

 

The Champions Hockey League is part of the season, not like the regular Pre-Season/Exhibition Games, or?

 

Mark Voakes: Yes, we can work out some early season stuff in the CHL Games and it doesn´t feel like normal Exhibition Games, it´s got more intensity, quality and it´s more real.

 

 

 

 

Could you tell us something about the new Players?

 

Mark Voakes: We picked up quite a few good players, i like the way our team looks like this year, we have goog guys on and off the ice and we have more offensive power like last year, they made good impressions and we will see.

 

 


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

uwe krupp 2013 kec
24. Februar 2020

DEL - Uwe Krupp neuer Cheftrainer der Kölner Haie / Mike Stewart freigestellt

(DEL/Köln) PM Uwe Krupp ist ab sofort Cheftrainer der Kölner Haie. Der 54-Jährige wird am Dienstag, 25. Februar, beim Heimspiel gegen die Grizzlys… [weiterlesen]
D75 6089
24. Februar 2020

DEL-Iserlohn: Roosters mit 4:3 gegen Bremerhaven dank gutem Überzahl- Spiel

(DEL/Iserlohn) (Rü) Fehlenden Charakter kann man der Truppe vom Seilersee wahrlich nicht nachsagen. Auch, wenn es tabellarisch nur noch um die… [weiterlesen]
HEI 0890 E Online
23. Februar 2020

DEL - Red Bulls verlieren enge Partie gegen Düsseldorf

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München unterliegt der Düsseldorfer EG vor 4.670 Zuschauern knapp mit 2:3 (2:1|0:0|0:2). Nach Toren von Yasin Ehliz… [weiterlesen]
G90F0512
23. Februar 2020

DEL - 48. Spieltag: Augsburger Panther bezwingen die Adler Mannheim mit 4:2

(DEL/Augsburg) (Hermann Graßl) Im Curt-Frenzel Stadion trafen am 48. Spieltag die Augsburger Panther auf den amtierenden deutschen Meister aus… [weiterlesen]
2019 12 01 mannheim duesseldorf3
21. Februar 2020

DEL - Düsseldorfer EG siegt auswärts bei den Adler Mannheim deutlich

(DEL/Düsseldorf) PM Was war denn da los?! Eine wunderbar aufspielende Düsseldorfer EG feiert bei den Adler Mannheim einen nie erwarteten Kantersieg.… [weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 472 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen