DEL - Entscheidungen zur Haie-Zukunft

 

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie haben in persönlichen Gesprächen mit den Spielern des Kaders 2018/19 die Planungen vorangetrieben. Am heutigen Freitag fanden die Saisonabschlussgespräche mit den Spielern des Haie-Kaders 2018/19 statt.

 

felix schutz 21102017

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

"Wir haben allen Spielern Feedback zur zurückliegenden Spielzeit gegeben, aber auch über die Zukunft gesprochen. Wir sind davon überzeugt, dass wir ein starkes Fundament im Kader zusammen haben. Einige Gespräche waren sicherlich für beide Seiten nicht leicht. Dennoch haben wir uns dazu entschieden, gezielte Veränderungen im Kader vorzunehmen", erklärte Haie-Sportdirektor Mark Mahon im Anschluss an die Meetings.
 


Demnach geben die Kölner Haie heute folgende, den Kader für die kommende Saison 2019/20 betreffenden, Entscheidungen bekannt:

 
Einen bereits bestehenden Vertrag für die kommende Spielzeit besitzen die Spieler Gustaf Wesslau (Vertrag bis 2020), Hannibal Weitzmann (Vertrag bis 2020), Bastian Kucis (Vertrag bis 2020), Simon Gnyp (Vertrag bis 2022), Dominik Tiffels (Vertrag bis 2021), Pascal Zerressen (Vertrag bis 2021), Colin Ugbekile (Vertrag bis 2022), Moritz Müller (Vertrag bis 2022), Marcel Müller (Vertrag bis 2020), Lucas Dumont (Vertrag bis 2020), Frederik Tiffels (Vertrag bis 2021), Dani Bindels (Vertrag bis 2020), Colby Genoway (Vertrag bis 2020), Ben Hanowski (Vertrag bis 2020), Sebastian Uvira (Vertrag bis 2020) und Fabio Pfohl (Vertrag bis 2021).
 
Verlängert wurden die Verträge der Spieler Jason Akeson (Vertrag bis 2021), Robin Palka (Vertrag bis 2020) und Mick Köhler (Vertrag bis 2021).
 

Mit Verteidiger Simon Després sowie den Stürmern Alexander Oblinger und Michael Zalewski werden weitere Gespräche über eine mögliche Zukunft bei den Kölner Haien geführt.
 


Mit folgenden Spielern wurde entschieden, ab der Spielzeit 2019/20 getrennte Wege zu gehen:
 
Kai Hospelt: Der 33-jährige gebürtige Kölner hat weit über 800 DEL-Spiele absolviert. Über 400 Mal trug er zwischen 2002 und 2008 sowie von 2017 bis 2019 dabei das Haie-Trikot. Zudem durchlief Kai Hospelt seit 1989 von der Laufschule an alle Jugendteams des KEC und war zwischen 2006 und 2017 ständiger Teil der deutschen Nationalmannschaft. "Es ist natürlich immer schön, zuhause zu spielen und auch nicht einfach jetzt wieder woanders hinzugehen. Aber das gehört zum Geschäft. Die zurückliegende Saison war mit Sicherheit nicht so einfach für mich. Aber wir hatten so gute Charaktere in der Mannschaft, dass ich für diese Jungs alles getan habe", erklärte Kai Hospelt.
 
Felix Schütz: Von 2011 bis 2013 sowie von 2017 bis 2019 stand Felix Schütz (31) insgesamt 218 Mal im Haie-Trikot auf DEL-Eis, wurde 2013 mit den Haien Vizemeister und in der Saison 2017/18 Topscorer des KEC.
 
Alexander Sulzer: Der 34-jährige Verteidiger stand seit 2014 im Haie-Kader, absolvierte in dieser Zeit 154 DEL-Spiele für den KEC. Sulzer wird sich in Kürze zur Fortsetzung seiner Karriere äußern.

 



 

 

Corey Potter: Der US-Amerikaner (35) wechselte 2016 aus Nordamerika an den Rhein und wurde vor der zurückliegenden Spielzeit zum Assistenzkapitän der Haie ernannt. Aufgrund einer kurz vor Ende der Hauptrunde erlittenen Verletzung verpasste der Verteidiger die Playoffs 2019 komplett. Ob er seine Karriere fortsetzen kann, entscheidet der Heilungsverlauf.
 
Steve Pinizzotto: Der 34-jährige Stürmer konnte verletzungsbedingt in der Saison 2018/19 nur 17 Spiele für die Haie absolvieren. Ob er seine Karriere fortsetzen kann, entscheidet der Heilungsverlauf.
 
Austin Madaisky: Der Deutsch-Kanadier (27) wechselte vor der zurückliegenden Spielzeit von Leksands IF aus Schweden nach Köln und stand 2018/19 in 59 Spielen für die Haie auf dem Eis.
 
Rok Ticar: Der slowenische Stürmer (29) stand von 2012 bis 2014 bereits für 124 Spiele für die Haie auf dem Eis, stieß kurz vor dem Jahreswechsel aus der KHL erneut zum KEC und bestritt 24 Spiele für die Haie in der zurückliegenden Saison.
 
Morgan Ellis: Der Verteidiger (26) wechselte im Sommer 2018 nach Köln und lief 63 Mal in der DEL für die Haie auf. Ellis hat sich dafür entschieden, eine neue sportliche Herausforderung anzunehmen.
 


Des Weiteren hat Stürmer Ryan Jones bekanntermaßen seine Karriere beendet. Der "Kölsche Jung" stieß im November 2014 zum KEC und eroberte die Herzen der Haie-Fans in Rekordzeit. Über 250 Mal lief Jones seither für die Haie in der DEL auf und war stets einer der Charakterspieler des KEC. "Ich konnte mich ja schon etwas länger mit dem Gedanken anfreunden. Ein komisches Gefühl ist es trotzdem. Köln ist in den letzten knapp fünf Jahren zu unserer zweiten Heimat geworden und wird im Leben meiner Familie für immer einen großen Platz einnehmen. Jetzt freue ich mich aber auch auf die Zeit, die ich mit meinen Kindern und meiner Frau verbringen kann."
 
 
Allen Spielern, die nicht mehr für den KEC auflaufen werden, sowie natürlich auch Cheftrainer Dan Lacroix, dessen Engagement beim KEC wie vereinbart nach der Saison endete, danken die Kölner Haie für ihre erbrachten Leistungen und ihre Leidenschaft für den KEC und wünschen ihnen für ihre sportliche und persönliche Zukunft alles Gute.
 
 
Der Haie-Kader für die Saison 2019/20 umfasst aktuell folgende Spieler:
Tor: Gustaf Wesslau, Hannibal Weitzmann, Bastian Kucis
Verteidigung: Simon Gnyp, Dominik Tiffels, Pascal Zerressen, Colin Ugbekile, Moritz Müller
Sturm: Marcel Müller, Lucas Dumont, Jason Akeson, Robin Palka, Frederik Tiffels, Dani Bindels, Colby Genoway, Mick Köhler, Ben Hanowski, Sebastian Uvira, Fabio Pfohl

 

 


 

Kölner Haie eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Kölner Haie wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele.

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots des DEB.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

IMG 1716
19. April 2019

Dritte Phase der WM-Vorbereitung: Bundestrainer Toni Söderholm gibt Kader mit NHL Stars bekannt

(DEB/Nationalmannschaft) Draisaitl, Holzer und Kahun ab sofort im Aufgebot / Insgesamt sieben Zugänge / Söderholm: „Kampf um die Plätze wird härter… [weiterlesen]
2019 04 19 svensson duesseldorf
19. April 2019

DEL - Düsseldorfer EG verpflichtet den Schweden Victor Svensson

(DEL/Düsseldorf) PM In der Kaderplanung der Düsseldorfer EG geht es weiter Puck auf Schlag, denn der Club meldet seinen bereits vierten Neuzugang für… [weiterlesen]
Mannschaftsfoto U18
19. April 2019

DEB - U18-Auswahl gewinnt und steigt in die Top-Division auf!

(DEB) Die U18-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die Top Division perfekt gemacht! Die deutsche Mannschaft setzte am Nachmittag auch im vierten… [weiterlesen]
GEPA full 56382 GEPA 18041919215
19. April 2019

DEL Finale 2019 - Frank Mauer schiesst EHC Red Bull München in Führung

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat im DEL-Finale vorgelegt: Vor 13.600 Zuschauern gewann der Titelverteidiger Spiel 1 bei den Adler… [weiterlesen]
cze deb 17042019 001
18. April 2019

DEB - Nationalmannschaft verliert auch zweiten Vergleich gegen Tschechien knapp

(DEB/Nationalmannschaft) (CD) Beim zweiten Vergleich innerhalb von 24 Stunden in Karlsbad gegen den 12-fachen Weltmeister Tschechien musste das Team… [weiterlesen]

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

Gäste online

Aktuell sind 789 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen