DEL - Grizzlys beenden Saison mit einem 5:4-Sieg gegen Iserlohn

 

(DEL/Wolfsburg) PM Neun Tore erlebten die rund 3.700 Fans beim letzten Saisonspiel der Grizzlys. Die Niedersachsen setzten sich durch Tore von Spencer Machacek, Daniel Sparre, Gerrit Fauser und Kris Foucault, der beim Comeback doppelt traf, gegen die Iserlohn Roosters durch. Der Saisonabschluss findet am kommenden Sonntag im Hallenbad Wolfsburg statt.

 

wob iserlohn03032019

(Foto: Britta Koglin)

 


Bei den Grizzlys stand Kris Foucault nach seiner langen Verletzungsmisere in der Aufstellung und kam so zu seinem siebten Saisoneinsatz. Ebenfalls dabei war Youngster Steven Raabe, der für den verletzten Jeremy Dehner auflief. Passend zur aktuellen Saison mussten die Niedersachsen mit Cole Cassel und Alexander Weiß auf zwei weitere Akteure verzichten. Goalie war David Leggio. Als Back-Up stand Marcel Melichercik bereit.

 

 

In einem munteren ersten Drittel gelang den Gästen aus dem Sauerland nach rund acht gespielten Minuten der bis dato verdiente Führungstreffer. Youngster Lean Bergmann war erfolgreich gewesen. Danach spielten vorrangig die Grizzlys, die jedoch eine insgesamt vierminütige Überzahl ohne eigenes Tor vergaben.

 

 

Im Mittelabschnitt belohnten sich die Grizzlys für den betriebenen Aufwand. Trotz eines weiterhin eher zerfahrenen Spiels gelang den Niedersachsen der Ausgleich: Spencer Machacek hatte einen Schuss von Wade Bergman im Powerplay erfolgreich abgefälscht.

 



 

Die Tore hatten sich beide Mannschaften für das letzte Drittel aufgespart. Iserlohn gelang bei eigener Unterzahl zunächst das 1:2. Kurz darauf sorgte Camara sogar für einen Zwei-Tore-Vorsprung. Die Grizzlys antworteten jedoch in Person von Daniel Sparre und Gerrit Fauser und glichen zum 3:3 aus. Den Roosters gelang dennoch die erneute Führung. Top-Scorer Matsumoto sorgte für das 3:4. Ein Comeback nach Maß gab es dann für Kris Foucault, der erst zum 4:4 einschießen konnte. In der Verlängerung war es erneut der Kanadier, der mit einem schönen Solo den 5:4-Endstand markierte.  

 

Das Spiel im Stenogramm

Ergebnis: 5:4 (0:1, 1:0, 3:3, 1:0)

 

Torfolge: 0:1 Bergmann (8.), 1:1 Machacek (33. | 5:4), 1:2 Florek (41. | 4:5), 1:3 Camara (43.), 2:3 Sparre (44.), 3:3 Fauser (46.), 3:4 Matsumoto (53.), 4:4 Foucault (56.), 5:4 Foucault (61.)

 

Strafminuten: Grizzlys 6, Iserlohn 10

Schiedsrichter: Michael Klein, Rainer Köttstorfer

Zuschauerzahl: 3.662 | Eis Arena

 

 

Aufstellung der Grizzlys

David Leggio, Marcel Melichercik, Armin Wurm, Wade Bergman, Jeff Likens, William Wrenn, Björn Krupp, Steven Raabe, Brent Aubin, Alexander Karachun, Gerrit Fauser, Sebastian Furchner, Kris Foucault, Jeremy Welsh, Spencer Machacek, Daniel Sparre, Marius Möchel, Christoph Höhenleitner, Petr Pohl, Nick Latta

 

 


Grizzlys Wolfsburg eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Grizzlys Wolfsburg wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Grizzlys Wolfsburg in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

17. März 2019

DEL – Das Dritte Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gewinnen die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt mit 3:2 nach Verlängerung

(DEL/Köln) (ST) Es war Sonntag und somit Eishockeyspieltag, mittendrin in den Playoffs. Die Kölner Haie spielten gegen den ERC Ingolstadt in der… [weiterlesen]
2019 03 17 augsburg duesseldorf03
17. März 2019

DEL - Düsseldorfer EG dreht die Serie - Hart umkämpfter Sieg in Augsburg

(DEL/Augsburg) (BM) Nach zwei hochklassigen Viertelfinalspielen folgte die dritte Partie in Augsburg. Beide Teams konnten bisher jeweils einen Sieg… [weiterlesen]
ehliz jubel GEPA full 14156 GEPA 17031970034
17. März 2019

DEL Playoffs - München zurück in der Siegerspur - 4:1 Erfolg gegen Berlin

(DEL/München) (Christian Diepold) Der EHC Red Bull München konnte das heutige dritte Viertelfinale der DEL Saison 2018/2019 gegen die Eisbären Berlin… [weiterlesen]
BE7 3757 3
16. März 2019

DEL - Adler Mannheim siegen souverän 2:4 im zweiten Spiel gegen Thomas Sabo Ice Tigers

(DEL/Nürnberg) (Redaktion) Die Thomas Sabo Ice Tigers verlieren auch das erste Heimspiel in der Viertelfinalserie gegen die Adler Mannheim. Der… [weiterlesen]
deg aev 15032019
15. März 2019

DEL - Düsseldorf gleicht Serie zu Hause mit 4:1 Sieg gegen Augsburg aus

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben das zweite Spiel der Viertelfinalserie gegen die Düsseldorfer EG verloren. Trotz ordentlicher Leistung… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

Gäste online

Aktuell sind 1026 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen