DEL Viertelfinale - Thomas Holzmann schießt Augsburg in der Overtime zur Serienführung gegen die DEG

 

(DEL/Augsburg) (Christian Diepold) Die Augsburger Panther haben die DEL Viertelfinalserie gegen die Düsseldorfer EG gedreht und gehen nach dem 4:3 Overtimesieg n Führung und haben beim nächsten Aufeinandertreffen den ersten Matchpuck. 45 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit traf David Stieler zum 3:3 Ausgleich. In der anschliessenden Verlängerung war es der Nationalspieler Thomas Holzmann mit dem Siegtreffer. 

 

aev deg 24032019

(Foto: Dunja Dietrich)

 


Nachdem die Augsburger in Düsseldorf die Serie ausgleichen konnten, wollte man heute vor ausverkauftem Haus einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Halbfinale machen und es entwickelte sich von Beginn an ein schnelles und rasantes Spiel, jedoch waren in den ersten zwanzig Minuten hochkarätige Torchancen eher Mangelware. Die Führung für die Gäste erzielte McKiernan in der 19. Minute mit einem schönen unhaltbaren Schuss.

 


Nach Wiederanpfiff gab es für die Panther eine Überzahlmöglichkeit die prompt von Matt Fraser zum 1:1 Ausgleich genutzt wurde (22.). Die Stimmung auf dem Eis, aber auch und vor allen Dingen auf den Rängen wurde immer hitziger. Beide Mannschaften kämpften nun um die Führung. Mal rettete Mathias Niederberger, mal Olivier Roy. In der 36. Minute war Letzterer dann aber geschlagen. Marco Nowak hatte in Überzahl von der Blauen Linie abgezogen, Jerome Flaake den Schläger reingehalten und entscheidend zur erneuten Führung abgefälscht. Der Kapitän Alexander Barta konnte vor der zweiten Drittelpause dann auf 1:3 erhöhen (37.)

 

 

Der Schlussabschnitt begann mit einer souveränen und starken DEG, die das Geschehen im Griff zu haben schien. Mitten hinein in diese Phase schlugen die Hausherren aber zu. Jaroslav Hafenrichter mit einem unhaltbaren Schuss ins Eck zum 2:3 in der 43. Minute. Danach war die Partie wieder offen und beide Teams gingen körperlich an ihre Grenzen. Augsburg drückte weiter auf den Ausgleich uns so stand der Nationaltorhüter Mathias Niederberger im Mittelpunkt des Geschehen. In der letzten Minute verließ sein Gegenüber Roy zu Gunsten eines sechsten Feldspieler das Tor und 45.9 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit traf David Stieler zum 3:3 Ausgleich und erzwang damit die Verlängerung.

 

 

Thomas Holzmann entschied nach 92 Sekunden die erste Overtime in dieser Serie zu Gunsten der Augsburger, die damit die Viertelfinalserie mit 3:2 anführen und am kommenden Freitag in Düsseldorf den ersten Matchpuck haben.

 

 

DEL Viertelfinale, 24.03.2019

Augsburger Panther - Düsseldorfer EG 4:3 n.V. (0:1, 1:2, 2:0, 1:0)

 

Tore:

0:1 (19.) McKiernan

1:1 (22.) Fraser

1:2 (36.) Nowak

1:3 (37.) Barta

2:3 (43.) Hafenrichter

3:3 (60.) Stieler

4:3 (62.) Holzmann

 

Strafminuten:

Augsburg 6, Düsseldorf 6

 

Zuschauer: 6.139

 

 

 


 



Augsburger Panther eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Augsburger Panther wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Deutschlandcup seit der Gründung im Jahr 1987.

 

Weitere DEL Eishockey News

valenti yannik 20171006 054 AM ERCI
24. Juni 2019

DEL - Yannik Valenti kehrt nach Mannheim zurück

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben Yannik Valenti für die Saison 2019/20 mit einer Förderlizenz für DEL2-Kooperationspartner Heilbronn… [weiterlesen]
mseider draft2019
22. Juni 2019

Moritz Seider beim NHL Draft 2019 von den Detroit Red Wings an 6. Position gezogen

(Deutsche in der NHL) (CD) Die Detroit Red Wings haben den Nationalspieler Moritz Seider in der 1. Runde an 6. Position gezogen. Der 18-jährige… [weiterlesen]
20190611 MM Wolf
12. Juni 2019

DEL - Große Auszeichnung für Michael Wolf

(DEL/München) PM Michael Wolf wurde in Prag bei den „2019 Fenix Outdoor E.H.C. Hockey Awards“ mit dem „Warrior Career Excellence Award” der „Alliance… [weiterlesen]
adler mannheim alex lambacher
06. Juni 2019

DEL - Alex Lambacher wechselt nach Augsburg

(DEL/Augsburg) PM Die Panther können ihren ersten Neuzugang für die Saison 2019-20 vermelden. Aus der Organisation des deutschen Meisters Adler… [weiterlesen]
Jubel Adler
04. Juni 2019

DEL - Adler Mannheim verpflichten Spieler mit NHL und KHL Erfahrung

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben mit Borna Rendulic einen weiteren ausländischen Spieler unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Stürmer… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 788 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen