CHL Finale Live bei Sport1 - Der EHC Red Bull München greift nach der europäischen Eishockey-Krone

 

(Sport1/Eishockey) PM Vorhang auf zum großen Finale: Am kommenden Dienstag, 5. Februar, kämpft der EHC Red Bull München im Endspiel der Champions Hockey League (CHL) gegen die Frölunda Indians um den ersten internationalen Titel der Vereinsgeschichte. SPORT1 ist beim Showdown um die europäische Eishockey-Krone im schwedischen Göteborg mittendrin und überträgt die Partie mit Kommentator Basti Schwele und Experte Rick Goldmann live ab 19:00 Uhr im Free-TV.

 

chl ehcredbull puck2019

(Foto: Gepa Pictures)

 


Bereits ab 18:30 Uhr gibt es den „Countdown“ mit ausführlichen Vorberichten und Stimmen zum Finale. Auch hier sind Schwele und Goldmann im Einsatz, die beide vor ihrer TV-Karriere selbst für den EHC auf dem Eis standen. Zuvor zeigt SPORT1 am Sonntag, 3. Februar, live ab 16:45 Uhr das Derby in der DEL zwischen den Schwenninger Wild Wings und Spitzenreiter Adler Mannheim.  

 


München trifft auf erfahrenen Finalgegner


Nachdem der EHC Red Bull München mit dem ersten CHL-Finaleinzug eines deutschen Teams bereits Eishockey--Geschichte geschrieben hat, will das Team von Erfolgscoach Don Jackson jetzt den ganz großen Coup. Im Endspiel wartet auf die Münchner allerdings die bislang wohl schwerste Herausforderung: Die erfahrenen Frölunda Indians stehen bereits zum vierten Mal im Finale der Eishockey-Königsklasse, dabei konnte der schwedische Topklub bereits zweimal (2016 und 2017) die begehrte Trophäe gewinnen.

 

 

Zudem hat der vierfache schwedische Meister dank der besseren Bilanz im laufenden Wettbewerb den Heimvorteil im mit 12.000 Zuschauern ausverkauften Scandinavium in Göteborg auf seiner Seite. Dennoch geht der amtierende DEL-Champion mit breiter Brust in das Duell, nachdem man mit Bern, Malmö und Salzburg bereits drei europäische Schwergewichte in den CHL-Playoffs aus dem Weg geräumt hat. Zudem befindet sich der EHC in Topform und hat zuletzt acht Pflichtspielsiege in Folge eingefahren.

 


 


 

EHC-Kapitän Michael Wolf will Karriere mit CHL-Titel krönen


Besonders motiviert wird Michael Wolf beim Finale auflaufen: Der 38-jährige DEL-Rekordtorschütze und Kapitän der Münchner wird seine Profi-Karriere nach dieser Saison beenden und würde sich nur allzu gerne mit dem ersten CHL-Titel eines deutschen Teams in den Ruhestand verabschieden. Um das zu erreichen, müssen Wolf und seine Teamkollegen auf Seiten der Indians vor allem Ryan Lasch in den Griff bekommen. Der US-Boy ist mit 17 Assists und vier Toren der herausragende Topscorer der aktuellen CHL-Saison.

 

 

Ein weiterer prominenter Name beim Finalgegner ist Joel Lundqvist, der mit einigen Münchnern noch eine Rechnung offen hat: Als Kapitän der schwedischen Nationalmannschaft verlor der Routinier im Viertelfinale der Olympischen Spiele vor einem Jahr überraschend mit 3:4 gegen das DEB-Team, bei dem unter anderem die Münchner Yannic Seidenberg, Patrick Hager, Frank Mauer und Goalie Danny aus den Birken im Einsatz waren.


 
Stolpert Mannheim erneut im Prestigeduell?


Am 45. Spieltag steht in der DEL das Derby zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Adler Mannheim auf dem Programm. Mit einem Blick auf die Tabelle sind die Rollen eigentlich klar verteilt. Der Spitzenreiter aus Mannheim eilt seit Wochen von Sieg zu Sieg, während die Schwenninger im Tabellenkeller um den Anschluss kämpfen. Die direkte Bilanz beider Teams in dieser Saison spricht allerdings nicht für den Favoriten, der zwei der bisherigen drei Partien verloren hat, darunter auch die heftige 0:4-Auswärtspleite im vergangenen November.


Kann sich das Team von Trainer Pavel Gross beim Angstgegner für die bislang höchste Saisonniederlage revanchieren? Die Antwort liefert SPORT1 am kommenden Sonntag live ab 17:00 Uhr mit Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Franz Büchner und Experte Patrick Ehelechner.

 

Die kommenden Eishockey-Spiele auf den SPORT1 Plattformen im Überblick:
Plattform
Tag, Datum
Uhrzeit
Eishockey
Info
SPORT1
Sonntag, 03. Februar
17:00 Uhr live
DEL
Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim
45. Spieltag
Moderator: Sascha Bandermann
Kommentator: Franz Büchner
Experte: Patrick Ehelechner
SPORT1
Dienstag, 05. Februar
18:30 Uhr live
CHL-Finale
Countdown aus dem Studio
Kommentator: Basti Schwele
Experte: Rick Goldmann
SPORT1
Dienstag, 05. Februar
19:00 Uhr live
CHL-Finale
Fr

 



 

 



sport1 logo neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

wob nbb gaueboden2019
19. August 2019

Grizzlys Wolfsburg gewinnen Gäubodenvolksfest-Cup gegen Nürnberg

(DEL/Wolfsburg) PM Erster kleiner Titel in der neuen Saison für die Grizzlys: Die Niedersachsen konnten das Finale beim Gäubodenvolksfest-Cup gegen… [weiterlesen]
deg serc 18082019
19. August 2019

Düsseldorfer EG verliert Finale beim Bodensee-Cup! 1:2 gegen Schwenningen

(DEL/Düsseldorf) PM/ Die Düsseldorfer EG hat das Finale beim Bodensee-Cup in Kreuzlingen knapp mit 1:2 (1:0, 0:0, 0:2) gegen die Schwenninger Wild… [weiterlesen]
aev bern 18082019
19. August 2019

Augsburger Panther gewinnen DolomitenCup 2019 gegen SC Bern

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben zum fünften Mal den DolomitenCup gewonnen. In einem spannenden Finale setzten sich die Fuggerstädter… [weiterlesen]
Berlin SCB 17082019
18. August 2019

DolomitenCup 2019 - Eisbären Berlin verlieren knapp gegen SC Bern

(DEL/Berlin) Beim 14. Dolomiten Cup 2019 traf im zweiten Halbfinale der schweizer Club SC Bern auf die Eisbären Berlin und bezwangen die Hauptstädter… [weiterlesen]
u18wm hhof kingsman 2018
18. August 2019

DEB - Erstes Turnier für die U18-Frauen in der Saison 2019/20

(DEB) Bereits früh in der Saison macht sich die U18 Frauen-Nationalmannschaft auf den Weg nach Tomakomai (Japan). Dort trifft sie im Rahmen eines… [weiterlesen]

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 675 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen