Torspektakel zwischen Ingolstadt und Black Wings Linz

 

(DEL/Ingolstadt) (Mathias FUnk) Viele Tore sah man am Sonntag auch in Ingolstadt. Dort standen sich der DEL-Ligist ERC Ingolstadt und die LIWEST Black Wings Linz aus der EBEL gegenüber. Nach einer turbulenten Anfangsphase gingen die Oberbayern zweimal in Führung, konnten diese aber nicht halten und mussten je den Ausgleich hinnehmen.

 

erc linz JUXX9669

(Foto: Jürgen Meyer)

 


Auch nach dem ersten Pausentee sorgten die Schanzer für den ersten Treffer. Ex-Wiener Kris Foucault, welcher in der Saison 2014/2015 für die Bundeshauptstädter 22 mal einnetzte,- sowie 25 Vorlagen gab, sorgte in Minute 27. für das 3:2, ehe die Oberösterreicher wenige Augenblicke später durch Marek Kalus das 3:3 erzielten.

 

Der ERC Ingolstadt hatte aber auch hier die passende Antwort auf der Kelle und markierte erneut durch Kris Foucault das 4:3 (32.). In einer torreichen Partie mit Chancen fast im Minutentakt ließen die Stahlstädter weiter nicht locker und kämpften um den Prestige-Erfolg in der Audistadt. Julian Pusnik gelang in der Folge der vierte Ausgleich des Tages, als er die Scheibe zum 4:4 über die Linie drückte.

 

Dem 19- Järhigen gebürtigen Villacher, welcher im Sommer aus Schweden zurück nach Österreich gelotst wurde, gelang damit der letzte Linzer Treffer. Danach durfte nur noch der Deutsche Meister von 2014 jubeln. David Elsner und Wayne Simpson setzten nach und entschieden das letzte Testspiel des Jahres zu Gunsten des ERC Ingolstadt. Die Panther gewannen damit die Toreschlacht am Ende mit 6:4 und schicken den EHC Linz mit einer Niederlage im Gepäck in den Saisonstart am kommenden Sonntag in Szekesfehervar.

 

Kris Foucault: "Unsere Offensive läuft schon gut, aber defensiv müssen wir noch das eine oder andere verbessern. Vier Gegentore sind zu viel. Wir haben jetzt sieben Spiele zusammen gespielt und wachsen immer besser zusammen. Das müssen wir in die Saison mitnehmen."

 

Die Panther starten am kommenden Freitag (19.30) in Schwenningen in die neue DEL-Saison. Am kommenden Sonntag steigt dann der große Heimauftakt. Mit dem Derby gegen die Nürnberg Ice Tigers wartet gleich ein emotionsgeladenes Duell auf die Fans. 

 

 


 


 

ERC Ingolstadt eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club ERC Ingolstadt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

mann nbb 15092019
16. September 2019

DEL – Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

(DEL/Mannheim) (Marcel Herlan) Unterschiedliche Vorzeichen vor diesem Klassiker. Mannheim mit einem Sieg im ersten Saisonspiel und die Kölner mit… [weiterlesen]
Krefeld Augsburg 150919 1
16. September 2019

DEL - Krefeld unterliegt Augsburg in der Verlängerung

(DEL/Krefeld) PM (RS) DejaVu im zweiten Saisonspiel der Krefeld Pinguine. Diesmal wurde Zuhause der zwei Tore Vorsprung nicht über die Zeit gebracht… [weiterlesen]
2019 09 15 ingolstadt nrnberg
15. September 2019

DEL - Ingolstadt mit Niederlage zum Heimauftakt

(DEL/Ingolstadt) PM Das hatte man sich beim ERC Ingolstadt deutlich anders vorgestellt. Nach dem 10:4-Kantersieg in Schwenningen am Freitag mussten… [weiterlesen]
D75 2647
15. September 2019

DEL- Iserlohn: 2:3 (SO) gegen die Straubings Tigers. Hochspannung am Seilersee, Straubing macht Saisonstart perfekt

(DEL/Iserlohn) (Rü) Wie bereits zum Saisonstart in Köln ging es für die Roosters in die Verlängerung, diesmal ging das Spiel 2:3 nach Penaltyschießen… [weiterlesen]
peterkaGEPA full 33400 GEPA 15091917023
15. September 2019

EHC Red Bull München gewinnen DEL-Heimspielauftakt gegen Düsseldorf

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat gegen die Düsseldorfer EG mit 3:2 (2:1|0:1|1:0) gewonnen und steht nach dem zweiten Spieltag bei den… [weiterlesen]

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1890 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen